Dokumentarfilm: Der lange Abschied von der Kohle

Marburg 9.10.2017 (pm/red) Im Dezember 2018 werden in Deutschland, nach 150 Jahren, die letzten beiden Zechen geschlossen, in denen Steinkohle abgebaut wird. Zu diesem Zeitpunkt wird ein Stück Industriegeschichte beendet sein. Und auch eine Ära, …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Stadtelternbeirat Marburg kritisiert geplante Gebührenerhöhungen

Stadtelternbeirat Marburg kritisiert geplante Gebührenerhöhungen

Marburg 5.10.2016 (red)  Mit einer ausführlichen schriftlichen Stellungnahme wegen und gegen die in Marburg seitens der Stadt geplanten Gebührenerhöhungen wendet sich der Stadtelternbeirat (STEB) an die Öffentlichkeit. Geplante Erhöhungen der Gebühren für Kindertagesplätze um bis …

Nie wieder Auge um Auge – Welttag gegen die Todesstrafe am 10. Oktober

Nie wieder Auge um Auge – Welttag gegen die Todesstrafe am 10. Oktober

Marburg 3.10.2016 Gastbeitrag von Ursula Wöll Ein Spätsommertag, wie er im Buch steht. Ich denke an meinen Brieffreund Arthur, der all diese Pracht der Natur nicht genießen kann. Seit vielen Jahren sitzt er in der …

56 Erst- bis Viertklässler aus Amönau rannten für MS-Betroffene

56 Erst- bis Viertklässler aus Amönau rannten für MS-Betroffene

Marburg 2.10.2016 (pm/red) 56 Erst- bis Viertklässler und ein Bürgermeister gingen beim ‚Run for Help‘ der Grundschule Wetter-Amönau  zugunsten MS-Betroffener an den Start. Um die Kinder zu motivieren und seine Solidarität mit den an Multiple …

Demonstration gegen ‚Atomstaat Deutschland‘ am 3. Oktober

Demonstration gegen ‚Atomstaat Deutschland‘ am 3. Oktober

Marburg 2.10.2016 (pm/red) Für den ersten Montag im Monat, der diesmal auf den 3.Oktober fällt, ruft die Marburger Antiatombewegung wieder zum Antiatomspaziergang auf. Er startet um 18 Uhr vom Elisabeth-Blochmann-Platz. Dabei nehmen die Atomkraftgegner den …

Filmstart ‚Nebel im August‘– Spielfilm zur ‚Euthanasie‘ aus Kinderperspektive

Filmstart ‚Nebel im August‘– Spielfilm zur ‚Euthanasie‘ aus Kinderperspektive

Marburg 30.9.2016 (pm/red) Deutschland, im Mai 1944. Ernst Lossa ist 13 Jahre alt und kommt, weil er von anderen Erziehungsanstalten als „nicht erziehbar“ eingestuft wurde, in eine Nervenklinik. Dort erkennt der Leiter Dr. Veithausen sofort, …

Langzeitstudie zeigt Wandel des Alters

Marburg 30.9.2016 (pm/red) Vor 26 Jahren erklärte die UNO-Generalversammlung im Rahmen des Weltaltenplans den 1. Oktober zum „Internationalen Tag der älteren Menschen“. Seit 1996 liefert der Deutsche Alterssurvey (DEAS), eine Langzeitstudie über Menschen im Alter …

Lesung mit Josef Formánek: Die Wahrheit sagen

Lesung mit Josef Formánek: Die Wahrheit sagen

Marburg 29.9.2016 (pm/red) Der tschechische Bestsellerautor Josef Formánek geht auf Lesereise in Deutschland. Am 30. September  liest er um 20 Uhr im Technologie und Tagungszentrum in Marburg. Begleitet wird der Autor von dem Übersetzer Mirko …

Studium Generale mit Vorlesungen zum 100. Todestag von Emil von Behring

Studium Generale mit Vorlesungen  zum 100. Todestag von Emil von Behring

Marburg 27.9.2016 (pm/red) „Behrings Erben. Die Bekämpfung der Infektionskrankheiten gestern und heute“ – die zwölf Vorträge des Studiums Generale der Philipps-Universität und des Marburger Universitätsbundes im Wintersemester 2016/17 bieten einen Brückenschlag von den Anfängen der …

Ausstellung im Haus der Romantik: 200 Jahre Deutsche Sagen der Brüder Grimm

Ausstellung im Haus der Romantik: 200 Jahre Deutsche Sagen der Brüder Grimm

Marburg 29.9.2016 (yb) Die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm sind 1813 und 185 erstmals erschienen. Weniger verbreitet und bekannt sind die zwischen 1816 und 1818 erschienen zwei Bände der Sammlung ‚Brüder Grimm – Deutsche …

Forum soll interreligiösen Dialog fördern

Marburg 26.9.2016 (pm/red).Der Runde Tisch der Religionen und Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies möchten den Dialog zwischen den zahlreichen Religionsgemeinschaften in der Universitätsstadt Marburg intensivieren. Dazu fand ein  erstes Interreligiöses Forum im Marburger Stadtverordnetensitzungssaal statt. Oberbürgermeister …

DGB gegen Gebührenerhöhungen in Marburg – Treffen am 27. September

Marburg 26.09.2016 (pm/red) Im Marburger Stadtparlament wurde über die Erhöhung von Kitagebühren und Parkgebühren nachgedacht. Dazu meint der DGB-Kreis Marburg-Biedenkopf, dass Gebührenerhöhungen  Menschen mit geringem Einkommen proportional stärker als Menschen mit hohem Einkommen treffen. Der …

Die Waffen nieder ! – Proteste gegen die Rüstungsspirale

Die Waffen nieder ! – Proteste gegen die Rüstungsspirale

Marburg 25.9.2016 (red)  Gastbeitrag von Ursula Wöll Was sind schon die 50 Millionen für den Ausbau von Incirlik? Es sind Peanuts angesichts der jährlichen Gesamtausgaben für unser Militär. Für 2017 will Ministerin von der Leyen …

Aufklärung zum Aschenputtel-Märchen – Buchvorstellung und Lesung von Dr. Holger Ehrhardt

Aufklärung zum Aschenputtel-Märchen – Buchvorstellung und Lesung von Dr. Holger Ehrhardt

Marburg 24.9.2016 (pm/red) Der Literaturwissenschaftler Holger Ehrhardt, Inhaber der ‚Werk und Wirkung der Brüder Grimm‘ am Institut für Germanistik der Universität Kassel konnte für eine Lesung seiner Publikation Die Marburger Märchenfrau oder Aufhellung eines ,nicht …

Aufgabe des Betriebsrats bei einer Betriebsänderung

Aufgabe des Betriebsrats bei einer Betriebsänderung

Marburg 24.9.2016 (pm/red) Arbeitnehmer sind nicht rechtlos, wenn in ihrer Firma Veränderungen anstehen. Nimmt ein Arbeitgeber eine Einschränkung im betrieblichen Tätigkeitsbereich oder eine Neuausrichtung des Betriebes vor, handelt es sich um eine Betriebsänderung. Diese kann …

FotoCommunityMarburg präsentiert ‚Türme, Erker und Portale‘ im Rathaus

FotoCommunityMarburg präsentiert ‚Türme, Erker und Portale‘ im Rathaus

Marburg 24.9.2016 (pm/red Die im Februar 2010 von Andreas Maria Schäfer gegründete FotoCommunityMarburg traf sich im September zu ihrem 80. Treffen. Was einmal mit 7 Interessenten begann, hat sich zwischenzeitlich auf 75 Fotografinnen und Fotografen …

Bundesteilhabegesetz: Studierenden mit Behinderung droht Exklusion statt Inklusion

Bundesteilhabegesetz: Studierenden mit Behinderung droht Exklusion statt Inklusion

Marburg 23.9.2016 (pm/red) Das Deutsche Studentenwerk (DSW) hält an seiner Kritik am geplanten Bundesteilhabegesetz fest. Studierende mit Behinderungen, die heute Leistungen der Eingliederungshilfe beziehen, drohen künftig aus dem Leistungsbezug herauszufallen, so der Verband. Damit drohe …

Erfolgreiche Paralympics: Feistle mit Goalballern auf Rang 6

Marburg 23.9.2016 (pm/red) Vom 7. – 18. September wurden in Rio de Janairo die Paralympics ausgetragen. Michael Feistle belegte mit dem Goalball-Nationalteam rund um das vierköpfige Marburger Trainerteam Rang sechs. Die Mannschaft von Cheftrainer Johannes …

Tag der Offenen Tür im BiP

Marburg 23.9.2016 (pm/red) Am Freitag, 23. September, ab 12 Uhr findet im Beratungszentrum mit integriertem Pflegestützpunkt in Marburg, Am Grün 16, ein Tag der Offenen Tür statt. Dieser will Interessierten und Ratsuchenden die Gelegenheit bieten, …

Weltkindertagsfest auf Waggonhallengelände am 25. September

Weltkindertagsfest auf  Waggonhallengelände am 25. September

Marburg 22.9.2016 (pm/red) Am Sonntag ,25. September, wird in Marburg auf dem Gelände der Waggonhalle der diesjährige Weltkindertag gefeiert. Unter dem Motto „Alle Kinder willkommen“ erwarten die Gäste von 14 bis 18 Uhr viele Mitmachangebote …

Lebenshilfe kämpft weiter für wesentliche Verbesserungen am Bundesteilhabegesetz

Lebenshilfe kämpft weiter für wesentliche Verbesserungen am Bundesteilhabegesetz

Marburg 21.9.2016 (pm/red) „Wir werden ein besseres Bundesteilhabegesetz und Pflegestärkungsgesetz III bekommen“, davon ist Ulla Schmidt, die Bundesvorsitzende der Lebenshilfe und Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, fest überzeugt. „Auch zahlreiche meiner Kolleginnen und Kollegen im Bundestag …

Seite 20 von 331« Anfang...10...1819202122...304050...Ende »