Umgestürzte Silberweide als neues Wahrzeichen im Alten Botanischen Garten Marburg?

Marburg 11./13.8.2017 (red) Vor einigen Tagen war in der OrtsPresse zu lesen und zuvor erreichte die Redaktion des Marburger. Online-Magazins eine Pressemitteilung  der technischen Leiterin Außenanlagen der Philipps-Universität Marburg, Alter Botanischer Garten, dass die kürzlich …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Bildung

Für eine Welt der Annäherung und des Friedens – Dr. h. c. von Sponeck bei der Internationalen Sommeruniversität Marburg Für eine Welt der Annäherung und des Friedens – Dr. h. c. von Sponeck bei der Internationalen Sommeruniversität Marburg

Marburg 13.8.2017 (m/red) Seit dem 22. Juli 2017 findet im Centrum für Nah- und Mitteloststudien die 19. Hessische Internationale Sommeruniversität Marburg statt. Noch bis zum 19. August sind 57 Studierende aus 13 Ländern in Marburg …

Vortrag über Martin Luther und die Reformation in Marburg

Marburg 10.8.2017 (pm/red) Im Rahmen der Ausstellung “Bildungsereignis Reformation“ wird Kirchenhistoriker Prof. Wolf-Friedrich Schäufele heute über die „15 Marburger Artikel“ referieren. Diese Artikel resultierten aus einer Zusammenkunft im Marburger Landgrafenschloss im Jahr 1529.

Still ruht der Schwanensee – Zum Start der Semesterferien Still ruht der Schwanensee – Zum Start der Semesterferien

Marburg 04.08.2017 (fr) Tausende und Tausende Studenten in den Universitätsstädten freuen sich über den Übergang in die vorlesungsfreie Zeit, die mit dem Monat August begonnen hat. Nun kann sich das studierende Volk endlich ohne schlechtes …

Chili & Schokolade: Der Geschmack Mexikos Chili & Schokolade: Der Geschmack Mexikos

Marburg 4.8.2017 (pm/red) Die Ausstellung des Botanischen Museums in Berlin setzte scharfe Akzente und kann weiterhin besucht werden. Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen …

Bundespreis an Kunststudierende verliehen

Marburg 2.8.2017 (red) Eine Fachjury prämierte im Rahmen eines Bundeswettbewerbs acht Kunststudierende von sechs Kunsthochschulen. Die Studenten erhalten ein Preisgeld sowie Produktionsstipendien, um weitere Werke erarbeiten zu können, wird vom Deutschem Studentenwerk mitgeteilt.

Zehntausende zusätzliche Lehrer und Klassenräume notwendig – Schüler-Boom in Studie der Bertelsmann Stiftung belegt

Marburg 13.7.2017 (pm/red) In Deutschland werden wieder mehr Kinder geboren, und mehr junge Menschen wandern ein. Die Schulsysteme werden davon unvorbereitet. getroffen Denn bislang wurde mit rückgehenden Schülerzahlen gerechnet. Wenn Länder und Schulträger nicht umsteuern, …

‚Business, Politics, and Conflicts in a Changing World‘ – Leitthema der diesjährigen ISU in Marburg

Marburg 13.7.2017 (red) Wie vom Marburger Zentrum für Konfliktforschung mitgeteilt wird,  werden in Kürze im Rahmen der diesjährigen ISU (International Summer University) 58 Studierende aus 13 verschiedenen Ländern, darunter Afghanistan, Ägypten, Palästina, Taiwan, USA, in Marburg …

Sozialerhebung Deutsches Studentenwerk: Soziale und wirtschaftliche Lage der Studierenden in Deutschland

Marburg 27.7. 2017 (pm/red) Studierende in Deutschland sind im Schnitt 24,7 Jahre alt, unverheiratet, in ein Vollzeit-Studium eingeschrieben und verfügen über 918 Euro im Monat. Das ist ein Ergebnis der 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks, …

Radverkehrspolitik beim 10. Marburger Bildungsfest Radverkehrspolitik beim 10. Marburger Bildungsfest

Marburg 23.6.2017 (pm/red) Das Marburger Bildungsfest, dass dieses Jahr mit seiner 10. Auflage ebenfalls ein Jubiläum feiert, hat sich in den vergangenen Jahren dem Thema Radverkehr und Radinfrastruktur gewidmet. Nicht alleine Lastenräder und Bambusfahrräder wurden …

Nachdenken über Gott und die Welt – Das Philosophie-Forum Marburg Nachdenken über Gott und die Welt – Das Philosophie-Forum Marburg

Marburg 13.6.2017 (red) Im Philosophie-Forum Marburg werden die Ideen bedeutender Denkerinnen und Denker für die Gegenwart fruchtbar gemacht. Existenzielle Fragen stellen, Lebensmöglichkeiten durchspielen, Ideologien durchschauen – dies und vieles mehr ist Anliegen der Philosophie. Seit …

Vortrag am 12. Juni: “Gefangen am Rande Europas: Die griechischen Inseln nach dem EU-Türkei-Abkommen“

Marburg 8.6.2017 (pm/red) Das EU-Türkei-Abkommen wurde als entscheidender Durchbruch zur „Lösung der Flüchtlingskrise“ gefeiert. „Ende gut, alles gut“, erklärte Innenminister de Mazière. Seit dem 18. März 2016 erreichen tatsächlich deutlich weniger Menschen das europäische Festland. …

Weitere Holocaust-Professur in Hessen geht nach Gießen

Prof. Dr. Sascha Feuchert tritt die Ernst-Ludwig-Chambré-Stiftungsprofessur an – Schwerpunkt Holocaust- und Lagerliteratur sowie ihre Didaktik – Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst unterstützt Ausbau der Arbeitsstelle Holocaustliteratur an der Justus-Liebig-Universität Gießen – Enge Kooperation …

Bundesbeauftragter Roland Jahn besuchte Archivschule Marburg – Informationen zur Zukunft des “Stasi-Unterlagen-Archives“ Bundesbeauftragter Roland Jahn besuchte Archivschule Marburg – Informationen zur Zukunft des “Stasi-Unterlagen-Archives“

Marburg 24.5.2017 (pm/red) Am 18. Mai 2017 war Roland Jahn, Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Ministeriums der Staatssicherheit der ehemaligen DDR, zu einem Informationsbesuch an der Archivschule Marburg – Hochschule für Archivwissenschaft zu Gast. In …

„Argumente im Alltag gegen Rechtspopulisten“ – Veranstaltung der NaturFreunde Marburg

Marburg 24.4.2017 (pm/red) Viele kennen das: In der Diskussion mit dem Arbeitskollegen, dem Gespräch mit der Tante oder beim Grillen im Sportverein fallen Sprüche, die uns die Sprache verschlagen. Später ärgern wir uns und denken, …

Vortrag “Syrien und der Medienkrieg“ analysiert mediale Verzerrungen, Übertreibungen und Unwahrheiten

Marburg 21.5.2017 (pm/red)m Montag, 22. Mai 2017, wird Prof. Dr. Jörg Becker im Rahmen der Ringvorlesung „Konflikte in Gegenwart und Zukunft“ einen Vortrag zum Thema: „Syrien und der Medienkrieg“ halten. Die Berichterstattung über den Krieg …

Seminar über ein besseres Leben in Ländern Afrikas

Marburg 10.5.2017 (pm/red) Vielen Menschen aus afrikanischen Ländern wird das Recht auf ein besseres Leben abgesprochen. Was sind die Gründe, dass Menschen ihre Heimat verlassen, wie organisieren sie sich auf der Flucht? Wohin fliehen sie? …

Vortrag über „Seltene Erden“

Marburg 10.5.2017 (pm/red) „Seltene Erden- was Sie schon immer darüber wissen wollten“, lautet der  Vortrag, den der Freundeskreis des Marburger Mineralogischen Museums veranstaltet.  Es spricht Herr Gerhard Merker, Inhaber der Firma Merker-Mineral-Processing in Gemünden. Bei …

Vortrag über Friedensarbeit am 8. Mai

Marburg 5.5.2017 (pm/ered)Am Montag, 8. Mai – 18.30 Uhr, wird Daniela Pastoors einen Vortrag zum Thema: „Friedensarbeit – gut beraten?! Wie Friedensprozesse und -Fachkräfte begleitet werden“ halten. Ende der 90er Jahre wurde der Zivile Friedensdienst …