Finale furioso mit Freibier Symposium und Techno-Rave unterm Wursthimmel

09.11.2021 (yb) Solch eine Finissage hatte es noch nicht. Wobei Janosch Feiertag als Stipendiat des Jahres 2021 vorher schon ebbes abgezogen hatte. Es gab die Einladung wieder im Stil eines Kirmesplakats, in der Farbgebung schwarz …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Lahn, Verkehr

Mit Elektrofahrrädern in Marburg und im Lahntal unterwegs

Roman Gischler, links, vom Radverleih Boats&Bikes, Tourführerin Antje Krause, Bürgermeister Franz Kahle, Jochen Friedrich vom Fachdienst Umwelt und Christian Ackermann vom Fachdienst Sport mit Elektrofahrrädern an der Verleihstation am Lahnufer. (Foto Rainer Kieselbach)

Marburg 5.5.2011 (pm/red) Elektrofahrräder sind Fahrräder, bei denen zusätzlich zur Fortbewegung per Tretbewegung ein Elektroantrieb unterstützend zum Einsatz kommt. Solche Elektrofahrräder haben inzwischen eine Technik erreicht, die sie für den täglichen Praxiseinsatz einsetzbar macht. So gibt es in Marburg beim Bootsverleih am Lahnufer seit vergangenen Jahr die Möglichkeit Elektrofahrräder zu mieten. Ein kurzer Test der Redaktion eines dieser Elektrofahrräder war durchaus beeindruckend. Beinahe mühelos war die Fahrt hinauf zum Marburger Schloß mit dem Fahrrad möglich.

Für einen GRÜNEN nicht sonderlich überraschend, stellte jetzt Bürgermeister Franz Kahle die Möglichkeiten der Elektromobilität in Marburg vor. Die Stadt Marburg möchte gerne jedem Interessierten einen Praxistest für Elektrofahrräder ermöglichen.

In Kooperation zwischen der Stadt Marburg, MOVELO, Boats & Bikes und dem Lahntal Tourismus Verband stehen in Marburg insgesamt 16 Elektrofahrräder für den Verleih im Zeitraum April bis Oktober zur Verfügung. Interessierte können das Angebot in zentraler Lage direkt am Lahnradwanderweg testen.

Boats & Bikes bietet diese Elektrofahrräder für Einzelpersonen und Gruppen an. Die Räder stehen stundenweise sowie für Halbtages-, Tages-, Wochenend- oder Wochenfahrten zur Ausleihe.

Geführte Elektrofahrradtouren sind zusätzlich buchbar und werden auf Nachfrage an weiteren Terminen für feste Gruppen ab sechs Personen angeboten. Anmeldungen und Nachfragen beim Fahrradverleih Boats & Bikes und bei der Tourführerin Antje Krause.

Das Lahntal in 2011 vollständig mit Elektrofahrrädern erschlossen

Im Lahntal treten von der Quelle bis zur Mündung von Mai bis Oktober insgesamt 20 Verleihstationen und zwei Akkuwechselstationen mit 56 Elektrofahrrädern in Aktion. Davon sind alleine in Marburg die 16 Elektrofahrräder am Lahnufer im öffentlichen Verleih. Im Internet  findet sich dazu Marburg in der Region Lahntal wieder. Die Region Lahntal ist ab 2011 damit vollständig erschlossen und kann mit Elektrofahrrädern von verschiedenen Verleihstationen aus erfahren werden.

Elektrofahrräder im Einsatz bei der Stadtverwaltung

Seit 2009 werden Elektrofahrräder auch als Dienstfahrzeuge bei der Stadtverwaltung erprobt. Anfangs skeptisch beäugt und vom Fachdienst Umwelt erprobt, sind die Elektrofahrräder inzwischen bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern begehrt und willkommen. Seit diesem Jahr stehen insgesamt sechs Elektrofahrräder für Dienstzwecke den Verwaltungsmitarbeitern zur Verfügung. Zusätzlich können stunden- oder tageweise die Elektrofahrräder von Boats und Bikes von der Stadtverwaltung genutzt werden.

Die Verleihstationen für Elektroräder finden sich im Lahn-Dill-Bergland und Burgwald und den Städten Biedenkopf, Herborn, Bad Endbach, Marburg, Gießen, Wetzlar, Diez und Nassau. Damit wird für Lahnreisende zwischen Quelle und Mündung ein recht durchgängiges Netz von Verleihstationen angeboten. Informationen, auch zu speziellen und geführten Tourenvorschlägen, finden sich im Internet.