Einladung zum Marburger Friedensforum: Abrüsten statt Aufrüsten – Sicherheit neu denken

Marburg 10.08.2019 (pm/red) Krieg, Armut, Verzweiflung, Flucht – die Politik braucht Nachhilfe. Kampf um Ressourcen, Militäreinsätze und Rüstungsgeschäfte stehen dem Frieden im Weg. Noch mehr Geld für die Rüstung und Militäreinsätze? Nein – aktive Friedenspolitik …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Parteien

Marburger Linke feiert 5. Geburtstag in der Waggonhalle

Marburg 17.6.2012 (pm/red) In die Waggonhalle lädt die Marburger Linke zu einer Feier ein. Das Motto ‘Unverdrossene WeltverbessererInnen begehen 5. Geburtstag’ beschreibt zugleich den Anlass für das Fest am Sonntag, 24. Juni. “Eine Glaskugel haben wir nicht, um in die Zukunft blicken zu können. Aber eines versprechen wir: Wir bleiben streitbar für Frieden und soziale Gerechtigkeit, wir lassen uns nicht kaufen vom großen Geld und halten fest, an dem großen Menschheitstraum, dass eine bessere Welt möglich ist”, findet teilt die Marburger Linke dazu mit.

Zum Jubiläum gibt es ein buntes Programm mit Musik, Poetry-Slam und Politik. Mit Poetry-Slam treten auf Bo Wimmer und Bleu Broode. Politik sollen verkörpern Bundestagsabgeordnete Sabine Leidig und der Landtagsabgeordnete Ulrich Wilken. Musik kommt von der Formation Musik ‘back to back’. Beginn für Heiteres, Nachdenkliches sowie einen Blick zurück nach vorn ist 16 Uhr.