Einsamkeit im Alter: Eine Bratwurst beim Stadtfest mitzuessen, wäre schon schön gewesen

Marburg 15.07.2019 (pm/red) „Wir haben Dich nicht gefragt, ob Du zum Stadtfest mitkommen willst, es ist doch zu beschwerlich für Dich“. Es stimmt, denkt die angesprochene, ältere und behinderte Person. Es wäre zu beschwerlich, aber …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Stadt Marburg, Stadtentwicklung, Verkehr

BauWelten II in Marburg

Marburg 2.8.2010 (yb) Der Bebauungsplan hat die Nummer Nr. 18/8  und dazu folgende textliche Kennzeichnung: 4. Änderung „Beltershäuser- /Cappeler Straße, tegut- Markt“ im

Marburger Straße

Stadtteil Cappel. Der Bebauungsplan und worum es dabei geht, wird hier in Kürze vorgestellt. Darin finden sich eine Menge Vorarbeiten von Planern. So stellen diese fest,

Gelände vormals Technischer Überwachungsverein

„dass sowohl gegenüber sämtlichen Umbaumaßnahmen im Straßenraum als auch gegenüber dem Einzelhandelsprojekt keine grundsätzlichen Bedenken geäußert werden.“

vormaliges KFZ-Untersuchungsgebäude

Es geht um eine ganze Menge, einen Verkehrsknotenpunkt im südlichen Stadtgebiet und ein Einkaufgebiet. Zu diesen Fotos folgt ausführlicher Bericht.

Zufahrt Parkplatz Einkaufsmarkt

Bauwelten I in Marburg