„Kassel als junge Großstadt“  – Ein Bildband zeigt die verschwundene Pracht der Nordhessenmetropole

Kassel 01.12.2019 (yb) Von Kassel ist allgemeinhin bekannt, dass die Stadt zum größten Teil in Zweiten Weltkrieg zerstört worden ist. Im Oktober 1943 wurden die umfangreich vorhandenen Anlagen der Rüstungs- und Kriegsindustrie in Kassel Ziel …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Büchertisch

Sternbald Verlag stellt Paul Heidelbach Lesebuch vor

Marburg 08.06.2019 (red) Vom Sternbald Verlag wird am Pfingsmontag in Kasssel das Paul Heidelbach Lesebuch vorgestellt. Damit wird nach langer Zeit erstmals wieder eine Buchpublikation mit Beiträgen des Kasseler Kulturhistorikers und Schriftstellers Paul Heidelbach (1870 – 1954) vorgelegt. Neben zahlreichen Texten von Heidelbach gibt es einige Autorenbeiträge über den früheren Bibliothekar und Archivar der Stadt Kassel. Zahlreiche Fotos aus dem alten Kassel und Faksimiles illustrieren dieses Lesebuch, das insbesonderen Interessierten in Kassel Gelegenheit bieten will sich mit Heidelbach wieder oder erstmals zu beschäftigen. Am 28. Februar steht der 150. Geburtstag von Paul Heidelbach bevor. Weitere Informationen auf der Webseite des Verlages.