Kaiser-Wilhelm-Turm: Panoramaansicht aus dem Jahr 1890 wiederentdeckt

Marburg 2.12.2018 (pm/red) Turm-BesucherInnen des  können sich jetzt orientieren. Die 2005 gefundene, handgemalte und aus dem Eröffnungsjahr des Kaiser-Wilhelm-Turmes stammende Rundumsichtskarte, wurde von Lutz Götzfried überarbeitet und am 1. Advent 2018 im TurmCafé veröffentlicht. In …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Bildung

Lesung aus Riot Grrrl Revisited! und Konzert Grass Widow Female Post-Punk Lesung aus Riot Grrrl Revisited! und Konzert Grass Widow Female Post-Punk

Marburg 2.6.2011 (pm/red) 20 Jahre ist es her, dass Kathleen Hanna & Co in der zweiten Ausgabe des Bikini Kill-Fanzines mit einem Manifest zur Revolution Girl Style Now aufriefen. Sie hatten die Schnauze voll vom …

Institut für Romanische Philologie gedenkt Luise Ey in virtueller Ausstellung Institut für Romanische Philologie gedenkt Luise Ey in virtueller Ausstellung

Marburg 1.6.2011 (pm/red) Wer eine Ausstellung konzipiert, kann vor dem Problem stehen, dass die zu zeigenden Exponate alt, sehr wertvoll und fragil sind, oder sich an weit auseinander gelegenen Orten befinden. Dazu kann ein Transport …

Führung zu Vogelstimmen im Botanischen Garten

Marburg 1.6.2011 (pm/red) Am Sonntag, 5. Juni, können Besucher mit Privatdozent Martin Kraft der Vogelwelt im Botanischen Garten lauschen. Im weitläufigen und vielgestaltigen Gelände des Botanischen Gartens auf den Lahnbergen finden zahlreichen Vogelarten ein Lebensumfeld. …

Cash und Crash im Politischen Salon Cash und Crash im Politischen Salon

Marburg 25.5.2011 (pm/red) Über Die Finanzmärkte zwischen Cash und Crash – Rückblick und Ausblick Frank Graf, Diplompolitologe und Finanzberater a. D., im Politischen Salon am 4. Juni berichten. Angelehnt an eine Formulierung des verstorbenen hessischen …

Perspektiven zum Himmel über Potsdam allesamt vom Boden Perspektiven zum Himmel über Potsdam allesamt vom Boden

Berlin 29.5.2011 (yb) In Potsdam wird gebaut. Dabei kommen Kräne zum Einsatz. Kräne müssen hoch sein. So überragen Kräne Baustelle und die Umgebung. Dabei ragen sie in den Himmel. In Potsdam ragen viele Kräne in …

Öffentliche Apathie trotz atomarem Overkill – Wie können Abrüstungsprozesse aktiviert werden? Öffentliche Apathie trotz atomarem Overkill – Wie können Abrüstungsprozesse aktiviert werden?

Marburg 27.5.2011 (pm/red) Im Rahmen der Ringvorlesung des Zentrums für Konfliktforschung geht es am Montag, 30. Mai, um ein Thema mit Fragen zur atomaren Abrüstung. Referent Matthias van der Minde, Marburg, spricht über „Öffentliche Apathie …

Einblicke in die Arbeit des beratungsNetzwerks Hessen Einblicke in die Arbeit des beratungsNetzwerks Hessen

Marburg 27.5.2011 (pm/red) Informationen aus der Praxis und in seine Arbeit gewährt das beratungsNetzwerk hessen – Mobile Intervention gegen Rechtsextremismus mit der einer aktuellen Publikation, in der die Beratungstätigkeiten gegen Rechtsextremismus in Hessen bilanziert werden. …

Von der doppelten Last sozialer Ungleichheit in Prekarisierung und Depression Von der doppelten Last sozialer Ungleichheit in Prekarisierung und Depression

Marburg 27.9.2011 (pm/red) Wenn von der Großen Depression gesprochen wird, ist nicht die schwere Erkrankung eines oder vieler Menschen mit der Krankheit Depression gemeint. Die Rede ist dann meist von der Weltwirtschaftskrise Ende der Zwanziger …

Förderalismus als Diskussionsthema politischer Jugendverbände Förderalismus als Diskussionsthema politischer Jugendverbände

Marburg 25.5.2011 (pm/red) Am Montag, den 30. Mai, findet im schwedischen Bistro Edlunds oberhalb des Marktbrunnens, eine öffentliche Diskussionsrunde politischer Jugendorganisationen statt.
Ab 20.00 Uhr diskutieren dort Vertreter der politischen Jugendorganisationen Junge Liberale, Junge Union, Junge …

Diskussionsveranstaltung des Zentrum für Konfliktforschung Diskussionsveranstaltung des Zentrum für Konfliktforschung

Marburg 24.5.2011 (pm/red) Das Zentrum für Konfliktforschung (ZfK) lädt für Mittwoch, 25. Mai, zu einer Diskussionsveranstaltung ein. Über das Thema Der Umgang mit Tätern und Täterinnen in der Aufarbeitung von Massengewalt werden Wolfgang Form, Forschungs- …

„Demokratie im Konflikt“ in Ringvorlesung Institut für Politikwissenschaft „Demokratie im Konflikt“ in Ringvorlesung Institut für Politikwissenschaft

Marburg 23.5.2011 (pm/red) „Demokratie ist immer noch eine zentrale politikwissenschaftliche Kategorie. Gerade das Marburger Institut für Politikwissenschaft hat sich immer wieder analytisch und kritisch als Demokratiewissenschaft konstituiert“, sagt der Marburger Politologe Prof. Thomas Noetzel.
Der Hochschullehrer …

Buchvorstellung „Zwischen Trauma und Rechtfertigung“ am Dienstag im TTZ Marburg Buchvorstellung „Zwischen Trauma und Rechtfertigung“ am Dienstag im TTZ Marburg

Marburg 23.5.2011 (pm/red Jung waren sie, als sie in den Krieg zogen. Alt waren sie, als sie sich zunehmend mit Schuldvorwürfen konfrontiert sahen, die in der so genannten Wehrmachtsausstellung kumulierten, die auch in Marburg gezeigt …

Marburger Bündnis gegen Depression mit Veranstaltung zur Krankheit Depression Marburger Bündnis gegen Depression mit Veranstaltung zur Krankheit Depression

Marburg 23.5.2011 (pm/red) Bereits in der Veranstaltung am 25. Mai mit dem Psychologen und Psychoanalytiker Wolfgang Schmidbauer spielen Fragen und Probleme mit der Krankheit Depression eine Rolle. Eine Vertiefung und Fortführung findet die Auseinandersetzung mit …

Gesprächsabend mit Nicole Selmer – „Frauen und Fußball? Das (ver-)kaufen wir!“ im g-werk Gesprächsabend mit Nicole Selmer – „Frauen und Fußball? Das (ver-)kaufen wir!“ im g-werk

Marburg 23.5.2011 (pm/red) Im Jahr der Frauenfußball-WM in Deutschland dreht sich nicht nur alles um den Ball, sondern auch ums Geld. Auch der Frauenfußball und seine Akteurinnen werden inzwischen vermarktet, dabei rücken Aussehen und (heterosexuelle) …

Zsuzsa Bank präsentiert neuen Roman „Die hellen Tage“ in der Waggonhalle Zsuzsa Bank präsentiert neuen Roman „Die hellen Tage“ in der Waggonhalle

Marburg 23.5.2011 (pm/red) In einer süddeutschen Kleinstadt erlebt das Mädchen Seri helle Tage der Kindheit. Tage, die sie im Garten ihrer Freundin Aja verbringt, die aus einer ungarischen Artistenfamilie stammt und mit ihrer Mutter in …

Andenken von Peter Gingold bewahren – Sylvia Gingold und Ulrich Schneider lasen aus den Erinnerungen von Peter Gingold Andenken von Peter Gingold bewahren – Sylvia Gingold und Ulrich Schneider lasen aus den Erinnerungen von Peter Gingold

Marburg 21.5.2011 (red) Bereits am 10. Mai hat es im KFZ ein interessante Lesung gegeben. Darüber wird ein einem Gastbeitrag berichtet, den auf anfrage der Redaktion ein Besucher der Veranstaltung verfasst und übermittelt hat.
Gastbeitrag von …

Filmabend im Trauma: Der große Aufwasch in Subunternehmen Filmabend im Trauma: Der große Aufwasch in Subunternehmen

Marburg 20.5.2011 (pm/red) Das Kino Trauma im G-Werk bietet am 24. Mai gemeinsam mit dem DGB-Kreises Marburg-Biedenkopf einen Fimabend  mit anschließender Diskussion. Der Dokumentarfilm Der große Aufwasch in Subunternehmen zeigt wie Frauen der Reinigungskette Accor  …

Frauen-Stadtspaziergang auf Spuren von Schriftstellerinnen und Dichterinnen am 29. Mai Frauen-Stadtspaziergang auf Spuren von Schriftstellerinnen und Dichterinnen am 29. Mai

Marburg 19.5.2011 (pm/red) Marburg als Geburtsort, kurzzeitiger Aufenthaltsort, Alterssitz – mit der Geschichte der Stadt verbinden sich Lebensabschnitte von Schriftstellerinnen und Dichterinnen des 18., 19. und 20. Jahrhunderts. Auf einem Spaziergang mit Ursula Schulze-Stampe möchte …

Erneut Mißerfolg für Marburger Uni bei bundesweiter Hochschulförderung Erneut Mißerfolg für Marburger Uni bei bundesweiter Hochschulförderung

Marburg 18.5.2011 (yb) Die Philipps-Universität erhält keine Finanzierung aus einem großen Fördertopf. Diese schlechte Nachricht wurde gestern bekannt und verbreitet. Anteilige Millionen aus einem langfristig auf rund zwei Milliarden ausgelegten Programm zur Verbesserung der Lehre …

Informationsabend Afghanistan – dieser Krieg hat (k)eine Perspektive Informationsabend Afghanistan – dieser Krieg hat (k)eine Perspektive

Marburg 17.5.2011 (pm/red) Am 24. Mai lädt der Ausländerbeirat Marburg zu einer offenen Podiumsdiskussion und Informationsveranstaltung unter dem Titel Afghanistan: Dieser Krieg hat (k)eine Perspektive ein. Anlass dieser Veranstaltung ist die endlose und verwirrende Debatte …