Hiroshima und Nagasaki – Vor 75 Jahren geschah das Furchtbare

Kassel 29.07.2020 | Gastbeitrag von Ursula Wöll  Kurz hinter Cochem an der Mosel windet sich eine kleine Straße in die Eifel hoch. Es bieten sich die reizvollsten Ausblicke ins Tal. Oben liegt der Ort Büchel …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Gastbeitrag

Angesagt

Kassel

Home » Hessen, Region, Stadt Marburg

Infoabend Unikliniken: Zurück zum Land ?

Marburg 7.3.2011 (pm/red) Das Bundesverfassungsgericht hat am 25. Januar 2011 entschieden, dass die Beschäftigten des Universitätsklinikums nicht ungefragt an einen privaten Arbeitgeber verkauft werden durften. Damit ist ein zentraler Bestandteil der Privatisierung, nämlich die Überleitung der MitarbeiterInnen, verfassungswidrig. Zur Situation der ehemals Landesbediensteten laden die Gewerkschaft Vereinigte Dienstleistungen (ver.di) und die SPD zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung ein. Zurück zum Land ??? ist der Titel der Podiumsdiskussion, bei der Auswirkungen der teilweisen Verfassungswidrigkeit der Privatisierung des Universitätsklinikums für Beschäftigte und Region erörtert werden soll.
Bei der Veranstaltung werden als Repräsentanten das Thema vertiefen

  • Prof. Jens Schubert, Arbeitsrechtler, Bereichsleiter Recht/Rechtspolitik ver.di Bundesvorstand
  • Georg Schulze-Ziehaus, Leiter Fachbereich Gesundheit, Soziale Dienste
  • Thomas Spies, sozial- und gesundheitspolitischer Sprecher SPD-Landtagsfraktion

Die Entscheidung des Verfasssungsgerichts stärkt die Rechte der ArbeitnehmerInnen, wirft aber viele Fragen zu Konsequenzen des Urteils auf, insbesondere für die Beschäftigten des Klinikums, aber auch für die Zukunft des Universitätsklinikums insgesamt.

  • Wie ist jetzt eigentlich die Rechtslage?
  • Was bedeutet das für die Zukunft des Universitätsklinikums?
  • Was müssen/ können die Beschäftigten tun, um alle Rechte zu wahren?
  • Was muss getan werden, damit die Beschäftigen wirklich eine Wahl haben zwischen einer
  • Beschäftigung beim Land oder bei der Rhönklinik?
  • Drohen nun nicht betriebsbedingte Kündigungen?

Diese und weitere Fragen sollen gemeinsam mit den Beschäftigten diskutiert werden. Ihre Teilnahme an der Veranstaltung haben Oberbürgermeister Egon Vaupel und der ver.di-Landesleiter Jürgen Bothner angekündigt.

Informationsveranstaltung Uniklinikum Zurück zum Land ???
Termin 16. März
Zeit 20.00 Uhr
Ort Technolgie- u. Tagungszentrum, Frankfurter Straße, Marburg