Adler ohne Krallen – Weil die russische Wirtschaft kräftig wächst, werden die Sanktionen des Westens irrelevant

Marburg 22.02.2019 | Die hybride Kriegsführung der USA setzt seit langem auf Wirtschaftssanktionen als Unterwerfungs- und Disziplinierungsmaßnahme. Es mehren sich jedoch die Anzeichen, dass die Methode allmählich ausgedient hat, meint Mac Slavo. Die USA haben …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Büchertisch

Buchvorstellung: Das geteilte Deutschland

Am 15.11.2018 stellt Hubert Kleinert sein Buch „Das geteilte Deutschland“ im Technologieund Tagungszentrum Marburg vor. Anschließend wird er mit Theo Schiller diskutieren. Der Eintritt ist frei.

Hubert Kleinert lehrt Politikwissenschaft und Verfassungsrecht an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung in Gießen. Er war als Grünen-Politiker Mitglied des Deutschen Bundestags 1983-1990. Sein Buch erzählt die Geschichte der Bundesrepublik und der DDR von 1945 bis 1990. Dabei ist die politische Geschichte eingebettet in die zentralen Entwicklungen von Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur.

Mit ihm wird Theo Schiller diskutieren, emeritierter Politikwissenschaftler an der Philipps-Universität, er lehrte dort von 1973 bis 2007 und war Bundesvorsitzender der Jungdemokraten von 1974 bis 1976

Datum: Do. 15.11.2018
Uhrzeit: 20.00 Uhr
Ort: TTZ (Technologie- und Tagungszentrum, Softwarecenter 3, 35037 Marburg))
Eintritt: Eintritt frei