Gerhardt-von-Reutern-Haus Willingshausen: Millioneninvestition mit klandestiner Planung

27.12.2021 (yb) Das Jahr 2021 ist für Willingshausen ein besonderes Jahr geworden, in dem mehr als nur Andeutungen und Zeichen für überfällige Veränderungen sich Bahn gebrochen haben. Stichwort Generationenwechsel. Mit Luca Fritsch löst ein neuer …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Schule, Soziales

Info zur Ausbildung als Schulmediatoren

Als gemeinnütziger Verein bildet die Freiwilligenagentur Marburg kostenlos Menschen ab 55 Jahren zu Schulmediatoren aus. Bereits seit 2006 sind ihre Schulmediatoren an Schulen in Marburg und Umgebung  ehrenamtlich aktiv. Die Freiwilligenagentur plant derzeit Ende Frühjahr 2014 einen Kurs zur Qualifizierung von neuen Mitgliedern in Marburg.
Dazu findet eine Informationsveranstaltung am 30. Januar ab 15:00 Uhr in der Freiwilligenagentur Marburg, Am Grün 16 in Marburg statt.

Qualifzierungsangebot für Schulmediatoren
Seniorpartner in School (SiS) e.V. ist ein Projekt für Menschen der Generation 55+. Seit 2001 werden bundesweit interessierte und geeignete Menschen in der 3. Lebensphase zu ehrenamtlichen Schulmediatoren ausgebildet. In Kooperation mit Schulen wird  Schülern geholfen ihre Konflikte einvernehmlich auf der Basis von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung zu lösen. 
Die Mitglieder werden in 80 Stunden (gegliedert in einzelne Zeitstaffel) qualifiziert. Während ihrer ehrenamtlichen Arbeit an Schulen werden diese regelmässig durch Supervision und Fortbildungen begleitet.

Mit dem generationsübergreifenden Projekt können Schülerinnen und Schülern wertvolle Hilfestellungen zur Stärkung ihrer persönlichen und sozialen Kompetenz gegeben werden. Zugleich und verbunden damit wird  Menschen in der 3. Lebensphase eine sinnvolle ehrenamtliche Aufgabe geboten.