Pohl-Erben wollen Marburgs letzte Innenstadt-Fläche kaufen — Magistrat betreibt Verwirrspiel und gibt Fehlauskünfte

Marburg 21.03.2019 (yb) Dass das mehrere Hektar große Gelände am Afföller in Marburg in zentraler Lage nahe zum Hauptbahnhof für die Marburger Milliardärsfamilie von besonders hohem Wert ist, wird jede/r sofort verstehen, wenn dazu bekannt …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Rundschau

DIE LINKE erfreut über gemeinsamen Antrag im Kreistag gegen geplante Neuordnung des Bereitschaftsdienstes im Landkreis

Marburg, 10.5.2013 (pm) „Dass ich das noch erleben durfte“, entfuhr es laut einer Pressemitteilung Hajo Zeller, dem Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE im Kreistag Marburg-Biedenkopf, als er die E-Mail mit dem gemeinsamen Antrag aller demokratischen …

Marburger AStA kritisiert Polizeieinsatz bei Demo gegen NPD am 1. Mai in Frankfurt/Main

Marburg, 9.5.2013 (pm/red) Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Marburger Uni  übt deutliche Kritik am Einsatz der Polizei gegen Demonstranten, die sich am 1. Mai in Frankfurt Neonazis in den Weg gestellt haben.

Am Sonntag, 12. Mai: Führungen am Internationalen Museumstag werden auch in Marburg angeboten

Marburg, 9.5.2013 (pm/red) Deutschlands Museen feiern am Sonntag, 12. Mai 2013, den Internationalen Museumstag. In allen Regionen Hessens sind zweihundert Museen beteiligt – auch in Marburg.

BUND bietet Pferde-Trekking für Mädchen an

Marburg, 8.5.2013 (pm/red) Die Jugendorganisation des BUND veranstaltet besondere Abenteuerferien im Naturpark Kellerwald: Vom 30. Mai bis 2. Juni können Mädchen im Alter von 12 bis 16 Jahren die wunderschöne Landschaft des Kellerwalds mit Islandponys …

Forschungsgruppe Europäische Integration der Universität lädt zu „kritischer Europaforschung für Einsteiger“ ein

Marburg, 8.5.2013 (pm/red) „Kritische Europaforschung für Einsteiger“ nennt sich ein Angebot der Forschungsgruppe Europäische Integration (FEI) der Philipps-Universität im Sommersemester, das auch interessierten Zuhörern offensteht und am 15. Mai 2013 von 16 bis 18 Uhr …

Arbeitgeber lassen 1. Tarifverhandlung platzen – Fernbleiben zeigt geringe Wertschätzung für die Leistung der Beschäftigten

Marburg 7.5. 2013 (pm) „Das haben wir im Einzelhandel bisher noch nicht erlebt. Die Arbeitgeber ließen die ver.di-Verhandlungskommission bei der ersten Tarifrunde sitzen“, erklärt Bernhard Schiederig, Landesfachbereichsleiter Handel der ver.di Hessen und Verhandlungsführer seiner Gewerkschaft …

Karriere-Rating 2013: Exzellente Berufsperspektiven für Vermögensberater derm DVAG Karriere-Rating 2013: Exzellente Berufsperspektiven für Vermögensberater derm DVAG

Marburg 7.5.2013 (pm) Die DVAG, Deutschlands größter eigenständiger Finanzvertrieb, erhält erneut die Bestnote ‚exzellent‘ im Karriere-Rating der Rating-Agentur Assekurata Solutions GmbH. Geprüft wurden die Rahmenbedingungen für den beruflichen Erfolg der Vermögensberater, darunter Einkommens- und Karrierechancen, …

Größeres Angebot, längere Öffnungszeiten: Stadt- und Schulbücherei in Kirchhain wurden zusammengeführt

Marburg, 7.5.2013 (pm/red) Erweiterte Öffnungszeiten und ein vergrößerter Bestand an aktuellen Büchern und anderen Medien sind die Ergebnisse der Zusammenarbeit zwischen der Stadt Kirchhain und dem Landkreis Marburg-Biedenkopf auf dem Bücherei-Sektor.

Stadtverwaltung zieht erfolgreiche Bilanz ihres Girls’ Days 2013

Marburg, 7.5.2013 (pm/red) Insgesamt 69 Mädchen aus 21 städtischen Fachdiensten und Gesellschaften nahmen am diesjährigen Girls’ Day am 25. April teil, den die Jugendförderung Marburg mit Beteiligung der internen Frauenbeauftragten organisierte und durchgeführte.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Kreisausschuss bedauert Alleingang der Kassenärztlichen Vereinigung

Marburg-Biedenkopf, 7.5.2013 (pm/red) Die Pläne der Kassenärztliche Vereinigung (KV), den Ärztlichen Bereitschaftsdienst bis April 2014 neu zu organisieren und die bisherigen Bereitschaftsdienste in Biedenkopf, Gladenbach und Stadtallendorf schrittweise zu schließen und nach Marburg-Wehrda zu verlegen, stoßen beim …

Verein „MitteHessen“ wird Verein „Mittelhessen“

Marburg/Limburg, 7.5.2013 (pm/red) Nach der Neu-Organisation des mittelhessischen Regionalmanagements freute sich Regierungspräsident Dr. Lars Witteck in der Mitgliederversammlung in Limburg als Vorsitzender des Vereins über eine großem Mitgliederzuwachs: Im Januar mit 72 Mitgliedern gestartet, gibt …

Neue Pelletanlage der Mehrzweckhalle Sterzhausen Stadtwerke Marburg versorgt Neubaugebiet ‚Auf dem Willem‘ mit Wärme aus erneuerbaren Energien Neue Pelletanlage der Mehrzweckhalle Sterzhausen Stadtwerke Marburg versorgt Neubaugebiet ‚Auf dem Willem‘ mit Wärme aus erneuerbaren Energien

Marburg 7.5.2013 (pm) Mit der Einweihung des neuen Pelletkessels in der Mehrzweckhalle Sterzhausen wird die regionale Energiewende vor Ort weiter vorangetrieben. An der Einweihung nahmen der Bürgermeister der Gemeinde Lahntal Manfred Apell, sein Kollege Bürgermeister …

Land gibt Geld für Marburger Chemikum-Projekt

Marburg, 4.5.2013 (pm/red) Wie der der Marburger SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Thomas Spies in einer aktuellen Pressemitteilung bekannt gibt, bekommt der „1. Trägerverein Chemikum Marburg“ einen Landeszuschuss für sein Arbeit.

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT): Martin-Luther-Schule erhielt Preis für ihr Engagement

Marburg, 4.5.2013 (pm/red) Neben Gymnasien aus Herborn und Weilburg ist auch die Marburger Martin-Luther-Schule für ihr überdurchschnittliches Engagement im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) mit dem ersten „MINTMit-Preis“ ausgezeichnet worden.

Anerkennung für wissenschaftliche Leistungen: Europäische Molekularbiologie-Organisation nimmt Marburger Forscher auf

Marburg, 4.5.2013 (pm/red) Der Marburger Zellbiologe Professor Dr. Roland Lill ist in die Europäische Organisation für Molekularbiologie (EMBO) aufgenommen worden. Lill leitet das Institut für klinische Zytobiologie und Zytopathologie der Philipps-Universität.

ONE-Jugendbotschafterin trifft Landtags- und Bundestags- Abgeordnete

Marburg 3.5.2013 (red) Die ONE- Jugendbotschafterin Jenny Lehmann traf während der 1. Mai-Demo den SPD-Bundestagsabgeordneten Sören Bartol sowie den SPD-Landtagsabgeordneten Dr. Thomas Spies. Beide Politiker unterstützen den Aufruf der Kampagne ONE „Ich schaue hin“. Die …

Aktivitäten für die Laubfrösche in Momberg

Marburg 3.5.2013 (pm/red) Die Umwelt- und Naturschutzgruppe Momberg e.V. lädt zusammen mit dem BUND-Ortsverband Neustadt im Rahmen der Reihe „Naturkundliche Veranstaltungen 2013“ zum Vortrag von Roland Polivka (Biologe, Bioplan, Marburg) am Mittwoch, 8. Mai – …

„Verboten, verbrannt, verfolgt – 10. Mai 1933“: Ausstellung der Stadtbücherei Marburg zur Bücherverbrennung vor 80 Jahren

Marburg, 3.5.2013 (pm/red) Anlässlich des 80. Jahrestages der Bücherverbrennung durch die Nationalsozialisten am 10. Mai 1933 erinnert die Stadtbücherei Marburg mit der Bücherausstellung „Verboten, verbrannt, verfolgt – 10. Mai 1933“ an die zahlreichen Schriftsteller, Künstler …

Neue Online-Fachzeitschrift der Marburger Uni behandelt Themen zum Nahen Osten

Marburg, 3.5.2013 (pm/red) Das Centrum für Nah- und Mittelost-Studien (CNMS) der Philipps-Universität Marburg hat seine neue Online-Zeitschrift „Middle East – Topics & Arguments“ im Internet freigeschaltet.

Ehrung für Verdienste um die Heimat: Landkreis gibt die diesjährigen Otto-Ubbelohde-Preisträger bekannt

Marburg, 3.5.2013 (pm/red) Brigitte Koischwitz, Eckhard Hofmann und Jürgen Homberger sowie der Verein „Dialekt im Hinterland e. V.“ sind die Preisträger des diesjährigen Otto-Ubbelohde-Preises de Landkreises. 

Hörbeiträge über die Welt Jugendlicher: MLS-Schülerinnen und -Schüler machen bei hessichem Medienkompetenzprojekt mit

Marburg, 3.5.2013 (pm/red) Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b der Martin-Luther-Schule beteiligen sich in diesem Jahr an dem Medienkompetenzprojekt „Hessen hören –  so klingt meine Welt!“.

Marburger „Bürgervorlesung“ am Montag, 6. Mai, zum Pollenflug und seinen Folgen

Marburg, 3.5.2013 (pm/red) „Immer wenn die Pollen fliegen – Allergien, Heuschnupfen, Asthma“ – so lautet der Titel der nächsten Marburger „Bürgervorlesung“ am Montag, 6. Mai 2013, um 18 Uhr im Hörsaalgebäude der Philipps-Universität (Biegenstraße 14, …

Gerechte Verteilung durch gerechte Löhne ‐ Spies unterstützt Warnstreik IG Metall

Marburg 2.5.2013 (pm) „Der beste Weg zu gerechter Verteilung sind  gerechte Löhne“, sagte Dr. Thomas Spies,
sozialpolitischer Sprecher der SPD Landtagsfraktion, heute beim Warnstreik und Demonstration der
IG‐Metall in Stadtallendorf. „Gerechte Löhne für alle bekommt man, wenn starke Gewerkschaften
erfolgreich eine angemessene Beteiligung am Ertrag der Arbeit aushandeln“, so Spies weiter. Nach
Jahren der Lohnzurückhaltung seien die Forderungen sehr gut nachvollziehbar.

Amöneburg im Werk von Otto Ubbelohde: Sonderausstellung ab Sonntag, 5. Mai 2013, im Amöneburger Museum

Marburg, 30.4.2013 (pm/red) Alle Originalradierungen und Zeichnungen Otto Ubbelohdes, die Amöneburg betreffen (u. a. aus den Skizzenbüchern), sind am Sonntag, 5. Mai 2014, von 14 bis 18 Uhr im Museum Amöneburg (hinter dem Rathaus) zu …

SPD: Einschränkung von agrar-industrieller Tierhaltung per Baurechtsnovelle durchgesetzt

Marburg/Berlin, 26.4.2013 (pm/red) Die SPD hat nach Angaben der Marburger Bundestagsabgeordneten Sören Bartol, Sprecher der Arbeitsgruppe Verkehr, Bau und Stadtentwicklung der SPD-Bundestagsfraktion, eine weitgehende Einschränkung der Ansiedlung der gewerblichen Tierhaltung durchgesetzt.

Tarifstreit in der der Diakonie Hessen-Nassau: am Montag Protestkundgebung von Beschäftigten der Altenpflege

Marburg/Darmstadt, 26.4.2013 (pm/red) Die Beschäftigten mehrerer Altenheime der Diakonie Hessen-Nassau (u. a. Heimathaus Darmstadt, Altenpflegeheim „An den Platanen“ Neu-Isenburg) wehren sich gegen eine geplante Lohnabsenkung in ihren Häusern.

35036 = Agentur für Arbeit Marburg – Einheitliche Postanschrift mit Großkundenpostleitzahl erlaubt schnellere Bearbeitung

Marburg 25.4.2013 (pm) Die Agentur für Arbeit Marburg hat eine einheitliche Postanschrift mit eigener Großempfängerpostleitzahl.  Die Postleitzahl 35036 hilft dabei, die Postwege zu reduzieren und die Bearbeitungszeiten zu verringern.

Teilnehmer aus ganz Europa beim Fortbildungs-Symposium der Lungenspezialisten am UKGM Marburg

Marburg, 24. 4. 2013 (pm) Im Fokus stand die häufigste Lungenerkrankung überhaupt: Die chronisch obstruktive Lungenkrankheit, kurz COPD.  Schätzungen gehen davon aus, dass in Deutschland drei bis fünf Millionen Menschen an einer COPD erkrankt sind. …