Einladung zum Marburger Friedensforum: Abrüsten statt Aufrüsten – Sicherheit neu denken

Marburg 10.08.2019 (pm/red) Krieg, Armut, Verzweiflung, Flucht – die Politik braucht Nachhilfe. Kampf um Ressourcen, Militäreinsätze und Rüstungsgeschäfte stehen dem Frieden im Weg. Noch mehr Geld für die Rüstung und Militäreinsätze? Nein – aktive Friedenspolitik …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Parteien, Soziales, Stadt Marburg

Rot-Schwarz-Grüne Mehrheit hat Gebührenerhöhung für Kinderbetreuung in Marburg beschlossen

Marburg 22.11.2016 (red) In der Stadtverordenensitzung am Freitag, 18. November, wurde mit den Stimmen von SPD, BfM, CDU und GRÜNEN eine Erhöhung der monatlichen Gebühren für Kinderbetreuung in Kitas um 19 Euro ab 1. Januar 2017 beschlossen. Auch zu dieser Sitzung gab es wieder Proteste von Eltern, die auf die unsoziale Wirkung dieser Gebührenerhöhung hingewiesen haben. Die Marburger GRÜNEN haben nach einem Schlingerkurs entschieden für die Gebührenerhöhung zu stimmen, nachdem ein Textpassus eingefügt wurde, dass die Gebührenerhöhung zur Erhöhung der Qualität der Versorgung verwendet werden soll.