Von der Vormundschaft zum selbstbestimmten Betreuungsverhältnis: Informationen zur Entwicklung des Betreuungsrechts

Marburg 21.11.2017 (pm/red) In einer Gesellschaft mit wachsendem Anteil älterer Menschen erwachsen neue Aufgabenfelder und deren rechtliche Gestaltung. Dazu gehört das Betreuungsrecht für Menschen, die ihre Angelegenheiten nicht mehr (alleine) selbst regeln können. Eine Würdigung …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Wirtschaft

Mindestlohn: Deutliche Verdienstzuwächse bei positiver Arbeitsmarktentwicklung

Marburg 31.01.2016 (pm/red) Der gesetzliche Mindestlohn nutze Millionen Beschäftigten. Vor allem in klassischen Niedriglohnbranchen seien die Verdienste kräftig gestiegen. Der positiven Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt habe der Mindestlohn unter dem Strich nicht geschadet. Für eine …

Ausbildungsbörse “Ansage Zukunft“ 2016 wieder erfolgreich

Marburg 28.01.2016 (pm/red) Die Marburger Arbeitsagentur resümiert, dass die unter dem neuen Namen „Ansage Zukunft“ wieder im Marburger Cineplex angebotene Ausbildungsmesse sich auch im Januar 2016 wieder regen Zuspruchs erfreut habe.
Rund 1.800 SchülerInnen, oft als …

Im Jahr 2015 in Deutschland reale Tarifsteigerungen von 2,4 Prozent Im Jahr 2015 in Deutschland reale Tarifsteigerungen von 2,4 Prozent

Marburg 25.01.2016 (pm/red) Die Tariflöhne haben im Jahr 2015 real (nach Abzug der Inflation) spürbar zugelegt. Die Verbraucherpreise sind im vergangenen Jahr lediglich um 0,3 Prozent gestiegen, die Tarifvergütungen dagegen um nominal 2,7 Prozent. Daraus …

Widerspruch gegen Pläne der Rhön-Klinikum AG: Facharztzentrum an Marburger Uniklinik soll verhindert werden Widerspruch gegen Pläne der Rhön-Klinikum AG: Facharztzentrum an Marburger Uniklinik soll verhindert werden

Marburg 20.01.2016 (pm/red) Es war ruhig geworden zum Themenkomplex UKGM im vergangenen Jahr. Im Zug der um Jahre verspäteten Inbetriebnahme der Partikeltherapie wurde diese dann gar als „Erfolg“ der Landespolitik verbrämt. Dass das Marburger Ionenstrahl-Therapiezentrum …

Projektentwicklung für Allianzhaus – Nur noch 10.000 Quadratmeter Verkaufsfläche Projektentwicklung für Allianzhaus – Nur noch 10.000 Quadratmeter Verkaufsfläche

Marburg 26.11.2015 (pm/red) Die vorbereitenden Arbeiten für eine „Revitalisierung des Centers Ecke Universitätsstraße/Gutenbergstraße schreiten voran und sind auf gutem Wege“, wird von der Stadtverwaltung mitgeteilt. Nach der Übernahme des in die Jahre gekommenen Gebäudes durch …

Ein „fairer Stadtplan“ durch die Einkaufsstadt Marburg Ein „fairer Stadtplan“ durch die Einkaufsstadt Marburg

Marburg 23.11.2015 (pm/red) Eine Übersicht über Gastronomie, Einzelhandel und Supermärkte, die fair gehandelte Produkte im Angebot haben, will der erste faire Marburger Stadtplan „Fairkaufen, Fairspeisen, Fairkleiden“ bieten. Der faire Stadtplan hat die Gestalt einer Broschüre …

140 Unternehmen und Vereine unterstützen „Refugees Welcome“ 140 Unternehmen und Vereine unterstützen „Refugees Welcome“

Marburg 08.10.2015 (pm/red) Menschen aus über 140 Nationen leben in Marburg friedlich zusammen und ebenso viele Firmen, Gruppen und Vereine unterstützen jetzt die Aktion „Refugees welcome“, die Oberbürgermeister Egon Vaupel auf den Weg gebracht hat. …

Staatssekretärin beantwortet am 7. Juli Fragen zum Mindestlohngesetz

Marburg 06.07.2015 (pm/red) Um Inhalte und Fragen der Umsetzung des Mindestlohngesetzes dreht sich eine kostenlose Informationsveranstaltung am Dienstag, 7. Juli, in Marburg-Wehrda. Die Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Anette Kramme, steht …

Rüstungsexporte aus Deutschland

Marburg 21.6.2015 (pm/red) Die DKP Marburg-Biedenkopf lädt zu einer Veranstaltung über Rüstungsexporte aus Deutschland. Unter dem Titel „Deutschlands Rüstungsexport – in wessen Interesse?“ können Interessierte mit dem Referenten Johannes M. Becker diskutieren.

Ideenwerkstatt Ausbildungsmarketing in Marburg

Marburg 15.08.2015 (pm/red) An den Folgen des demografischen Wandels führt kein Weg vorbei. Zukünftig absehbarer beziehungsweise in vielen Branchen bereits bestehender Fachkräftemangel erfordere neue, pragmatische und effiziente Strategien zur Nachwuchsgewinnung, wird von der IHK Kassel-Marburg …

Im April im Landkreis 219 weniger Arbeitslose als vor einem Jahr

Marburg 30.04.2015 (pm/red) Für den Landkreis Marburg-Biedenkopf meldet die Arbeitsagengtur im April 5.498 Personen arbeitslos gemeldet (davon 54,3 Prozent Männer und 45,7 Prozent Frauen. Dies sind 219 Personen oder 3,8 Prozent weniger als vor einem …

DVAG Geschäftsbericht 2014: Rückgang beim Jahresüberschuss DVAG Geschäftsbericht 2014: Rückgang beim Jahresüberschuss

Marburg 21.3.2015 (pm/red) Steigende Umsatzerlöse für 2014 meldet die DVAG mit der Publikation ihrer Geschäftszahlen für 2014. Es wurde mit 1.190,5 Millionen Euro Umsatz ein Zuwachs von 5,3 Prozent erzielt. Doch der Jahresüberschuss konnte nicht …

Kontroverse zum Tarifeinheitsgesetz – Offener Brief an Bundesministerin Nahles vom Konzernbetriebsrat der Rhön Klinikum AG Kontroverse zum Tarifeinheitsgesetz – Offener Brief an Bundesministerin Nahles vom Konzernbetriebsrat der Rhön Klinikum AG

Marburg 10.03.2015 (red) Anlässlich der ersten Lesung des ‚Gesetzentwurfs zur Tarifeinheit‘ im Bundestag am 5. März 2015 wurde die Debatte zu dem Versuch gesetzlichen Eingreifens in Tarifauseinandersetzungen seitens der Bundesregierung erheblich befeuert. Es geht dabei …

Stadtforum lokaler Online-Markt Stadtforum lokaler Online-Markt

Marburg 06.03.2015 (yb) Dass der internetbasierte Online-Handel mit bekannten Größen auf dem Vormarsch ist und vielerorts den Einzelhandel vor wachsende Probleme stellt, bildet den allgemeinen Hintergrund für das jüngste Stadtforum „Zeitenwende im stationären Einzelhandel – …

Gewerbesteuererhöhung schadet Standort Marburg – Deutliche Kritik von der IHK Kassel-Marburg Gewerbesteuererhöhung schadet Standort Marburg – Deutliche Kritik von der IHK Kassel-Marburg

Marburg 04.03.2015 (pm/red) In der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Marburg am vergangenen Freitag wurde von der Rot-Grünen Mehrheit ein Doppelhaushalt für die Jahr 2015/2016 verabschiedet. Verbunden mit diesem Doppelhaushalt ist der Beschluss zur Erhöhung …

Marburger Stadtforum: Zeitenwende im stationären Einzelhandel und regionaler Online-Markt

Marburg 25.02.2015 (pm/red) Über die Konsequenzen des ständig wachsenden Online-Handels für den Einzelhandel in Marburg möchte Oberbürgermeister Egon Vaupel im Rahmen des ‚Marburger Stadtforums‘ informieren. Es soll dabei wesentlich um die Frage gehen, wie der …

Veranstaltung in Lauchhammer gibt Einblick in die Herstellung der größten Maschinen der Welt Veranstaltung in Lauchhammer gibt Einblick in die Herstellung der größten Maschinen der Welt

Marburg 23.02.2015 (pm/red) Förderanlagen, Schaufelradbagger, Transportbrücken – die größten Maschinen der Welt haben eines gemeinsam: Sie lassen sich nicht am Fließband fertigen, ihre Herstellung ist jedes Mal eine Herausforderung. Wie sich die Fertigung der sogenannten …

Archäologische Voruntersuchungen am geplanten Windkraftstandort Lichter Küppel

Marburg 18.10.2015 (pm/red) Die Voruntersuchungen und Vorarbeiten seitens der Stadtwerke Marburg für den möglichen Standort ‚Lichter Küppel‘ zwischen dem Marburger Stadtteil Cappel und dem Frauenberg gehen weiter. Um zu prüfen, ob ein Windpark auf dem …

UKGM Marburg: Zahlreiche Stellenangebote vom RHÖN-KLINIKUM und der Region für Ausbildungskurs Gesundheits- und Krankenpflege – Pflegekräfte in Bad Berka und Bad Neustadt aktuell gesucht UKGM Marburg: Zahlreiche Stellenangebote vom RHÖN-KLINIKUM und der Region für Ausbildungskurs Gesundheits- und Krankenpflege – Pflegekräfte in Bad Berka und Bad Neustadt aktuell gesucht

Marburg, 17.02.2015 (pm/red) Unzufriedenheit bei den Betroffenen und dem Betriebsrat kam am Uniklinikum in Marburg auf, als kürzlich bekannt wurde, dass 16 Auszubildende am UKGM Standort Marburg nach Abschluss ihrer Ausbildung nicht in Beschäftigungsverhältnisse übernommen …

Frühe Einbürgerung läßt Zuwanderer und Staat profitieren

Marburg 12.02.2015 (wm/red) Eine Studie der Universität Heidelberg zeigt: Ein liberales Staatsangehörigkeitsrecht führt zu mehr Lohn und stabileren Jobs. Eine Liberalisierung des Staatsangehörigkeitsrechts wirkt sich positiv auf die Arbeitsmarktchancen von Zuwanderern aus. Im internationalen Vergleich …