Kasseler Museumslandschaft in Zeiten von Corona: MHK bietet digital Einblick und Erlebnis in den Parklandschaften

Kassel 01.12.2020 (pm/red) Damit Besucher*innen nicht auf spannende Geschichten und Unterhaltsames aus den Kasseler Museen und Schlössern verzichten müssen, liefert die MHK ein vielfältiges digitales Kunst- und Kulturprogramm direkt nach Hause. Bei Facebook, Instagram, YouTube …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Verkehr

Very Interesting

Willingshausen

Home » Rundschau

Elektro-Fahrräder erobern die Region Burgwald-Ederbergland

Kai-Uwe Spanka, links, Bürgermeister Stadt Wetter und Vorsitzender Region Burgwald-Ederbergland, Armin Feulner, Leiter des Burgwald-Touristservice, Günter Sawikowsky, Shell-Tankstelle Wetter und Verleihstation E-Bike. (Foto Burgwald-Touristservice)

Marburg 12.56.2011 (pm)Dass sich das Land der Märchen und Geschichten mit einer ausgesprochen guten Infrastruktur für Wanderer schmückt, ist schon vielen bekannt. Neu ist dagegen, dass die liebliche Mittelgebirgsregion neben dem nach ADFC-Kriterien ausgeschilderten Radwegenetz mit fünf neuen Themenradwegen (Burgwald-Radweg, Lahn-Eder-Radweg, Ohm-Eder-Radweg, Otto-Ubbelohde-Radweg, Treisbachtal-Radweg)  auch ein flächendeckendes Netz für E-Bikes bereitstellt. Kai Uwe Spanka, Bürgermeister der Stadt Wetter, und Heinrich Reh, Mitarbeiter der Stadt Wetter, nutzen ein E-Bike als Dienstfahrzeug, das von der Verleihstation Shell-Tankstelle Sawikowsky an Werktagen zur Verfügung gestellt wird. Spanka ist ein großer Fan des E-Bikes. „Ich kann mit dem E-Bike meine Termine schneller erreichen als mit dem Auto“ stellt er fest.

Ein perfekter Mix aus eigener Muskelkraft und elektrisch unterstützendem Schub macht das Radeln besonders in hügeligen Regionen, wie dem Burgwald-Ederbergland, zum Genuss für Beine und Seele. Neben der Shell-Tankstelle in Wetter verleihen der Hessische Hof in Kirchhain und die Ederbergland Touristik in Frankenberg die besonderen Fahrräder. Damit der Radelspaß nicht durch leere Akkus getrübt wird, stehen nach Aussage von Dr. Armin Feulner, dem Leiter des Burgwald-Touristservice, flächendeckend Akku-Lade-Stationen in Frankenberg, Gemünden (Wohra), Münchhausen und Rosethal zur Verfügung. Von Mai bis November 2011 wird Burgwald-Ederbergland zur so genannten E-Bike-Region, die sich vom gesamten Lahntal bis über die Grimm Heimat Nordhessen erstreckt.
Deshalb kann der Genuss-Radler vom Rhein bis nach Kassel oder ins Sauerland mit seinem E-Bike problemlos radeln. Infos, Adressen und Öffnungszeiten der Verleih- und Akkustationen gibt der Burgwald-Touristservice heraus unter www.burgwald-touristservice.de oder Tel. 06423-8270.

Verleihstationen im Burgwald-Ederbergland find sich in

  • Frankenberg: Ederbergland Touristik e.V., Untermarkt 12, 35066 Frankenberg, Tel.: 06453-717672, mail: info@ederbergland-touristik.de, Öffnungszeiten 16. Mai bis 15. Oktober: Mo.-Fr.: 11:00 bis 17:00 Uhr, Sa. 11:00 bis 14:00 Uhr, 16. Oktober bis 15. Mai: Mo.-Fr.: 10:00 bis 13:00 Uhr
  • Kirchhain: Hessischer Hof, Heinz Heinen, Borngasse 12, 35274 Kirchhain, Tel.: 06422-93030, keine Mailadresse, Öffnungszeiten Mo.- So. 11:00-14:00 Uhr u. 17:30-22:00 Uhr oder nach telefonischer Absprache
  • Wetter: Shell-Tankstelle, Günter Sawikowsky, Bahnhofstr. 32, 35083 Wetter, 06423-963033, keine Mailadresse, Öffnungszeiten tägl. 5:00-24:00 Uhr

Akkuladestationen im Burgwald-Ederbergland

  • Gemünden (Wohra): Alter Bahnhof, Klaus Obermann, Am Bahnhof 1, 35285 Gemünden, Tel.: 06453-595, keine Mailadresse, Öffnungszeiten Mi.- Fr.17:00-1:00 Uhr, Sa.12:00-1:00 Uhr, So. 10:00-24:00 Uhr oder nach telefonischer Absprache
  • Münchhausen: Waldgasthaus Christenberg, Ulrike Wenzel, Christenberg 3, 35117 Münchhausen, Tel.: 06457-368, keine Mailadresse, Öffnungszeiten: Di. – So. ab 11:30 Uhr oder nach telefonischer Absprache
  • Münchhausen-Wollmar: Landgasthof Zur Linde, Oliver Freiling, Lindenberg 7, 35117 Münchhausen-Wollmar, Tel.: 06457-473, Mail: kontakt@lghzurlinde.de, Öffnungszeiten Mo, Mi-So 11:30-24:00 Uhr
  • Rosenthal: Restaurant Rosengarten, Kathrin Kirchhainer + Jan Dirksen, Willershäuser Str. 2, 35119 Rosenthal, Tel.: 06458-509541,
  • mail: rosengarten-rosenthal@t-online.de, Öffnungszeiten Mo, Mi, Do 12:00-14:30 Uhr u. 17:00-24:00 Uhr, Fr. 12:00-14:30 Uhr u. 17:00-1:00 Uhr, Sa. u. So. u. Feiertage 12:00-1:00 Uhr
  • Frankenberg (Eder): Hotel Rats-Schänke, Peter Neuschäfer, 35066 Frankenberg (Eder), Marktplatz, Tel.: 06451-7266-0, mail: info@rats-schaenke.de, Öffnungszeiten: tägl. ab 7:00 Uhr, Do. Hotel ab 16:00 Uhr, Restaurant geschlossen.
  • Battenberg: Hotel Sassor, Axel Sassor, Berliner Straße 17, 35088 Battenberg-Dodenau, Tel. 06452-939939, infos@hotel-sassor.de, Öffnungszeiten: Di. bis So.: 7:00 bis 13:00 Uhr u. 15:00 bis 21:00 Uhr, Mo. 16:00 bis 21:00 Uhr.