Freilichtmuseum Zeiteninsel soll am zum Internationalen Museumstag 2022 eröffnen

Marburg 20.05.2019 (pm/red)  Die “Zeiteninsel – Freilichtmuseum im Marburger Land“ nimmt weiter Gestalt an. Nun stellten die Genossenschaft der Zeiteninsel, die Gemeinde Weimar, die Stadt Marburg und der Landkreis Marburg-Biedenkopf den Zeitplan für den weiteren …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Rundschau

Wanderabenteuer macht Station im Landkreis Marburg-Biedenkopf

Marburg 24.9.2012 (pm/red) Fünf Personen, die in einem deutschlandweiten Bewerbungsverfahren aus 150 Kandidaten ausgewählt wurden, wandern fünf Wochen lang durch die schönsten hessischen Regionen und lernen diese von ihren spannenden und reizvollen Seiten kennen. Mehrere touristische  Organisationen im Landkreis Marburg Biedenkopf sind am 9. Oktober die Gastgeber der ‚Aktion 5 Wochen – 5 Trails‘. Sie werden an diesem Tag die Wanderer betreuen und Ihnen die touristischen Höhepunkte auf dem Weg zeigen.

Eine Wanderung startet in Buchenau am Bahnhof und führt auf dem neu eröffneten Lahnwanderweg durch den Naturpark Lahn-Dill-Bergland über Katzenbach nach Biedenkopf.  Nach dem Mittagessen stellt die Kurhessenbahn Movelo-E- Bikes für die nächste Etappe zur Verfügung. Auf dem im letzten Jahr eröffneten und neu nach ADFC-Kriterien ausgeschilderten Treisbachtal-Radweg geht die Tour weiter durch die Region Burgwald bis zum romantisch am Treisbach gelegenen Fachwerkort Amönau mit dem Rapunzelhäuschen. Das Eiscafé in der Stadt Wetter ist Endpunkt dieser Etappe.  Nach dem Abendessen erleben die Wanderer  während einer Führung die Stadt Marburg im Laternenschein, bevor der anstrengende, aber abwechslungsreiche Tag für sie im Hotel zu Ende geht.

Vom 8. September bis 14. Oktober legen die fünf Wanderlustigen der Aktion Tagesstrecken auf Qualitätswegen zu Fuß, per Rad und sogar auf dem Wasser per Kanu zurück. Am Ende  liegen mehr als 500 Kilometer und nahezu 15.000 Höhenmeter hinter den Wanderern. Dabei werden die beiden Scouts, welche die Wanderer ständig begleiten mit gruppendynamischen Prozessen konfrontiert, die es zu meistern gilt.

Wer die Teilnehmer sind, was sie an den einzelnen Tagen erleben und was sonst alles passiert, können Interessierte  unter www.5wochen5trails.de erfahren. Wer von Buchenau nach Biedenkopf mitwandern will, ist herzlich eingeladen und kann sich beim Burgwald-Touristservice unter Telefon 06423-8270 bis zum 5. Oktober anmelden.