I  HAVE  A  DREAM – Vor 50 Jahren wurde Martin Luther King ermordet


Marburg 3.4.2018 Gastbeitrag von Ursula Wöll. Am 4. April 1968, also vor 50 Jahren, wurde Dr. Martin Luther King ermordet. Ohne ihn ist die Bürgerrechtsbewegung, die Civil Rights Movement, nicht denkbar. Aber auch nicht ohne …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Stadt Marburg, Verkehr

Brückensperrung: ÖPNV-Jahreskarte mit Gutschein über 100 Euro

Marburg 9.3.2018 (pm/red) Ob zum Einkauf, zur Arbeit oder für sonstige Erledigungen in Marburgs Innenstadt: Wer in der Zeit der Sperrung der Weidenhäuser Brücke vermehrt auf den Bus umsteigen möchte und damit den Verkehr für alle entlastet, der erhält laut Oberbürgermeister als Neukundin oder Neukunde der Stadtwerke Marburg dafür jetzt Unterstützung von der Stadt. Darauf weist die Stadt Marburg hin.
Den Bonus des marburgGutscheins gibt es für alle Neukundinnen und Neukunden, die aus Anlass der Brückensperrung eine Jahreskarte bei den Marburger Stadtwerken für Ziel oder Start in der Marburger Innenstadt kaufen oder gekauft haben. Voraussetzung ist ein Gültigkeitsbeginn zwischen dem 1. Februar 2018 und dem 1. Juni 2018. Der Zuschuss für das Umsteigen auf den Bus umfasse sowohl die Jedermann-Jahreskarte als auch die 9-Uhr-Jahreskarte und die 65plus-Jahreskarte der Marburger Stadtwerke.