Mit fremden Federn – Nicht nur Native Americans trugen Federschmuck

Marburg 20.06.2019 (pm/red) Gastbeitrag von Ursula Wöll Das Hessische Landesmuseum für Kunst und Natur in Wiesbaden präsentiert eine ethnologische Sonderausstellung unter dem Titel „Mit fremden Federn“. Sie ist nicht nur prächtig anzusehen, sondern informiert auch …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Rundschau

Reichtumsuhr in Gladenbach

Marburg 10.9.2012 (pm/red) ver.di Mittelhessen und die DGB-Region Mittelhessen präsentieren auf dem Gladenbacher Wochenmarkt am  Donnerstag, 13. September von 9 bis  13 Uhr eine elektronische ein mal ein Meter große ‚Reichtumsuhr‘. Gladenbach ist die erste Station im Landkreis Marburg-Biedenkopf, an dem die Reichtumsuhr im Rahmen der ‚FAIRteilertour‘ Station macht. Die Reichtumsuhr soll verdeutlichen, wie sich Reichtum und Armut in der Bundesrepublik kontinuierlich auseinander entwickeln. Sie zeigt das Anwachsen der Privatvermögen in Deutschland insgesamt, sowie das Anwachsen der Privatvermögen der 10 Prozent der Reichsten auf der einen Seite und die Schulden der Ärmsten 10 Prozent auf der anderen Seite.