Umgestürzte Silberweide als neues Wahrzeichen im Alten Botanischen Garten Marburg?

Marburg 11./13.8.2017 (red) Vor einigen Tagen war in der OrtsPresse zu lesen und zuvor erreichte die Redaktion des Marburger. Online-Magazins eine Pressemitteilung  der technischen Leiterin Außenanlagen der Philipps-Universität Marburg, Alter Botanischer Garten, dass die kürzlich …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Schüler schnuppern Wirtschaftsluft – Einblick in berufliche Praxis

Marburg-Biedenkopf  20.05.2010 (pm/red) Aus der Praxis für die Praxis. An diesem Motto orientiert sich die Zusammenarbeit zwischen Marburger Wirtschaftsjunioren, Regionalen Übergangsmanagement, der Stadt Marburg und dem Landkreis Marburg-Biedenkopf. Das Vorhaben engagiert sich zur Entwicklung des …

Pink singt mit Ökostrom aus Marburg

Pink singt mit Ökostrom aus Marburg

Marburg 20.05.2010 (pm) Der 50. Hessentag in Stadtallendorf wird von den Stadtwerken Marburg mit „sauberem“ Strom aus Wasserkraft beliefert. So wird dann auch die Beschallungsanlage des US-Popstars Pink ganz ökölogisch betrieben werden.

Förderung und Ausstattung für Marburger Berufsschulen

Förderung und Ausstattung für Marburger Berufsschulen

Marburg 15.05. 2010 (pm/red) Zur Weiterentwicklung einer zukunftsfähigen Berufsbildung in der Stadt Marburg wird die Beschaffung von Informations- und Kommunikationstechnik für die drei Teilzeit-Berufsschulen in der dualen Ausbildung gefördert.

Neubesetzung Geschäftsstelle Ausländerbeirat Marburg

Marburg 14.5.2010 (pm) Die Geschäftsstelle des Ausländerbeitrats ist  eine zentrale Informations-, Koordinierungs- und Vermittlungsstelle. Sie steht als erste Kontaktstelle des Ausländerbeirats allen interessierten Gruppen und Einzelpersonen offen, die sich mit Fragen, …

Senioren aus Eisenach zu Besuch in Marburg

Senioren aus Eisenach zu Besuch in Marburg

(PM) 50 Senioren aus Marburgs Partnerstadt Eisenach empfing Oberbürgermeister Egon Vaupel am 30. April im Historischen Rathaussaal. Mit einem Grußwort über Gastfreundschaft hieß der Oberbürgermeister seine Gäste willkommen. Vorher …

Spiegelslustturm – Ausbau Wintergarten und Turmstube

Spiegelslustturm – Ausbau  Wintergarten und Turmstube

Marburg 28.4.2010 (pm/red) Für den wachsenden Zuspruch bei Veranstaltungen am und im Spiegelslusturm auf den Lahnbergen sind nicht geringe bauliche Maßnahmen geleistet worden, wie die Stadt Marburg jetzt resümiert hat. Der Verein MObiLO e. V. …

Drehbrücke über das Schwarze Wasser in der Uferstraße

Drehbrücke über das Schwarze Wasser in der Uferstraße

Um Fußgängern das Überqueren der Kanustrecke „Schwarzes Wasser“ zu ermöglichen, wird eine neue Brückenverbindung gebaut, womit die Wegeverbindung zur Bahnhofstraße verkürzt wird.

„Marburger Leuchtfeuer“ 2010 an Horst-Eberhard Richter

„Marburger Leuchtfeuer“ 2010 an Horst-Eberhard Richter

Marburg 15.4.2010 (pm/red) Die Universitätsstadt Marburg und die Humanistische Union (HU) verleihen in 2010 das „Marburger Leuchtfeuer für Soziale Bürgerrechte“ an den Gießener Philosophen und Psychiater und Friedenskämpfer Prof. Dr. Dr. Horst-Eberhard Richter. Oberbürgermeister Egon …

Ein Marburger Kreuz oder Kreuz der Marburger ?

Ein Marburger Kreuz oder Kreuz der Marburger ?

Marburg 19. März (yb) Im Entwurf hat das Regierungspräsidium (RP) Gießen den Lärmaktionsplan für den Bereich Straße fertiggestellt. Dieser Lärmaktionsplan liegt jetzt öffentlich aus, im Rathaus Marburg, wie andernorts bis 15. April. Gelegenheit zur schriftlichen …

Textauszüge Marburg aus dem Lärmaktionsplan Mittelhessen

Textauszüge Marburg aus dem Lärmaktionsplan Mittelhessen

Marburg 19. März (yb) Als Entwurf liegt er vor und ist öffentlich ausgelegt, der Lärmaktionsplan Mittelhessen. Bis 15. April kann er im Rathaus Marburg eingesehen werden. Auch im Internet ist der Plan zu finden: www.rp-giessen.hessen.de …

Erfolg in Klein-Venedig versus Plattenarchitektur in Marburg Mitte

Erfolg in Klein-Venedig versus Plattenarchitektur in Marburg Mitte

Marburg 18. März (yb) Ein ereignisreiches Jahr bilanzierte die Initiativegruppe Marburger Stadtbild und Stadtentwicklung (IG MARSS) auf ihrer Jahreshauptversammlung im Februar. Dabei fällt die Bilanz recht gemischt aus. Es gab Erfolge und Niederlagen in Sachen …

Ausstellung: Die Kamera als Augenzeuge

Ausstellung: Die Kamera als Augenzeuge

Marburg 17. März (yb) In der Universitätsbibliothek in der Wilhelm-Röpke-Straße ist eine Ausstellung zur Arbeit des Preisträgers des Marburger Kamerpreis zu sehen. >DIE KAMERA ALS AUGENZEUGE Jost Vacana fotografiert den U-Boot-Krieg für den Spielfilm …

Marburger Ansichten – Standort, Zeit und Lichte

Marburger Ansichten – Standort, Zeit und Lichte

Marburg im März (yb) Ansichten der Stadt Marburg gibt es viele. Aus vergangenen Zeiten als Gemälde überliefert, wird heutzutage fotografiert. Von verschiedenen Standorten werden Fotografien gezeigt. Altes und Vertrautes, Neues und Verändertes sollen in das …

Konjunkturprogramm: Investitionen in Marburger Schulen

Konjunkturprogramm: Investitionen in Marburger Schulen

Marburg 16.März (PM/red) Aus Konjunkturmitteln des Landes und des Bundes für Investitionen im Schulbereich erhält die Universitätsstadt Marburg etwa 16,5 Millionen Euro. Diese werden in 12 unterschiedliche Maßnahmen investiert. Zu diesen Mitteln kommt ein …

10 Jahre Kamerapreis – Empfang und Ehrung, Preisverleihung und diskursive Eörterungen

10 Jahre Kamerapreis – Empfang und Ehrung, Preisverleihung und diskursive Eörterungen

Marburg 13./15. März (yb) Zu einem prallen Parcours mit Machern, Laudatoren und Gästen geriet das Wochenende des Marburger Kamerapreises. Zum 10jährigen hatten Stadt und Universität ein dickes Programmpaket geschnürt. Dabeisein kostete Kondition und hatte …

Bildungsurlaub 2010 mit Kinderbetreuung in Schulferien

Möglichkeiten für Frauen und Männer mit Kindern, Paare mit Kindern und Alleinerziehende. Informationen zu Angeboten Bildungsurlaub, der Kinderbetreuung für verschiedene Altersstufen beinhaltet.

Geld im Topf: Umweltprämie Fahrräder und Kühlgeräte auch 2010

Marburg 10.März (PM/red) Das Preisgeld des Deutschen Klimaschutzpreises 2009 für Marburg (50.000 Euro) wird als „Marburger Umweltprämie“ für eine Fahrrad-Umweltprämie, ein Mobilitäts-Umweltprojekt und eine Umweltprämie Kühl- und Gefriergeräte verwendet.

Berufswahl: Zu den Girls jetzt die Boys

Marburg 10.März (PM/red) Nach erfolgreichen Veranstaltungen in vergangenen Jahren gibt es beim Boys‘ Day 2010 weitere Plätze, in denen Jungen neue Berufe kennen lernen können. Am 22. April findet, parallel zum Girls‘ Day, wieder der …

Seite 363 von 365« Anfang...102030...361362363364365