„Kassel als junge Großstadt“  – Ein Bildband zeigt die verschwundene Pracht der Nordhessenmetropole

Kassel 01.12.2019 (yb) Von Kassel ist allgemeinhin bekannt, dass die Stadt zum größten Teil in Zweiten Weltkrieg zerstört worden ist. Im Oktober 1943 wurden die umfangreich vorhandenen Anlagen der Rüstungs- und Kriegsindustrie in Kassel Ziel …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Philipps-Universität

Chemie-Dekan Prof. Frenking wird Lise-Meitner-Lecturer 2011

Marburg 6.12.2010 (pm/red) Der Dekan des Marburger Fachbereichs Chemie, Professor Gernot Frenking, kann sich über eine reputierliche Auszeichnung freuen. Das in Israel ansässige „Lise Meitner-Minerva Center for Computational Quantum Chemistry“ hat ihm die „Lise-Meitner-Lectureship“ verliehen.

Frenking betreibt Grundlagenforschung am Computer. Auf Basis der Quantentheorie entwickelt er neue Moleküle. „Diese werden dann in noch unbekannten Reaktionen zunächst ebenfalls am Computer und später im Experiment weiter erforscht“, erklärt er.

„Die internationale Zusammenarbeit der theoretischen und praktischen Chemie ist in diesem Bereich von großer Bedeutung.“  Frenking wird im Rahmen der Lectureship in der zweiten Hälfte des kommenden Jahres einen Vortrag während einer wissenschaftlichen Konferenz des Zentrums halten.

Hintergrundinformation Lise Meitner

Das „Lise Meitner-Minerva Center for Computational Quantum Chemistry“ ist eine Forschungseinrichtung für Theoretische Chemie der Universitäten von Jerusalem und Haifa. Es ist nach der österreichisch-schwedischen Kernphysikerin Lise Meitner (1878-1968) benannt, die unter anderem zusammen mit Otto Frisch, Otto Hahn und Fritz Straßmann  die erste physikalisch-theoretische Erklärung der Kernspaltung lieferte.
Der Preis wird seit 1997 im weltweiten Wettbewerb einmal jährlich an Wissenschaftler vergeben, die Bedeutsames in den Bereichen Theoretische Chemie und Computeranwendungen in der Chemie leisten; unter den bisherigen Geehrten waren auch zwei Nobelpreisträger.