Zum 150. Geburtstag von Otto Ubbelohde Ausstellung im Marburger Kunstverein

Marburg 16.9.2017 (pm/red) Anlässlich des 150. Geburtstags von Otto Ubbelohde in Jahr 2017 bietet der Marburger Kunstverein zusammen mit der Otto Ubbelohde-Stiftung und dem Kunstmuseum Marburg eine Ausstellung. Otto Ubbelohdes Werk als Landschaftsmaler und Graphiker …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Stadtentwicklung

Kurzfilm und Bürgerforum zur Bundesgartenschau

Mit dem Titel ‚Stadt(t)raum Marburg – Marburg. Wächst. Zusammen.‘ wurde am 19. Mai ein Kurzfilm zur möglichen Bundesgartenschau-Bewerbung 2029 der Stadt Marburg produziert. Der Film im jugendlichen ‚Look‘ soll zeigen, dass Spaß es machen kann, …

Veranstaltung über Wohnungsnot in Marburg am 26. Mai Veranstaltung über Wohnungsnot in Marburg am 26. Mai

140514 Der DGB will sich in die Debatte um die Wohnungspolitik in Marburg einmischen. Dabei unterstützen die federführenden DGB-Senioren Initiativen, wie sie inzwischen vom ‚Alternativen Runden Tisch‘ organisiert werden. Denn die Behauptung, in Marburg gebe …

11 Landessieger der Innenstadt-Offensive ‚Ab in die Mitte!‘ 2014 – Umweltministerin Hinz überreichte 161.700 Euro Preisgelder 11 Landessieger der Innenstadt-Offensive ‚Ab in die Mitte!‘ 2014 – Umweltministerin Hinz überreichte 161.700 Euro Preisgelder

140430 (yb) In Hessen gibt es kein Ressort für Landesentwicklung oder Städtebau und auch diesbezügliche Förderprogramme sind seit Jahren Fehlanzeige in der Landespolitik. Zugleich stellen sich in vielen Kommunen zahlreiche Herausforderungen, die sich in Wohnraummangel, …

Vitos-Gelände: Filetstück für Wohnungsbau – Verfahren für Bebauungsplan wirft Fragen auf Vitos-Gelände: Filetstück für Wohnungsbau – Verfahren für Bebauungsplan wirft Fragen auf

22.4.2014 (yb) Kein Mensch kann vernünftigerweise in Marburg Bestrebungen kritisieren, die als ernsthaftes Ziel die Schaffung von neuem zusätzlichen Wohnraum haben. Wohnraum, dabei besonders bezahlbare Wohnungen, sind seit Jahren ein sehr knappes Gut in der …

Worauf es bei dem Vitos-Gelände für Wohnungsbau ankommt Worauf es bei dem Vitos-Gelände für Wohnungsbau ankommt

140423 (yb) Es ist beim derzeitigen Stand der Planungen und des Verfahrens festzuhalten, dass die Stadt Marburg einen zumindest sehr eigenwilligen Weg eingeschlagen hat. Zweifellos handelt es sich bei dem Gelände um ein Filetstück, das …

Bäume fällen um Wohnraum zu schaffen – Von einem aktuellen Konflikt in Marburg Bäume fällen um Wohnraum zu schaffen – Von einem aktuellen Konflikt in Marburg

140418 (yb) In Marburg wird bekanntlich in den letzten Jahren viel gebaut. Derzeit lässt sich die Innenstadt nicht durchqueren, ohne gleich mehrere Großbaustellen wahrzunehmen. Zugleich ist Marburg von Wohnraumnot, besonders hinsichtlich bezahlbarer Wohnungen, gekennzeichnet. So …

Museen in Marburg im Aufbruch ? – Vor allem Baustellen und offene Fragen Museen in Marburg im Aufbruch ? – Vor allem Baustellen und offene Fragen

140409 (yb) Wer im Marburg dieser Tage unterwegs ist, erlebt in weiten Bereichen Großbaustellen. Am Pilgrimstein erstreckt sich das große kommende Baufeld für die neue Universitätsbibliothek und ein Stück weiter ist für den Neubau Deutscher Sprachatlas die …

Lärmemissionen, Luftverschmutzung und Verkehrsbelastung – Tunnel für Stadtautobahn beschäftigt Stadtpolitik Lärmemissionen, Luftverschmutzung und Verkehrsbelastung – Tunnel für Stadtautobahn beschäftigt Stadtpolitik

140326 (yb) In Gestalt von drei gewichtigen Tagesordnungspunkten beschäftigten gravierende Bereiche der Belastung der Stadt Marburg durch Kraftfahrzeugverkehr die Märzsitzung der Stadtverordneten. Langfristige Lärmaktionsplanung, Maßnahmen zur Luftreinhalteplanung und eine Machbarkeitsstudie für eine Verlegung der Stadtautobahn …

Ratlos im Rathaus – Rot-Grün in Marburg ohne Perspektiven Ratlos im Rathaus – Rot-Grün in Marburg ohne Perspektiven

140326 (yb) Es würde wohl zu weit gehen, wenn man in Marburg bereits eine Umorientierung in der Stadtpolitik und im Ausgabeverhalten konstatieren wollte. Bevorstehende Zeiten sinkender Zahlen auf der Einnahmeseite wurden von meisten Sprechern am …

Alternativer Runder Tisch formiert neues Bündnis: Forderungen nach sozialem Wohnungsbau in Marburg Alternativer Runder Tisch formiert neues Bündnis: Forderungen nach sozialem Wohnungsbau in Marburg

140303 Über 50 Teilnehmende aus unterschiedlichen Initiativen und Organisationen haben am Samstag das Forum: „Eine Stadt für alle – Alternativer Runder Tisch“ besucht und ziehen positive Bilanz. Vertreten waren dabei u.a. die Ortenberggemeinde, der Arbeitskreis …

(T)Raumklinik lädt zum Forum: Eine Stadt für alle (T)Raumklinik lädt zum Forum: Eine Stadt für alle

140228 Die Gruppe „(T)Raumklinik – Für ein Recht auf Stadt / Marburg“ steckt mitten in den Vorbereitungen zu einem Alternativen Runden Tisch, der am 1. März um 13.30 Uhr in der Alten Mensa (Reitgasse 11, …

Was bringt die neue Stellplatzsatzung für Marburg? Was bringt die neue Stellplatzsatzung für Marburg?

Marburg 21.2.2014 (yb) Während die Diskussionen um die Versorgung mit öffentlichen Parkplätzen in Marburg weiter kontrovers geführt werden und die Straßen der Stadt den hohen motorisierten Individualverkehr mühsam bewältigen, ist seitens Magistrat und Stadtverwaltung eine …

Denkmaltopographie Marburg II als Buch präsentiert Denkmaltopographie Marburg II als Buch präsentiert

140207 (yb) Die Stadt Marburg erlebt seit einigen Jahren einen durchgreifenden baulichen Transformationsprozeß. An vielen Stellen in der Stadt wurde und wird gebaut, in nicht wenigen Fällen gab und gibt es dazu vorhergehende Eingriffe um …

Das Energiekonzept Richtsberg steht zur Umsetzung an Das Energiekonzept Richtsberg steht zur Umsetzung an

Im vergangenen Jahr wurde von beauftragten Fachplanern das Energiekonzept Richtsberg entwickelt. Das Konzept untersucht den Energieverbrauch im Stadtteil und zeigt mögliche Einsparpotentiale auf. Die Ergebnisse wurden am 5. Februar im Historischen Rathaussaal präsentiert. „Das Energiekonzept …

Zur Zukunft der Stadtbücherei im Digitalen Zeitalter Zur Zukunft der Stadtbücherei im Digitalen Zeitalter

140205 (yb) Alle Welt nutzt das Internet und die nach wie vor rasante Entwicklung digitaler Techniken. Dabei wundert man sich beinahe schon nicht mehr über die Technken zur Ausspähung von Bürgern und führenden Politikern. Es …

Weniger Nutzer und sinkende Buchausleihe in der Stadtbücherei – Keine Zukunft für die Buchkultur? Weniger Nutzer und sinkende Buchausleihe in der Stadtbücherei – Keine Zukunft für die Buchkultur?

140204 (yb) In der aktuellen Rückschau auf die Entwicklung der Stadtbücherei Marburg wurden kürzlich signifikante Veränderungen berichtet, die sich als Rückgänge bei den Nutzerzahlen und in der Zahl der Buchausleihen darstellen. Dabei hatte die Marburger …

Wachsende Diskussion um Parkplatzprobleme in Marburg – Syndrom einer fehlenden Stadtentwicklungspolitik Wachsende Diskussion um Parkplatzprobleme in Marburg – Syndrom einer  fehlenden Stadtentwicklungspolitik

140127 (yb) In der Stadt Marburg ist in der letzten Zeit erneut eine lebhafte Debatte um Parkplätze in Gang gekommen. Zu recht, müssen doch gleich in mehreren Bereichen der Stadt und ihrer zukünftigen Gestalt Defizite …

Verleihung IG MARSS-Preis am 18. November im Rathaus

Marburg 11.11.2013 (pm/red) Zum vierten Mal verleiht die Initiativgruppe Marburger Stadtbild und Stadtentwicklung am 18. November ihren IG MARSS PREIS für besondere Verdienste um Stadtbild, Stadtentwicklung und Denkmalschutz. Preisträger sind die in der Lokalen Agenda …

Seminar Klimaschutz in historischen Quartieren – Herausforderungen und Handlungsansätze Seminar Klimaschutz in historischen Quartieren – Herausforderungen und Handlungsansätze

Marburg 12.8.2013 (pm/red) Historische Stadtquartiere leisten mit ihren überwiegend kompakten Baustrukturen und kurzen Wegen zwischen den unterschiedlichen Nutzungen einen entscheidenden Beitrag zu Klimaschutz, Umweltverträglichkeit und zum sparsamen Ressourceneinsatz. Die dauerhafte Nutzung der Bestandsgebäude und der …

IG MARSS Preis 2013 für Agendagruppen Nachhaltige Stadtentwicklung und Bürgerinitiative Stadtautobahn

Marburg 28.6.2013 (pm/red) Der IG MARSS Preis 2013 für Stadtbild, Stadtentwicklung und Denkmalschutz verliehen an die Lokale Agenda, AG Nachhaltige Stadtentwicklung und die Bürgerinitiative Stadtautobahn. Die IG MARSS (Initiativgruppe Marburger Stadtbild und Stadtentwicklung) will damit …