Strohballen statt Beton – Mönche bauen nachhaltiges Gästehaus

Kassel 06.04.2021 Gastbeitrag von Ursula Wöll Der Klimawandel ist allgegenwärtig und wirksame Maßnahmen werden diskutiert. Neben einer Energieerzeugung mit Windkraft und Sonnenenergie und einer Verkehrswende hat das Bauen einen gewichtigen Anteil an einer umweltfreundlichen oder …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Architektur, Lahnberge, Philipps-Universität

Bilder eines Bauwerks – Fotoimpressionen vom Neubau der Chemie

[metaslider id=59332] Marburg 24.11.2014 (red) Im November 2014 sind drei Bauwerke der Naturwissenschaften im ‚Campus Lahnberge‘ der Marburger Philipps-Universität eingeweiht worden, darunter der raumgreifende Neubau der Chemie. Dessen Eingangs- und Verbindungsbereich, die Halle,  eröffnet ungewöhnliche Perspektiven und Sichtbeziehungen in dem mehrgeschossigen Gebäude. Ein beleuchteter gläserner Aufzug setzt einen farbigen Akzent und betont die Vertikalachse.  Fotos von Alena Wolf 

Weiteres siehe —->Berichterstattung von der Eröffnung.