30 Prozent Kostensteigerung beim Weiterbau A 49: Privatisierung als ÖPP-Projekt kommt Steuerzahler teuer zu stehen

Kassel 25.09.2020 (pm/red) Aus dem Haushaltsentwurf des Bundes gehe hervor, dass es beim ÖPP-Projekt A 49 zu erheblichen Kostensteigerungen komme, informiert Jan Schalauske, stellv. Fraktionsvorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag und Marburger Landtagsabgeordneter, …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Gastbeitrag

Angesagt

Kassel

Home » Rundschau

Ideenwerkstatt „Bürgerprojekte zum Klimaschutz“

KlimaKunstschuleMarburg 19.4.2016 (pm/red) Unter dem Motto „Klimaschutz. Gemeinsam!“ suchen der Landkreis Marburg-Biedenkopf und die Stadt Marburg jedes Jahr lokale Initiativen und Projekte zum Klimaschutz. In einem Wettbewerb sollen wieder zehn herausragende Vorhaben ausgezeichnet und unterstützt werden. Die Ausgestaltung des Wettbewerbs mit Themensetzung, Auszeichnungsbedingungen, Abstimmungsprozess wird in einer gemeinsamen Ideenwerkstatt mit interessierten BürgerInnen entwickelt.

Der Termin  findet am Montag, 25. April, ab 17 Uhr im großen Sitzungssaal des Stadtbauamtes in der Barfüßerstraße 11 in Marburg statt. Landrätin Kirsten Fründt und Bürgermeister Dr. Franz Kahle wollen an der Veranstaltung teilnehmen.
Auf Grundlage der Ergebnisse wollen der Landkreis Marburg-Biedenkopf und die Stadt Marburg Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb entwickeln. Entsprechende Projektvorschläge können dann ab Sommer 2016 eingereicht werden. Interessierte sind zur Teilnahme mit Anmeldung bei Thomas Madry, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Fachdienst Klimaschutz und Erneuerbare Energien (MadryT@marburg-biedenkopf.de, 06421 405-6219) eingeladen.