Gewerbeschwerpunkt Ost zwischen Schröck und Bauerbach geplant – schneller Zugang zu Umweltinformationen

Kassel 08./20.11.2020 (pm) Am 02.10.2019 hatte MIO e.V. beim Regierungspräsidium Gießen die Übermittlung der Vorschläge der Stadt Marburg zum neuen Regionalplan vom 26.10.2018 beantragt. Gegen die Herausgabe dieser Umweltinformation hatte die Stadt Marburg am 31.01.2020 …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Verkehr

Very Interesting

Willingshausen

Home » Rundschau

100 Jahre Circus Krone als circensisches Ereignis zu Pfingsten in Marburg

Marburg 16.5.2011 (pm) Circus Krone, der größte Circus Europas, kommt zum ersten Mal nach drei Jahren wieder nach Marburg. Das in München mit einem festen Circusbau beheimatete Unternehmen wird über Pfingsten – von Mittwoch, den 8.Juni bis Dienstag, den 14.Juni – auf dem Messeplatz Afföllerstraße gastieren und täglich zwei Vorstellungen geben. Sie finden wochentags um 15.30 und 20.00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen um 14.00 und 18.00 Uhr statt.

Präsentiert wird das Jubiläums-Programm CELEBRATION das in allen 20 circensischen und artistischen Attraktionen neu und einmalig ist. Frei nach dem Motto Eine unvergeßliche Reise um die Welt wird ein Feuerwerk aus klassischer Circuskunst und moderner Show gezeigt mit 54 Artisten aus 14 Nationen. Zu sehen sind unter anderem eine echte Luftsensation aus China, eine Mischung aus Schwanensee und Mondlandung, sowie der König der Löwen mit seinen 12 prachtvollen Raubkatzen und dem einzigartigen weißen Löwen KING TONGA. Außerdem der größte Elefantenbulle der Welt mit sieben Tonnen Gewicht. Nicht zu vergessen der mächtige Nashornbulle TSAVO und die lustigen Seelöwen der Familie Duss.

Zum Circus Krone als seit langer Zeit in München beheimatetem großen deutschen Zirkusunternehmen gehören gegenwärtig fast 400 Menschen, mehr als 250 Tiere und ein Spielzelt für 5.000 Personen.

Der Vorverkauf in Marburg in der Stadt, sowie bei Circus Krone unter der Kassen-Hotline 01805 / 247 287, 14 ct/min (aus dem Festnetz der Telekom, Mobilfunkpreise abweichend) hat bereits begonnen.

Die Kartenpreise betragen 14,- bis 35,- Euro. Vorstellungen in Marburg auf dem Messeglände Alfföller können über die Pfingstage von Mittwoch, 8.Juni, bis Dienstag, den 14.Juni, besucht werden.