Vier für eins in Wilhelmshöhe: Baumaßnahmen, Rembrandt´s Saskia und weitere Highlights der mhk

Marburg 20.01.2019 (yb) Medienvertreter waren von der Museumslandschaft Hessen-Kassel (mhk) in den Florasaal von Schloss Wilhelmshöhe eingeladen. Als neuer Direktor nutzte Prof. Dr. Martin Eberle damit Kassels allerbeste Stube, um mittels einer Jahrespressekonferenz als zugleich neuem …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Kultur

Vier für eins in Wilhelmshöhe: Baumaßnahmen, Rembrandt´s Saskia und weitere Highlights der mhk Vier für eins in Wilhelmshöhe: Baumaßnahmen, Rembrandt´s Saskia und weitere Highlights der mhk

Marburg 20.01.2019 (yb) Medienvertreter waren von der Museumslandschaft Hessen-Kassel (mhk) in den Florasaal von Schloss Wilhelmshöhe eingeladen. Als neuer Direktor nutzte Prof. Dr. Martin Eberle damit Kassels allerbeste Stube, um mittels einer Jahrespressekonferenz als zugleich neuem …

Denkmalschutzpreis für Anwesen in Amöneburg, historisches Wohnhaus in Schweinsberg und ehemaliger Güterbahnhof in Fronhausen Denkmalschutzpreis für Anwesen in Amöneburg, historisches Wohnhaus in Schweinsberg und ehemaliger Güterbahnhof in Fronhausen

Marburg 18.01.2018 (pm/red) Den Denkmalschutzpreis des Landkreises Marburg-Biedenkopf 2019 erhalten Dr. Astrid Wetzel aus Amöneburg, Hartmuth Gläser aus Schweinsberg sowie Ulf Stiller aus Fronhausen. Sie haben sich durch viel privates Engagement um den lokalen Denkmalschutz …

Theaterstück „Der Affenfelsen“ von Willi Schmidt in der Waggonhalle

Marburg 17.01.2019 (pm/red) Das neue Theaterstück von Willi Schmidt „Der Affenfelsen“ greift die Tradition der „Wirtshaus an der Lahn“-Theatertrilogie auf. Nachdem die „Wirtshaus-Stücke“ Geschichten mit historischem Hintergrund vom Ende des 19. Jahrhunderts bis 1970 auf …

Grimm-Märchen neu erzählt: Rumpelstilzchen im Theater GegenStand

Marburg 17.01.2019 (pm(red) Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß! Dies ist wohl der berühmteste Satz der Gebrüder Grimm, aus dem gleichnamigen Märchen Rumpelstilzchen. Theater GegenStand spielt die Geschichte der hübschen, braven
Müllerstochter, …

Aufruf zu Bewerbungen für Otto-Ubbelohde-Preis 2019: Frist für die begehrte Kultur-Auszeichnung endet zum 15. April 2019 Aufruf zu Bewerbungen für Otto-Ubbelohde-Preis 2019: Frist für die begehrte Kultur-Auszeichnung endet zum 15. April 2019

Marburg 15.01.2019 (pm/red) Landrätin Kirsten Fründt hat zu Bewerbungen für den Otto-Ubbelohde-Preis 2019 aufgerufen. Dieser Preis sei eine wichtige öffentliche Anerkennung der vielfältigen kulturellen Leistungen in Marburg-Biedenkopf. „Der Otto-Ubbelohde-Preis ist nicht nur der höchste Kulturpreis …

Arbeitsleben vor 100 Jahren: Erster Ankerpunkt auf der der Route der Arbeits- und Industriekultur ist fertig Arbeitsleben vor 100 Jahren: Erster Ankerpunkt auf der der Route der Arbeits- und Industriekultur ist fertig

Marburg 15.12.2018 (pm/red)  Am Donnerstag, den 13. Dezember 2019, hat Landrätin Kirsten Fründt im Hinterlandmuseum den Ersten Ankerpunkt der Route der Arbeits- und Industriekultur des Landkreises Marburg-Biedenkopf eröffnet. Während der Winterpause kann die Dauerausstellung am …

Der Kontrabass von Patrick Süskind in der Waggonhalle Der Kontrabass von Patrick Süskind in der Waggonhalle

Marburg 13.12.2018 (pm/red) Er ist Musiker im Staatsorchester und spielt das unhandlichste Instrument, das man sich vorstellen kann: den Kontrabass. Ein Waldschrat von Instrument. Das scheußlichste und plumpeste Instrument, das je erfunden wurde. Nein, dass …

Der Weihnachtsbaum und seine vier Steuersätze Der Weihnachtsbaum und seine vier Steuersätze

Marburg 13.12.2018 (pm/red) Der Weihnachtsbaum: Lichterglänzend und geschmückt verleiht er jedem Raum eine weihnachtliche Stimmung. Doch Weihnachtsbaum ist nicht gleich Weihnachtsbaum. So wirft die Besteuerung von Christbäumen umsatzsteuerliche Fragen auf, welche jedes Jahr aufs Neue …

„vertikal“ – Arbeiten der SCHNITTMENGE ab 16. Dezember in Wetzlar „vertikal“ – Arbeiten der SCHNITTMENGE ab 16. Dezember in Wetzlar

Marburg 12.12.2018 (pm/red) Die Wetzlarer Künstlergruppe SCHNITTMENGE lädt ein ein zur nächsten Ausstellung in ihre Künstlergalerie am Domplatz. Unter dem Titel „vertikal“ präsentieren Anne Held, Klaus Reuter, Karl-August Sarges, Mechthild Trimborn und Erhard Waschke aktuelle …

Kaiser-Wilhelm-Turm: Panoramaansicht aus dem Jahr 1890 wiederentdeckt Kaiser-Wilhelm-Turm: Panoramaansicht aus dem Jahr 1890 wiederentdeckt

Marburg 2.12.2018 (pm/red) Turm-BesucherInnen des  können sich jetzt orientieren. Die 2005 gefundene, handgemalte und aus dem Eröffnungsjahr des Kaiser-Wilhelm-Turmes stammende Rundumsichtskarte, wurde von Lutz Götzfried überarbeitet und am 1. Advent 2018 im TurmCafé veröffentlicht. In …

Adventskonzert „Jazz Carols“

Marburg 30.11.2018 (pm/red) Nach dem Jazz Oratorium „Eversmiling Liberty“ präsentiert der Chor „Joy of Life“ der Kurhessischen Kantorei Marburg ein Advents-Programm mit Carols aus verschiedenen Genres: Werke von Will Todd, Benjamin Britten, Morten Lauridsen, Oliver …

Konzert Marburger Bachchor am 16. Dezember

Marburg 29.11.2018 (pm/red) Zu einer feierlichen Musizierstunde am 16. Dezember ab 16 Uhr in der Lutherischen Pfarrkirche St. Marien lädt der Marburger Bachchor herzlich ein. Das Programm umfasst Advents- und Weihnachtslieder von der Gregorianik bis …

Ausschreibung für Künstler-Stipendien in Italien und Frankreich startet


Marburg 29.11.2018 (pm/red) Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst schreibt auch für 2020 Stipendien für Künstleraufenthalte aus. Zur Wahl stehen die Deutsche Akademie Rom Villa Massimo, die Casa Baldi in Olevano Romano, das Deutsche …

Eine etwas andere Sicht im Doppelpack: Weihnachten ist schon´n gemeiner Trick
 Eine etwas andere Sicht im Doppelpack: Weihnachten ist schon´n gemeiner Trick


Marburg 28.11.2018 Rezitiertes und Gesungenes von Johannes M. Becker nit Texten und Musik von Goethe, Brecht, Tucholsky, Heine, Kästner und vielen Anderen – nicht zuletzt dem Pfarrer von St. Lamberti in Münster bietet wieder Johannes …

Dieser bourgeoise Gang, dieser belustigte Blick…

Marburg 25.11.2019 (pm/red) Am Samstag, den 8. Dezember, berichten die ehemalige Ehefrau Kurt Tucholskys und ein junger Journalist über das Weimarer Leben, zitieren Originaltexte und -Lieder beim Kurt-Tucholsky- Abend „Sprache ist eine Waffe. Haltet sie …

Marburger Büchner-Verlag lobt Jubiläumspreis für NachwuchswissenschaftlerInnen in Kulturwissenschaften aus

Marburg 25.11.2018 (pm/red) Anlässlich seines 10-jährigen Bestehens lobt der Marburger Büchner-Verlag erstmalig einen Jubiläumspreis für NachwuchswissenschaftlerInnen aus dem Themenbereich der Kulturwissenschaften aus. Eine fünfköpfige Fach-Jury aus den Fächern Kunstgeschichte, Kommunikations- und Medienwissenschaft, Kulturwissenschaft/Philosophie, Theater- und …

Der Marburger Kamerapreis 2019 geht an Thomas Mauch

Der 1937 in Heidenheim an der Brenz geborene Thomas Mauch erhält den mit 5.000 € dotierten
Marburger Kamerapreis 2019. Die Entscheidung für Thomas Mauch ist einstimmig ausgefallen, wird dazu mitgeteilt.
Ihre Wahl begründet die Jury folgendermaßen: „Thomas …

Informationsveranstaltung „Die Marburger Jäger schießen auf Demonstrierende“

Einen Rückblick auf das Blutbad in Oberschlesien vor einhundert Jahren bietet eine Informationsabend Die Linke Marburg mit Dr. Klaus-Peter Friedrich (Historiker).
Nach der Novemberrevolution 1918 war für die Überlebenden des Marburger Reserve-Jäger-Bataillon Nr. 11 der Krieg …

Das moralische Ozonloch – Über den Einsatz von „Ethiziden“ zur Bekämpfung ethischer Wachstumshindernisse

Marburg 20.11.2018 Gastbeitrag von Götz Eisenberg Samstags gehe ich auf den Wochenmarkt. Wenn ich das nicht tue, bin ich entweder krank oder nicht in Gießen. Neulich hatte ich an einem meiner Lieblingsstände Brot und Eier …

Gedenken an Opfer der Novemberpogrome am 10. November

Marburg. Die Pogromnacht in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 steht für den Beginn eines der dunkelsten Kapitel der Menschheitsgeschichte. Zum 80. Mal jährt sich die staatlich organisierte Plünderung und Zerstörung jüdischer …

Gedenkstunde Novemberpogrom in Marburg Gedenkstunde Novemberpogrom in Marburg

Anlässlich der Novemberpogrome von 1938 veranstalten die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, die Jüdische Gemeinde und der Magistrat der Universitätsstadt Marburg eine Gedenkstunde. Am Samstag, 10. November 2018, ab 18.30 Uhr findet die Veranstaltung im Garten …

9. November: Auf der Flucht – Literarische Stimmen aus Flucht, Exil und erzwungener Migration

Benefizkonzert mit Maximiliane Jäger-Gogoll und Johannes M. Becker in der Evangelische Kirche Cölbe, 09.11.2018, 19:00 Uhr
Der Termin ist nicht zufällig gewählt. Am 9. November 1938, also genau vor 80 Jahren, begann mit der Reichs-Pogromnacht die …

Ausstellung „Es lebe die deutsche Republik“ – die Revolution 1918/1919 in Hessen Ausstellung „Es lebe die deutsche Republik“ – die Revolution 1918/1919 in Hessen

Die Revolution von 1918/19 spielte sich nicht nur in Berlin, sondern auch auf dem Gebiet des heutigen Bundeslandes Hessen ab. Das Staatsarchiv Marburg widmet dem Thema eine Ausstellung, die anhand von Archivalien aufzeigt, welche Folgen …

Neuer Marburger Literaturpreis – Bewerbung bis 1. Dezember

Stadt und Lesefest loben Preis für jugendliche Autorinnen und Autoren aus. Die Universitätsstadt Marburg und das Marburger Lesefest suchen schreibfreudige, kreative Jugendliche, die beim Wettbewerb um den neuen Marburger Literaturpreis mitmachen wollen. Junge Autorinnen und …