Vier für eins in Wilhelmshöhe: Baumaßnahmen, Rembrandt´s Saskia und weitere Highlights der mhk

Marburg 20.01.2019 (yb) Medienvertreter waren von der Museumslandschaft Hessen-Kassel (mhk) in den Florasaal von Schloss Wilhelmshöhe eingeladen. Als neuer Direktor nutzte Prof. Dr. Martin Eberle damit Kassels allerbeste Stube, um mittels einer Jahrespressekonferenz als zugleich neuem …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Allgemein, Sport, Wirtschaft

Wie viel Sportwettenanbieter gibt es weltweit?

Marburg 22.11.2018 (pm) Mit der digitalen Revolution hat sich auch das globale Glücksspielgeschäft in das Netz verabschiedet. Im Prinzip hat sich der Markt aufgeteilt und ist unter einen Hammer des Wettbewerbs gefallen. Man kann sich zum Beispiel noch an Zeiten erinnern, wo es ein Monopol im Glücksspielmarkt gegeben hat. Die gleichen Regeln fanden auch im Sportwettenmarkt Anwendung. Durch das Internet haben sich diese Regeln aufgeweicht, weil die meisten Anbieter nicht einmal in Deutschland ansässig waren und ihre Büros von Drittstaaten aus betrieben haben. Dadurch waren die Veränderungen auch mit einem Schlag in vollem Gange und die Leichtigkeit der behördlichen Vorschriften für Glücksspiele und Sportwetten wurden dadurch sehr stark verwässert.

Wenn man bedenkt, dass sich dadurch auch neue Geschäftsmodelle etablieren konnten, muss man dem Internet hier natürlich sehr dankbar sein. Die Sportwettenbranche hat in den letzten Jahren einen dynamischen Wandel erlebt. Auch die Beliebtheit ist weltweit gestiegen und damit zusammenhängend auch die Einnahmen vieler weltweit führender Sportwettenanbieter. Sie steigen deutlich von Jahr zu Jahr stark an. Heute ist die Sportwettenbranche zu einer der am schnellsten wachsenden Branchen weltweit geworden und bietet ein enormes Potenzial sowohl für Wettende als auch für Sportwetten.

Einige der beliebtesten Spiele für Sportwetten umfassen Pferderennen, Kricket, Fußball, Baseball, Basketball und Golf. Es kommen aber immer mehr neue Sportarten hinzu. Die aktuelle Größe des Sportwettenmarkts kann nur geschätzt werden. Der Grund dafür liegt darin, dass es nur wenige an der Börse notierende Unternehmen dieser Art gibt. Daher kann man die Unterschiede nicht genau messbar machen. Die Prognose des Sportwettenmarktes sowie die weltweit führenden Sportwetten-Unternehmen findet man aber immer auf einer Konferenz. Dort kann man auch Zahlen erfahren, die in diese Richtung deuten. Erfahren können Sie Vieles auch Hier: www.sportwette.net/interwetten und hier: sportwette.net .

In den letzten Jahren hat die Sportwettenwelt immense Möglichkeiten eröffnet, über digitale Plattformen überall auf der Welt an Sportwetten teilzunehmen. Allerdings gibt es auch noch Länder, in denen das Wetten verboten ist. Der weltweite Sportwettensektor nimmt den größten Marktanteil in der gesamten Online-Glücksspielbranche ein und macht einen erheblichen Anteil der weltweiten Umsatzerlöse aus. Der Sportwettenmarkt soll um ein beachtliches Wachstum steigen, wobei der Umsatz des globalen Sportwettenmarktes in den nächsten vier Jahren voraussichtlich fast dreihundert Milliarden Euro erreichen wird. Auf wie viele Sportwettenanbieter sich dieser Markt ausdehnt ist nicht ganz klar erklärbar. Es gibt natürlich Fixgrößen auf dem Markt.

Viele von diesen Unternehmen notieren auch an der Börse und ein erheblicher Anteil davon kann es auch schaffen, einen großen Anteil am Kuchen zu erhalten. Es ist jedoch nur ein verschwindend kleiner Teil von der gesamten Summe. Entsprechend viele weitere Anbieter muss es auf dem Markt in weiterer Folge auch geben. Jedenfalls gibt es viele Unternehmen, die zu den ganz großen Namen gehören. Die größten Sportwettenunternehmen in der globalen Glücksspielbranche sind 888 Holdings, GVC Holdings und Betfair. Daneben gibt es noch viele weitere Wettfirmen.

888 Holdings ist einer der beliebtesten Online- Anbieter auf dem Mark.
Das Unternehmen betreibt neben Sportwetten auch Casino-, Poker- und Bingo-Spiele. Seit der Einführung vor 10 Jahren auf dem Markt hat 888 Sports erfolgreich eine starke Präsenz auf dem Sportwettenmarkt erreicht. Die Webseite trennt sich von den traditionellen Buchmachern mit exklusiven Kundengeschäften, einer Reihe neuer Märkte und internationaler Anziehungskraft ab. Obwohl das Unternehmen den US-Markt aufgrund der strengen behördlichen Auflagen lange Zeit verlassen hatte, hat es die regulatorischen Entwicklungen in den amerikanischen Staaten aufmerksam beobachtet.

Heute hat sich 888 durch Partnerschaften mit amerikanischen Unternehmen bereits im Markt positioniert. Das Potenzial für den Sportwetten-Sektor in den amerikanischen Staaten ist beträchtlich und 888 wird als einziges Unternehmen in allen drei regulierten US-Bundesstaaten die potenziellen Wachstumschancen auf dem Markt nutzen. GVC Holdings ist eine der größten Spielegruppe. Mit seiner einzigartigen Technologieplattform bietet das Unternehmen neben den Sportwetten auch das GVC Casino, Poker, Bingo unter einigen der beliebtesten Wettmarken der Branche an. So klingende Namen wie etwa Partypoker, CasinoClub, Betboo, Bwin, Foxy Bingo und Sportingbet befinden sich darunter. Im Zuge von Akquisitionen hat GVC Holdings im einen Meilenstein abgeschlossen.

Das Unternehmen hat für Bwin einen Milliardenbetrag gezahlt. Die wichtigsten Einnahmen stammen von Casino-Spielen und Sportwetten. Mit diesen beiden Segmenten macht man einen Umsatz von weit über hundert Millionen Euro. Ein weiterer wichtiger Anbieter ist zum Beispiel das Unternehmen Betfair. Betfair wurde nach der Fusion von Paddy Power plc und Betfair Group gegründet. Heute hat das Unternehmen vier Geschäftsbereiche. Es bietet Sportwetten an und ist Marktführer in der Glücksspielbranche in Asien.

Das britische und irische Einzelhandelssegment betreibt auch viele Wettbüros in Irland und Großbritannien. William Hill gehört zu den traditonsreichsten Unternehmen im Wettgeschäft. Immerhin hat der Anbieter sogar den Markt in Großbritannien geprägt und war schon lane Zeit vor dem Boom im Internet dort präsent. William Hill ist kontinuierlich gewachsen, um einen Marktanteil von rund einem Drittel zu erreichen und ist damit eines der größten Sportwettenunternehmen in Großbritannien und den USA. William Hill gehört zu den frühen Machern, die von der Legalisierung der Sportwetten in den USA profitiert haben, nachdem der Oberste Gerichtshof die teilweise Legalisierung beschlossen hatte.

Das Unternehmen betreibt auch selbst viele Casinos.
Bet365 ist ein weiteres Unternehmen, welches man erwähnen sollte. Bet365 hat in den letzten Jahren eine große Auswahl an Wettoptionen und -produkten zum eigenen Geschäft hinzugefügt und ist zu einem der größten Unternehmen der Sportwettenbranche aufgestiegen. Bet365 war eines der ersten Sportwettenanbieter, das eSports zum Wetten für Kunden angeboten hatte. Das britische Unternehmen für Online-Glücksspiele und Sportwetten betreut mehrere Millionen Kunden weltweit und bietet Poker, Casino, Spiele, Bingo und Sportwetten sowie Videostreams zu Sportereignissen an. Das Unternehmen unterzeichnet viele Partnerschaften mit anderen Sportwettenfirmen, sodass auch das Angebot stetig ausgebaut werden kann.

Ein wichtiger Spieler auf dem Markt ist auch die Sterne Gruppe. Sie gilt als der ultimative Besitzer der bekanntesten Spielemarken wie PokerStars, BetStars, PokerStars Casino und Full Tilt. Die Stars Group ist einer der am meisten lizenzierten Betreiber von Online-Spielen. Die Tochtergesellschaften besitzen Genehmigungen und Lizenzen in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt.

Ein wichtiges Unternehmen auf dem Markt ist auch die Firma Betsson.
Betsson ist ein preisgekrönter Sportwettenamnbieter. Das Unternehmen gibt es nun schon seit etwa zwölf Jahren und hat sich seither stets auf dem Markt etablieren können. Das Unternehmen bietet Benutzern aus der ganzen Welt die Möglichkeit, Poker, Casino, Bingospiele zu spielen und auf verschiedene Sportereignisse zu wetten. Betsson hat seinen Sitz in Malta und besitzt eine Wettlizenz der Glücksspielkommission in demselben Land sowie eine Lizenz aus dem Vereinigten Königreich.

Heutzutage wird die Sportwettenoption auf verschiedenen Märkten angeboten und immer weiter ausgebaut. BetAmerica ist ein amerikanisches Unternehmen in der Branche. In der Glücksspielbranche hat sich BetAmerica durch Pferderennen einen Namen gemacht.

Mit einer großen Auswahl an Ligen für MLB, NFL und NBA und mehreren Hundert Rennstrecken kann BetAmerica den größten Anteil in der Sportwettenbranche einnehmen. Es gibt auch globale Wettmarkttrends, die man daraus ableiten kann.

Wie viele Anbieter es in Summe auf dem Weltmarkt gibt, kann man nur sehr schwer abschätzen. Das Problem ist in erster Linie darin zu sehen, da ja die meisten Unternehmen keine Zahlen veröffentlichen. So könnte man zwar in mühevoller Kleinstarbeit die Anzahl aller möglichen Wettanbieter aus dem Netz suchen, aber mit Sicherheit keine Umsatzzahlen feststellen. Man wird wohl auch kaum alle Anbieter finden können. Am Ende gibt es aber einige bedeutende Spieler auf dem Markt, wobei hier ohnedies ein großer Teil erwähnt wurde. Viele dieser Firmen sind aber auch gar nicht an der Börse notiert bzw. Teil eines Konzerns.