Deutschland Tour: Radsport-Elite am 26. August in Marburg

15.08.2022 (pm/red) Am 26. August können Sport- und Fahrradbegeisterte dabei sein, wenn 120 nationale und internationale Rad-Profis im Rahmen der Deutschland-Tour als Zielort der zweiten Etappe in Marburg ankommen. Angekündigt wird dazu ein Fest des …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Home » Freizeit, Stadt Land Fluß

Archäologisches Freilichtmuseum Zeiteninsel: Infoveranstaltung am Samstag 7. März

Kassel 27.02.2020 (pm/red) Mit dem Frühling kommt auch die Saisoneröffnung für die „Zeiteninsel – Archäologisches Freilichtmuseum Marburger Land“. Die Genossenschaft und der Förderverein Zeiteninsel laden für Samstag, 7. März, zu einem Einsteiger-Tag auf die Insel bei Argenstein. Von 12 bis 15 Uhr sollen im und um das jungsteinzeitliche „Rössenhaus“ Interessierte über den Stand der Museumsentwicklung und die vielfältigen Möglichkeiten der freiwilligen bzw. ehrenamtlichen Mitwirkung informiert werden.

„In gut zwei Jahren soll die Zeiteninsel im Vollbetrieb mit allen Zeitstationen und dem multifunktionalen Insel-Zentrum eröffnen“, erklärte Genossenschafts-Vorstandsmitglied Dr. Andreas Thiedmann; „der Countdown läuft also. Und wir registrieren eine stetig wachsende Neugier für unser Projekt und das Interesse an Mitarbeit. Dem wird unser ‚Einsteiger-Tag‘ Rechnung tragen.“

Um 12.00 Uhr soll dieser Tag mit einer öffentlichen Führung durch Museumsinitiator Thiedmann über die Museums-Insel starten. Dabei präsentieren Mitglieder der Zeiteninsel-Arbeitsgruppen Ergebnisse ihrer Aktivitäten zum Kennenlernen an verschiedenen Standorten.

Ab 13.15 Uhr präsentiert Thiedmann im jungsteinzeitlichen Langhaus („Rössenhaus“) den Stand der Museumsentwicklung mit Aufbau der weiteren Zeitstationen Bronze-, Eisen- und Mittelsteinzeit sowie des multifunktionalen „Insel-Zentrums“. Dabei stellt sich das Zeiteninsel-Team mit Vorstandsmitgliedern und hauptamtlichen Mitarbeiter*innen vor.

Anschließend präsentieren sich auch die drei aktiven AGs – Bronze-AG, AG Lebendige Archäologie und Bienen-AG.

Das Ehrenamts- bzw. Freiwilligen-Trio aus Jürgen Kramß, Dr. Richard Laufner und Dr. Helmut Lichti informiert anschließend über die derzeitigen und zukünftigen Möglichkeiten der Mitarbeit. Interessierte Einsteiger*innen können per Fragebogen ihre Wünsche, Interessen und Kompetenzen aufschreiben. „Wir sprechen sowohl die rund 300 Mitglieder von Förderverein und Genossenschaft an, die sich stärker einbringen wollen, als auch alle, die einen ersten Zugang zu unserem Museumsprojekt suchen“, erklärte Laufner.

Ab 13.45 Uhr gibt es dann auf dem „Markt der Möglichkeiten“ in und um das „Rössenhaus“ die Gelegenheit zum offenen Austausch mit den Ansprechpartner*innen . An den Ständen wird es neben Infos über die Zeiteninsel-Aktivitäten zudem Kaffee und Kuchen für das kulinarische Wohl geben.

Contact Us