Zum 150. Geburtstag von Otto Ubbelohde Ausstellung im Marburger Kunstverein

Marburg 16.9.2017 (pm/red) Anlässlich des 150. Geburtstags von Otto Ubbelohde in Jahr 2017 bietet der Marburger Kunstverein zusammen mit der Otto Ubbelohde-Stiftung und dem Kunstmuseum Marburg eine Ausstellung. Otto Ubbelohdes Werk als Landschaftsmaler und Graphiker …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Büchertisch

Bastian Schneider liest „Vom Winterschlaf der Zugvögel“ Bastian Schneider liest „Vom Winterschlaf der Zugvögel“

Marburg 27.4.2016 (pm/red) Für Freitag, den 29. April, wird zu einer Buchvorstellung mit Bastian Schneider in das Cafe Am Grün eingeladen.   Luftgetier und Vogelbilder – wie sie die von Schnee, Staub und Stadt bedeckte Kindheit …

Buchvorstellung Margret Lemberg: Die Universitätskirche zu Marburg Buchvorstellung Margret Lemberg: Die Universitätskirche zu Marburg

Marburg 22.4.2016 (pm/red) Die am 5. Mai 2015 verstorbene Dr. Margret Lemberg hinterließ ein letztes, so gut wie fertiges Manuskript über die Universitätskirche zu Marburg. Mit Unterstützung früherer Wegbegleiter und Freunde von Frau Lemberg hat …

In Wehrda wird eine öffentliche Bücherei für Kinder eröffnet In Wehrda wird eine öffentliche Bücherei für Kinder eröffnet

Marburg 14.4.2016 (pm/red) Eine öffentliche Bücherei entsteht im Familienzentrum Gedankenspiel in Wehrda, teilt die Stadtverwaltung mit. Rund 1.000 Bücher für Kinder im Alter von einem bis sechs Jahren können dort ausgeliehen werden. Dank einer Spende …

Buchvorstellung: Stadt, Lahn, Autowahn. Marburg und die B3a Buchvorstellung: Stadt, Lahn, Autowahn. Marburg und die B3a

Marburg 31.3.2016 (pm/red) Anlässlich der Debatte um die Marburger Stadtautobahn/B3a und ihrer negativen Auswirkungen auf die Bevölkerung ist im Februar das Buch „Stadt, Lahn, Autowahn. Marburg und die B3a. Verfehlte Verkehrspolitik und Alternativen“ erschienen, welches …

Autorendiskussion im Café Trauma: Die gekaufte Stadt? Autorendiskussion im Café Trauma: Die gekaufte Stadt?

Marburg 14.03.2016 (pm/red) Welchen Einfluss nehmen Wirtschaftsunternehmen und milliardenschwere Spender auf die räumliche, finanzielle und letztendlich politische Entwicklung einer Stadt? So lautet die Kernfrage des im im Februar 2016 erschienenen Buches herausgegeben von Jan Schalauske, …

Referenzwerk zum Himalaya aus Marburg: Handbuch präsentiert Nepal im Kontext des Hochgebirgssystems Referenzwerk zum Himalaya aus Marburg: Handbuch präsentiert Nepal im Kontext des Hochgebirgssystems

Marburg 11.03.2016 (wm/red) Der Himalaya ist das höchste Gebirge der Erde. Er beeinflusst das globale Klima und bietet Raum für große biologische und kulturelle Vielfalt. Ein Gebirge an Gelehrsamkeit: Seit vier Jahrzehnten erforscht der Marburger …

Rezension ‘Die gekaufte Stadt? Der Fall Marburg: Auf dem Weg zur »Pohl-City«?’ Rezension ‘Die gekaufte Stadt? Der Fall Marburg: Auf dem Weg zur »Pohl-City«?’

Marburg 25.02.2016 (red) “Die gekaufte Stadt?“ ist der Titel des hier zu besprechenden Buches. Ein plakativer Titel. Mit Fragezeichen. Der Untertitel präzisiert worum, um welche Stadt und um welchen Akteur (Käufer) es geht: “Der Fall …

Stadtschrift „Der Alte Jüdische Friedhof zu Marburg“ erschienen

Marburg 21.02.2016 (pm/red) Eine neue Marburger Stadtschrift unter dem Titel  „Der Alte Jüdische Friedhof zu Marburg“ ist erschienen. Sie enthält die Geschichte des Begräbnisplatzes mitsamt einer Beschreibung aller Grabstätten. Die Geschichte des jüdischen Friedhofs erzählt …

Buchvorstellung „Steueroase Deutschland – Warum bei uns viele Reiche keine Steuern zahlen“ Buchvorstellung „Steueroase Deutschland  –  Warum bei uns viele Reiche keine Steuern zahlen“

Marburg 18.02.2016 (pm/red) Steueroasen, das waren bisher immer die anderen – alpine Täler und karibische Inseln. Auf der Grundlage jahrelanger Recherchen zeigt Markus Meinzer in diesem Buch erstmals, wie Deutschland im internationalen Steuerflucht- und Geldwäschegeschäft …

Dieter Boris über ‚Bolivars Erben – Linksregierungen in Lateinamerika‘ Dieter Boris über ‚Bolivars Erben – Linksregierungen in Lateinamerika‘

Marburg 29.9.2014 (pm/red) Spektakuläre neue politisch-ökonomische Modelle hat derzeit Lateinamerika zu bieten. In einer ganzen Reihe von Ländern – so in Venezuela, Bolivien und Ecuador, aber auch in Brasilien, Argentinien oder Uruguay – haben linke …

Neuerscheinung im Marburger Tectum Verlag: ‚Weltmacht IWF Chronik eines Raubzugs‘ Neuerscheinung im Marburger Tectum Verlag: ‚Weltmacht IWF Chronik eines Raubzugs‘

Marburg 140918 (pm/red) Der Marburger Tectum Verlag präsentiert eine aktuelle und kritische Buchneuerscheinung über den Internatinalen Währungsfond (IWF). Er erpresst Staaten. Er plündert Kontinente. Er hat Generationen von Menschen die Hoffnung auf eine bessere Zukunft …

‚Botanischer Garten Marburg Ein Bilder-Lese-Buch’ – Autorenbeiträge und lebendige Fotografien ‚Botanischer Garten Marburg  Ein Bilder-Lese-Buch’ – Autorenbeiträge und lebendige Fotografien

Marburg 140910 (pm/red) Gewissermaßen als Ergänzung und Vertiefung eines vom Freundeskreis Botanischer Garten gerade präsentierten neuen ‚Kalender Botanischer Garten 2015’ legt der Marburger Journalist und Fotograf Hartwig Bambey im Sternbbald-Verlag eine Buchneuerscheinung zum Botanischen Garten …

Hommage an Marburg – Historisch-literarischer Ehrenerweis von Marita Metz-Becker Hommage an Marburg – Historisch-literarischer Ehrenerweis von Marita Metz-Becker

140630 (yb) Einen handlichen Leseband präsentiert die einschlägig beleumundete Marburger Professorin Marita Metz-Becker dem Publikum mit einschlägigem Titel. Ihr ‚Ehrenerweis‘ an die Stadt versammelt auf 96 Seiten kürzere und längere Beiträge von 24 Autorinnen und …

Buch über die NS-Vergangenheit des Bundesjustizministeriums Buch über die NS-Vergangenheit des Bundesjustizministeriums

Marburg 11.6.2ß013 (pm/red) In Berlin ist am Montag in Beisein der Bundesjustizministerin ein Buch vorgestellt worden, das die die NS-Vergangenheit des Bundesjustizministeriums zuvor als Forschungsgegenstand hatte. Herausgeber sind der Marburger Strafrechtsprofessor Dr. Christoph Safferling und …

Marburger Buchhandlung Lesezeichen gewinnt Preis Marburger Buchhandlung Lesezeichen gewinnt Preis

Marburg 15.3.2013 (pm/red) Die Kinder- und Jugendbuchhandlung ‚Lesezeichen‘ wurde am 14. März 2013 auf der Leipziger Buchmesse als beste Kinderbuchhandlung in Hessen ausgezeichnet. Für besonderes Engagement wurde das Lesezeichen mit der Verleihung des avj-Preis für Kinderbuchhandlungen …

Buchangebote für Leser: das Marburger. Online-Magazin präsentiert einen Büchertisch Buchangebote für Leser: das Marburger. Online-Magazin präsentiert einen Büchertisch

Marburg 4.11.2012 (red) Seit beinahe drei Jahren gibt es das Marburger. Das journalistisch gemachte Online-Magazin hat im Oktober 2012 über 22.000 Tausend verschiedene Leserinnen und Leser interessiert, die einmal, die meisten regelmässig bis zu täglich, …