Nutzungsverzicht im Wald schadet Wald und Klima:  Nabu Hessen fordert eine großzügige Ausweisung von Wald-Wildnisgebieten

Kassel 08.01.2020 Gastbeitrag von Roland Irslinger | In der Wohlfühl-Ökoszene um Autor Peter Wohlleben herrscht die Meinung, man solle wegen des Klimaschutzes den Wald besser in Ruhe lassen statt ihn zu nutzen. In einer Studie …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Rundschau

Landkreis Marburg-Biedenkopf veranstaltet Klimaschutzkonferenz

Marburg 7.6.2016 (pm/red) Einen Brückenschlag zwischen globaler Klimaschutzpolitik und lokalen Klimaschutzaktivitäten bildet die Klimaschutzkonferenz des Landkreises Marburg-Biedenkopf am kommenden Dienstag, 14. Juni 2016. Im Sitzungssaal des Marburger Landratsamtes werden Experten auf einer gemeinsamen „Klimaschutzreise – von Paris nach Marburg“ interessante Einblicke in verschiedene Aspekte des Klimaschutzes auf unterschiedlichen Ebenen geben.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr und richtet sich an Akteure und Interessierte. Der Eintritt ist frei, im Anschluss besteht bei einem kleinen Imbiss die Gelegenheit, sich mit den Experten und anderen Gästen auszutauschen.