MIMIKRY von Kerstin Brätsch in der Rotunde des Fridericianum

05.02.2023 (red) In der Reihe der Interventionen präsentiert das Fridericianum die Arbeit MIMIKRY von Kerstin Brätsch als komplexe, raumgreifende Installation eigens für die Rotunde im Zentrum der Kunsthalle entwickelt. Sie bildet den neuen Rahmen des …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Home » Angesagt, Ausstellungen

Kunst in Marburg 2016 startet am 6. Mai

Kunst in Marburg dbas0504_0038Marburg 4.5.2016 (yb) Noch sind einige Werke zu hängen und platzieren, damit die Ausstellung Kunst in Marburg 2016 am Freitag, 6. Mai, um 18 Uhr im Marburger Kunstverein eröfffnet werden kann.21 Künstler und Künstlerinnen hat die fünfköpfige Jury eingeladen und Werke von ihnen ausgewählt. In 2016 präsentiert Kunst in Marburg Malerei und Grafik, Plastik und eine Installation von Micha Bartsch, Barbara Isabella Bauer-Heusler, Christine Dahrendorf, Ulrich Harder, Ingrid Hermentin, Isolde Herold, E. Jakobus Klonk, Christina Kohlbrecher, Werner Krieglstein, Rainer Lather, Dieter Liedtke, Sylvia Matzke, Georg Mertin, Antonia Mösko, Natalja Prihara, Eva-Vera Rottstedt, Britt Schneider, Johannes Schönert, Hans Schohl, Fe Strack und Horst Vaupel.

Kunst in Marburg 2016 dbas0504_0029Es finden sich die Namen vieler etablierter KünstlerInnen, manche von Ihnen sind bereits mehrfach im Rahmen von Kunst in Marburg in Erscheinung getreten. Die Einführung zur Eröffnung übernimmt Prof. Horst Schwebel, der auch in der Jury mitgewirkt hat. Eine kleine visuelle Vorschau bieten wir online:

—>Bilder-Kiosk Preview Kunst in Marburg 2016

—>Bericht Kunst in Marburg 2016 präferiert etablierte Künstler/innen…

 

Kunst in Marburg 2016 präferiert etablierte Künstler/innen – Junges Kunstschaffen wird übergangen

Contact Us