Nutzungsverzicht im Wald schadet Wald und Klima:  Nabu Hessen fordert eine großzügige Ausweisung von Wald-Wildnisgebieten

Kassel 08.01.2020 Gastbeitrag von Roland Irslinger | In der Wohlfühl-Ökoszene um Autor Peter Wohlleben herrscht die Meinung, man solle wegen des Klimaschutzes den Wald besser in Ruhe lassen statt ihn zu nutzen. In einer Studie …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Philipps-Universität

Irish Literature and the Making of Modern Ireland

Marburg 15.10.2010 (pm/red) Einen Vortrag des irischen Botschafters Dan Mulhall zur Bedeutung der irischen Literatur gibt es am Mittwoch, 20. Oktober,  in den geisteswissenschaftlichen Instituten.
Professor Erich Poppe vom Fachgebiet Vergleichende Sprachwissenschaft, Lehrstuhlinhaber  für Allgemeine Sprachwissenschaft und Keltologie, lädt zu der Veranstaltung ein.

Termin Mittwoch, 20.Oktober
Zeit 18.15 Uhr
Ort Raum WR 01 D 05 , Wilhelm-Röpke-Str. 6 (PhilFak)

Über Dan Mulhall
Dan Mulhall ist seit dem 11.11. 2009 Botschafter von Irland in Deutschland. Vorherige Stationen seiner Diplomatenkarriere waren u. a. Malaysia, Vietnam und Laos. Von 2005 bis 2009 war er als Leiter der EU-Abteilung des irischen Außenministeriums in Dublin tätig. Er lehrte Geschichte am University College Cork, der University of Limerick und an der Murdoch University Perth, Westaustralien. Neben „A New Day Dawning: A Portrait of Ireland in 1900“ umfasst seine Publikationsliste zahlreiche Artikel über Geschichte, internationale Beziehungen und Literatur für internationale Zeitungen und Fachzeitschriften.