Vollsperrung für Bauarbeiten an der Weidenhäuser Brücke ab 26. Februar

Marburg 13.2.2018 (pm/red) Steigende Belastungen durch den Verkehr und mit Tauwasser eindringendes Salz: Die Weidenhäuser Brücke muss dringend instandgesetzt und statisch ertüchtigt werden. Die Bauarbeiten starten am 26. Februar unter Vollsperrung – sowohl für den …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Allgemein, Bildung

Vortrag “Syrien und der Medienkrieg“ analysiert mediale Verzerrungen, Übertreibungen und Unwahrheiten

Marburg 21.5.2017 (pm/red)m Montag, 22. Mai 2017, wird Prof. Dr. Jörg Becker im Rahmen der Ringvorlesung „Konflikte in Gegenwart und Zukunft“ einen Vortrag zum Thema: „Syrien und der Medienkrieg“ halten. Die Berichterstattung über den Krieg in Syrien folgt den vielfältigen Mechanismen, die wir seit vielen Jahren bei der Kriegsberichterstattung unserer Medien kennen: Verzerrungen, Auslassungen, Übertreibungen, selektive Wahrnehmung, Freund-Feind-Bilder, Antikommunismus und Propaganda. Dieser Vortrag zeigt diese Missstände an zahlreichen Beispielen auf.

Prof. Dr. Jörg Becker war Hochschullehrer an den Instituten für Politikwissenschaft der Universität Marburg und der UniversitätInnsbruck (1999-2011)
Der Vortrag beginnt um 18.30 im Raum +1/0010 im Hörsaalgebäude in der Biegenstraße 14.