Der Krieg hat begonnen – Die USA wollen ihren Niedergang durch einen Wirtschaftskrieg gegen China und Russland aufhalten

Marburg 15.03.2019 Gastbeitrag von James O’Neill Sanktionen, Zollbeschränkungen, Wirtschaftssabotage — all diese von den USA gegenüber China und Russland angewandten Methoden sind, wie James O’Neill argumentiert, Formen der Kriegsführung. Die USA sehen ihre Vormachtstellung durch …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Hessische Geschichten, Kultur

Herkulesfigur in Kassel – Zum 300ten Geburtstag kommt ein Dreihunderter

Der Jubliäumsschein zum 300ten Jubiläum der Herkulesfigur in Kassel zeigt die Riesengestalt von vorn und hinten. Foto Arno Hensmanns, MHK.

Marburg 16.1.217 (pm/red) Das Jahr 2017 wird ein besonderes für Kassel und die Region, denn ein besonderes Jubiläum steht an. Das Wahrzeichen Kassels, der Herkules feiert seinen 300sten Geburtstag. Dieses Ereignis soll gebührend gewürdigt werden, wird von der Museumslandschaft Hessen Kassel mitgeteilt. Man hat sich etwas einfallen lassen und zum Jubiläum erscheint ein echtes Sammlerstück: Ein limitierter 0 € 300er Herkules-Souvenirschein.

 

Die Scheine wurden exklusiv für die Museumslandschaft Hessen Kassel in der Wertpapierdruckerei Oberthur (offizielle Druckerei der Euro-Banknoten) auf echtem Banknotenpapier gedruckt und weisen auch die bekannten Sicherheitsmerkmale, wie Seriennummer, Mikroschrift, Wasserzeichen, Hologramm, Sicherheitsfaden und fluoreszierende Farben, der echten Euro-Banknoten auf.

Vom Besucherparkplatz kommend sieht man den Herkules auf seinem Riesenschloss zuerst von hinten. Sternbald-Foto Hartwig Bambey

Der Schein ist ab dem 14. Januar 2017 für 3 Euro in den Museumsshops am Besucherzentrum Herkules, im Schloss Wilhelmshöhe, in der Löwenburg, im Besucherzentrum Wilhelmshöhe und im Hessischen Landesmuseum sowie in den Tourist Informationen der Kassel Marketing in der Wilhelmsstraße und im Bahnhof Wilhelmshöhe erhältlich.
Interessierte können den Schein per Onlineshop erwerben. Der Versand in die EU ist für die entsprechende Gebühr über die Onlineshops möglich. Bestimmte Seriennummern der Scheine können
nicht gesondert ausgeben werden. Die Auflage ist auf 5000 Exemplare limitiert.