Strohballen statt Beton – Mönche bauen nachhaltiges Gästehaus

Kassel 06.04.2021 Gastbeitrag von Ursula Wöll Der Klimawandel ist allgegenwärtig und wirksame Maßnahmen werden diskutiert. Neben einer Energieerzeugung mit Windkraft und Sonnenenergie und einer Verkehrswende hat das Bauen einen gewichtigen Anteil an einer umweltfreundlichen oder …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Forschung

Kolloquium für Landesarchäologen Schallmayer

Logo HessenArchäologieMarburg 3.7.2013 (pm/red) Anlässlich der Verabschiedung des Hessischen Landesarchäologen Prof. Egon Schallmayer in den Ruhestand laden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der hessenARCHÄOLOGIE zu einem zu einem Kolloquium ein. Dem Reformer der hessenARCHÄOLOGIE mit ihrem breit gefächerten Aufgabenspektrum und Herausgeber des Jahrbuches hessenARCHÄOLOGIE Prof. Dr. Egon Schallmayer ist zum Abschied in  dieses wissenschaftliches Kolloquium mit vielen Vorträgen gewidmet. Es sollen die zeitlichen Epochen und Themen, über die er während seiner Zeit als Landesarchäologe und Saalburgdirektor wissenschaftlich gearbeitet und publiziert hat, in Vorträgen anschaulich werden.
Das Kolloquium findet stt am Freitag, 5. Juli, in der Alten Aula der Philipps-Universität Marburg von 10 bis 19 Uhr.

—>Bericht Veränderungen im Marburger Land