Mit fremden Federn – Nicht nur Native Americans trugen Federschmuck

Marburg 20.06.2019 (pm/red) Gastbeitrag von Ursula Wöll Das Hessische Landesmuseum für Kunst und Natur in Wiesbaden präsentiert eine ethnologische Sonderausstellung unter dem Titel „Mit fremden Federn“. Sie ist nicht nur prächtig anzusehen, sondern informiert auch …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Allgemein

Nachmittag des offenen Turms auf den Lahnbergen

In luftiger Höhe freistehend bietet die Turmplattform ein beeindruckendes Panorama, während es zu Füßen des Bauwerks Musikdarbietungen zu erleben gibt. (Foto Hartwig Bambey)

Marburg 13.04.2019 (pm/red) Das Team vom informiert auf Spiegelslust hoch über Marburg lädt ein zum „Tag des offenen Turms“ fürMittwoch, 1. Mai – ab 14.30 Uhr, und bietet damit einen zeitlichen Anschluß an die Maifeier bzw. Maiveranstaltung des DGB, die alljährlich um diese Zeit auf dem Elisabeth-Blochmann-Platz am ausklingen ist. Dabei will Lutz Götzfried mit seinen vor und hinter dem Tresen Beteiligten über die 14jährige erfolgreiche Arbeit mit den Projektbereichen Bewirtung, Kultur, Brunch und Vermietungen informieren. Darüber will man sich bei allen Förderern und Unterstützern unseres Projektes bedanken, insbesondere bei der Stadt Marburg, für die nun tatsächlich anstehende bauliche Erweiterung der inzwischen beengt gewordenen Räume.

Tagesprogramm für  Mittwoch, 1. Mai  2019

Einlass ab 11.00 Uhr auf der TurmTerrasse
Musik ab 12.30 Uhr Frühschoppen mit Waffeln, Bratwurst und Live-Musik
MObiLO informiert über seine Arbeit und die  Fortschritte der begonnenen baulichen

Erweiterung am Kaiser-Wilhelm-Turm

 

Kultur und Natur pur: ”Was kann schöner sein, viel schöner als…”
…durch die Wälder zu streifen und aus der Ferne Musik zu hören und allmählich näher zu kommen und sich plötzlich mitten
in einem Gemälde von Pieter Brueghel zu finden.

Nein, Brueghels Bauernhochzeit ist es zwar nicht – aber vergleichbar!
Es gibt Live-Musik und Bratwurst und Waffeln und kühle Getränke
und dazu einen grandiosen Blick, auf die Stadt und über alle Horizonte.
Das Bühnen-Programm
12.15 Begrüßung durch den Vereinsvorstand
12.30 Jazzabel zum Frühschoppen
           – Barbara Krzensk, Pin.
           – Ellen Wieting, Gesang
           – Bettina Maier,Sax,Caj.
13.30  Sangeslust auf Spiegelslust
           – 3 Songs in eigener Sache
14.00 MObiLO informiert und bedankt sich bei der Stadt Marburg
           und bei weiteren Förderern des Vereins
           – der Vorstand
– Grußworte

15.00 String-Tango
           – Diana Metzing
           – Gerd Schiebl
           – Walter Hoyer
           – Justus Noll,
16.00 GeNauSo
           – Anita Naumann
           – Kalle Sommer
17.00 Ende
Der Eintritt und Besuch ist an diesem Tag frei von Eintrittsgeld.