Von der Vormundschaft zum selbstbestimmten Betreuungsverhältnis: Informationen zur Entwicklung des Betreuungsrechts

Marburg 21.11.2017 (pm/red) In einer Gesellschaft mit wachsendem Anteil älterer Menschen erwachsen neue Aufgabenfelder und deren rechtliche Gestaltung. Dazu gehört das Betreuungsrecht für Menschen, die ihre Angelegenheiten nicht mehr (alleine) selbst regeln können. Eine Würdigung …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Schule

Kaufmännische Schulen (KSM) laden zum Infotag am 25. November

Marburg 2.11.2017 (pm/red) Abitur, Fachhochschulreife oder Berufsausbildung? Das Angebot an Schulformen und Schwerpunkten ist vielfältig. Damit es auch zu den eigenen Interessen und späteren Berufswünschen passt, will ein Infotag an den Kaufmännischen Schulen Marburg (KSM) Orientierungen bieten.

Die Kaufmännischen Schulen bieten ein breites Angebot an Abschlüssen und Ausbildungsberufen. In den Bereichen Wirtschaft und Verwaltung sowie Gesundheit ermöglichen die KSM eine fundierte praxisnahe Ausbildung in überwiegend kleinen Lerngruppen und zeitgemäß ausgestatteter Lernumgebung (u.a. Fachräume mit berufsbezogenem Schwerpunkt, interaktive Tafeln, Mediathek für selbstorganisiertes Lernen, W-LAN).

– Mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft“ sowie „Gesundheit“ kann das Abitur (Allgemeine Hochschulreife) erworben werden.
Die Fachoberschule mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft und Verwaltung“ führt zum Erwerb der allgemeinen Fachhochschulreife.

– Assistentenberufe in den Fachrichtungen Fremdsprachensekretariat oder Bürowirtschaft bieten eine gute Möglichkeit, nach einer zweijährigen Ausbildung direkt ins Berufsleben zu starten.

– In über 20 verschiedenen Ausbildungsberufen in den Berufsfeldern Wirtschaft und Verwaltung sowie Gesundheit übernehmen die KSM den schulischen Teil der Ausbildung. Die spezialisierten Lehrkräfte kennen das Berufsbild aus eigener Berufserfahrung und stehen in intensivem Kontakt mit den Ausbildungsbetrieben und zuständigen Kammern.

– Die zweijährige Berufsfachschule vermittelt eine berufliche Grundbildung im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung und führt zu einem Realschulabschluss (Mittlere Reife).

Für alle Schüler, die im nächsten Jahr ihren Haupt- oder Realschulabschluss erwerben, bieten die KSM einen Infotag an. Wer sich über die Bandbreite der verschiedenen Fachrichtungen, Schulformen und Abschlüsse informieren möchte, der hat Gelegenheit zu Gesprächen mit Schulleitung, Lehrkräften und Schülern am:

Samstag, 25. November 2017 von 9 bis 12 Uhr
an den Kaufmännischen Schulen Marburg (KSM)
Leopold-Lucas-Straße 20,Treffpunkt: Neubau/ Mediathek

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite der Schule unter www.ksm-mr.de.