Zum 150. Geburtstag von Otto Ubbelohde Ausstellung im Marburger Kunstverein

Marburg 16.9.2017 (pm/red) Anlässlich des 150. Geburtstags von Otto Ubbelohde in Jahr 2017 bietet der Marburger Kunstverein zusammen mit der Otto Ubbelohde-Stiftung und dem Kunstmuseum Marburg eine Ausstellung. Otto Ubbelohdes Werk als Landschaftsmaler und Graphiker …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Bildung

Start für den ‚Politischen Salon‘ am 14. November – Afghanistan als erstes Thema

Marburg 5.11.2014 (red) Die Freundinnen und Freunde des ‚Politischen Salons‘ in Marburg erwartet erneut ein vielseitiges Programm mit Start am 14. November. Im Gebäude der Marburger Volkshochschule, Ecke Biegenstraße-Deutschhausstraße, werden wieder monatlich und jeweils am …

Vortrag und Diskussion: Westliche Kämpfer/innen für den ‚Islamischen Staat‘

Marburg 4.11.2014 (pm/red) In Nachrichtensendungen wird von einer wachsenden Zahl, viele Hundert, von Kämpfer/innen aus westlichen Ländern berichtet, die beispielsweise über die Türkei nach Syrien ziehen, um dort in den Reihen der ‚IS‘, des sogenannten ‚Islamischen …

Streitgespräch von Buchautoren über ‚Finanzmarktkapitalismus‘ am 5. November

Marburg 4.11.2014 (pm/red) Was sind die Besonderheiten des ‚finanzmarktgetriebenen Kapitalismus‘ und wie kann er reguliert oder letztendlich überwunden werden? So lautet die Kernfrage eines Streitgespräches zwischen Joachim Bischoff und Wolfgang Krumbein am Mittwoch, 5. November ab …

MINT und mehr – Fraunhofer will Kindern das Programmieren mit Open Roberta beibringen MINT und mehr – Fraunhofer will Kindern das Programmieren mit Open Roberta beibringen

Berlin/Marburg 31.10.2014 (pm/red) Die Fraunhofer-Initiative ‚Roberta – Lernen mit Robotern‘ startet in eine neue Phase: In dem Projekt ‚Open Roberta‘ soll eine einzigartige offene Programmierplattform enstehen, die – so das Motto des Projekts – jedem …

Veranstaltungsreihe ‚Marx‘ Erben‘ startet über Antono Gramsci Veranstaltungsreihe ‚Marx‘ Erben‘ startet über Antono Gramsci

Marburg 29.10. (pm/red) Berühmte linke Klassiker des 20. Jahrhunderts vorstellen will eine Veranstaltungsreihe, die am Mittwoch 29. Oktober beginnt. Sie  richtet sich, wie der  Studierendenverband SDS und Marburger Partei DIE LINKE als Veranstalter mitteilen, sowohl …

Ringvorlesung zur Geschlechtergerechtigkeit in globaler Betrachtung

Marburg 29.10. (pm/red) Am Montag, 3. November, wird Prof. Annette Henninger von der Philipps-Universität zum Thema ‚Globale Herausforderungen für Geschlechtergerechtigkeit‘ im Rahmen der Ringvorlesung referieren. Der Vortrag fragt aus politikwissenschaftlicher Perspektive danach, welche Chancen aktuelle …

Vortrag über den Frieden von Utrecht 1713/14

Marburg 28.10.2014 (pm/red) Anlässlich Ihrer 117. Jahresmitgliederversammlung lädt die Historische Kommission für Hessen zu einer Vortragsveranstaltung ein. Prof. Christoph Kampmann, Professur für Neuere Geschichte an der Philipps-Universität, referiert über ‚Der Friede von Utrecht 1713/14: Wende …

Verfolgung und Widerstand: Marburg 1933 – 1945

Marburg 21.10.2014 (pm/red) Obwohl Marburg schon vor 1933 zu den Hochburgen der Nazis gerechnet werden musste, entwickelte sich auch hier Widerstand gegen den aufkommenden Faschismus. Er wurde in den Jahren der Diktatur und des Krieges …

Buchvorstellung und Diskussion ‚Die Macher hinter den Kulissen‘ mit Herrmann Ploppa Buchvorstellung und Diskussion ‚Die Macher hinter den Kulissen‘ mit Herrmann Ploppa

Marburg 20.10.2014 (pm/red) Umfragen zeigen immer wieder, dass die Deutschen eine sozial ausgewogene Politik wollen, am besten einen Mittelweg zwischen Kapitalismus und Sozialismus. Und die meisten Deutschen wünschen sich eine unabhängige Außenpolitik, unabhängig von den …

Südafrikas Kohlereichtum – Fluch oder Segen?

Marburg 17.10.2014 (pm/red) Ein Südafrikanischer Umweltaktivist referiert im Marburger Weltladen über Umweltschäden und zivilen Widerstand. Trotz aller Klima-Rhetorik gilt: Eine der klimaschädlichsten Energiequellen, die Steinkohle, ist wieder auf dem Vormarsch. Aber die in Kraftwerken verbrannte …

Universitätssammlungen als Wissensspeicher – Studium Generale im Wintersemester 2014/15 zum Thema ‚Sammeln schafft Wissen‘ Universitätssammlungen als Wissensspeicher – Studium Generale im Wintersemester 2014/15  zum Thema ‚Sammeln schafft Wissen‘

Marburg 16.10.2014 (pm/red) Unter dem Motto ‚Sammeln schafft Wissen‘ findet im Wintersemester 2014/15 das Studium Generale der Philipps-Universität Marburg statt und bietet eine Folge von vierzehn öffentlichen Vorlesungen ab Mittwoch, den 22. Oktober: jeweils 20.15 …

Ringvorlesung zum ungelösten Problem mit dem Atommüll

Marburg 15.10.2014 (pm/red) In den Lagerkavernen im AKW Brunsbüttel wurden 55 stark verrostete Atommüllfässer gefunden. In Jülich ist 2013 die Genehmigung für die Zwischenlagerung von AVR-Brennelementen ausgelaufen. Die Verantwortlichen des Forschungszentrums waren nicht in der …

Der ANC – Noch immer Mandelas Erbe? – Vortrag im Marburger Weltladen

Marburg 12.102014 (pm/red) Zwanzig Jahre sind seit den ersten freien Wahlen in Südafrika vergangen. Im letzten Jahr ist Nelson Mandelas gestorben. Seine Partei, der ANC, verwandelte sich von einer Befreiungsbewegung in eine politische Partei und …

Vorträge und Debatte: Die Bekennende Kirche und die Barmer Theologische Erklärung 1934 Vorträge und Debatte: Die Bekennende Kirche und die Barmer Theologische Erklärung 1934

Marburg 10.10.2014 (pm/red) „Zwischen freudigem Ja und Widerstand“ lautet eine Aussage zur Beschreibung der Einordnung der ‚Bekennenden Kirche‘ und ihrer nicht einfachen Positionierung zu den Nationalsozialisten. Jahrelang galt die Bekennende Kirche als Inbegriff des Widerstandes …

Finnland, Pionierland des Frauenwahlrechts Finnland, Pionierland des Frauenwahlrechts

Marburg 8.10.2014 (red) Gastbeitrag von Ursula Wöll. Finnland, das diesjährige Gastland der Frankfurter Buchmesse, war das erste europäische Land, in dem auch Frauen wählen gehen durften sowie selbst gewählt werden konnten. Seit 1. Juni 1906 …

Info-Tafel-System führt durch den ‚Apfellehrpfad‘ im Heiligen Grund Info-Tafel-System führt durch den ‚Apfellehrpfad‘ im Heiligen Grund

Marburg 30.9.2014 (pm/red). Ein neues Info-Tafel-System am „Apfellehrpfad“ im Heiligen Grund in Marburg-Ockershausen ist durch Bürgermeister Franz Kahle übergeben worden. Die Informationstafeln sind durch den Fachdienst Stadtplanung der Universitätsstadt Marburg mit einer Summe von 10.000 …

Vortrag im Botanischen Garten: Blühendes Namaqualand

Marburg 140925 (pm/red) Einen Vortrag von Dr. Hans Moser gibt es am Sonntag, 5.Oktober – 11 Uhr in der Cafeteria des  Botanischen Gartens auf den Lahnbergen. Das Namaqualand, im Westen der Südafrikanischen Republik gelegen, ist …

BAföG-Grundgesetzänderung, Hochschulfinanzierung, Hochschulbau BAföG-Grundgesetzänderung, Hochschulfinanzierung, Hochschulbau

Berlin, Marburg 140924 (pm/red) Es tut sich einiges bei der Hochschul- und Studienfinanzierung und im Berhältnis zwischen dem Bund den Ländern. Prof. Johanna Wanka (CDU), Bundesministerin für Bildung und Forschung, spricht nach monatelangen Finanzverhandlungen mit …

Naturschutz in Leichter Sprache – Themenhefte für engagierte Menschen mit geistiger Behinderung erschienen Naturschutz in Leichter Sprache – Themenhefte für engagierte Menschen mit geistiger Behinderung erschienen

Berlin, Marburg 140917 (pm/red)  Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen an der Gesellschaft soll auch für den Bereich der Freiwilligentätigkeit gelten. Für dieses Ziel wirbt der an diesem Mittwoch stattfindende „Thementag Inklusion“ innerhalb der diesjährigen Woche …

In Marburg am 17. September: 3. Hessischer Tag der Nachhaltigkeit In Marburg am 17. September: 3. Hessischer Tag der Nachhaltigkeit

Marburg 140909 (pm/red) Der 3. Hessische Tag der Nachhaltigkeit wird in diesem Jahr am 17. September 2014 von der Hessischen Umweltministerin Priska Hinz, Oberbürgermeister Egon Vaupel und Bürgermeister Franz Kahle um 9 Uhr auf dem …