Online-Atlas INKAR wurde aktualisiert und erweitert – bessere Abbildung der Lebensverhältnisse in Deutschland

Marburg 2808.2019 (pm/red) Wo verdienen die Menschen am meisten? Wie unterscheidet sich regional die Lebenserwartung von Neugeborenen? Wo ist der Weg zum Arbeitsplatz für Beschäftigte besonders weit? Und wie gut sind kleine und mittelgroße Zentren …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Lahnberge, Stadt Land Fluß

Präsentation zum ‚Kalender Botanischer Garten 2015‘ jetzt im Garten-Café

Plakat 60-85.inddMarburg 31.01.2015 (red)  Nachdem eine kleine Fotoausstellung als Präsentation zu dem neuen großformatigen Fotokalender ‚Botanischer Garten 2015‘ im Dezember und im Januar im Philipps-Bistro der Mensa am Erlenring zu sehen war, wandert sie jetzt in das neue ‚Garten-Cafe‘ von Kerstin Wolzenburg im Botanischen Garten auf den Lahnbergen. In den Wintermonaten ist das Garten-Café samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet und bietet in der Hauptsache Kuchen und Kaffee an, außerdem gibt es Suppen und kleine Speisen zur Stärkung.

Wie der Sternbald-Verlag informiert, gibt es es nur wenige Restexemplare des Kalenders im Format DIN A3. Diese werden ab 1. Februar zum neuen Ladenpreis von 22 Euro verkauft. Vorher hat der Preis 14 Euro betragen. Im Preis enthalten sind 3 Euro Spende für den Botanischen Garten. Erhältlich ist der Kalender derzeit noch im Garten-Café und bei einigen weiteren Verkaufsstellen.