30 Prozent Kostensteigerung beim Weiterbau A 49: Privatisierung als ÖPP-Projekt kommt Steuerzahler teuer zu stehen

Kassel 25.09.2020 (pm/red) Aus dem Haushaltsentwurf des Bundes gehe hervor, dass es beim ÖPP-Projekt A 49 zu erheblichen Kostensteigerungen komme, informiert Jan Schalauske, stellv. Fraktionsvorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag und Marburger Landtagsabgeordneter, …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Gastbeitrag

Angesagt

Kassel

Home » Rundschau

vhs bietet Frühlingsradtour

Fahrradfahren in den Frühling (Foto A.E.-Arnold_pixelio.de)

Fahrradfahren in den Frühling (Foto A.E.-Arnold_pixelio.de)

Marburg 30.3.2016 (pm/red) Für Kurzentschlossene bietet die Volkshochschule (vhs) Marburg-Biedenkopf kommenden Sonntag, 3. April, eine „Radtour PLUS“ an. Unter dem Motto „Dem Frühling auf der Spur“ können die teilnehmenden Radler auf einer Strecke von 40 km gemeinsam erste Boten des Frühlings kennenlernen. Seien es zurückgekehrte Zugvögel und Amphibien im südlichen Lahntal, am Lahnfenster in Gießen einheimische Fische auf dem Weg zu den Laichplätzen oder im Krofdorfer Forst Frühlingsblüher wie Buschwindröschen, Lerchensporn und andere. Die Radtour ist die erste von vier „Radtouren PLUS“ der vhs, auf denen regionale Landstriche und ihre Besonderheiten erkundet werden. Im Salzbödetal ist eine gemeinsame Rast mit Kaffee und Kuchen geplant.
Die Radtour „Dem Frühling auf der Spur“ am 3. April startet um 10:30 Uhr am Hauptbahnhof in Marburg und um 11 Uhr am Bahnhof in Fronhausen. Tour-Ende ist um ca. 17 Uhr am Hauptbahnhof Marburg. Die Tourlänge beträgt zirka 40 Kilometer. Die Tour ist geeignet für Kinder ab 10 Jahre. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro.
Anmelden können sich Interessierte bei der Geschäftsstelle Marburger Land unter der Telefonnummer 06421 405-6710.