Willingshausen deja vue ? Wursthimmel und Scheunentor serviert von Janosch Feiertag

17.10.2021 (red) Endlich wieder eine Kunstausstellung in Willingshausen, könnte in den Kopf kommen, wer sich in diesem Oktober die Präsentation von Janosch Feiertag in der Kunsthalle anschaut. Besucher/in erwartet eine Ausstellung, die Position bezieht mit …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Philipps-Universität

Öffentliche Wahlsitzung des Senats: Wahl einer neuen Präsidentin / Präsidenten an der Philipps-Universität am 6. Juli 2021

28.06.2021 (pm) Am 6. Juli 2021 wird eine neue Präsidentin oder ein neuer Präsident der Philipps-Universität Marburg gewählt. Die derzeitige Amtsinhaberin Prof. Dr. Katharina Krause tritt nicht wieder zur Wahl an. Ihre Amtszeit endet turnusmäßig am 17. Februar 2022. Es haben sich zwei Bewerberinnen und zwei Bewerber in einer öffentlichen Befragung am 21. Juni 2021 im Senat vorgestellt, teilt die Univerwaltung mit.

Die Wahl findet in einer öffentlichen Wahlsitzung des Senats am 6. Juli 2021 ab 13:00 Uhr statt. Die Sitzung findet ebenso wie die Befragung wegen der Corona-Pandemie als Hybridformat statt. Die Mitglieder und stellvertretenden Mitglieder des Senats sowie der Zentrale Wahlvorstand nehmen in Präsenz an der Sitzung im Vortragsraum der Universitätsbibliothek teil. Für die beratenden Mitglieder des Senats sowie für die Öffentlichkeit findet die Sitzung als Web-Konferenz statt. (Zugangslink in Browser kopieren: https://uni-marburg.webex.com/uni-marburg-de/j.php?MTID=mba36768217b52d3a3274625df0c42c5e)

Jedes Mitglied oder stellvertretende Mitglied des Senats kann seine Stimme nur einer Bewerberin oder einem Bewerber geben. Es wird in mehreren Wahlgängen über alle Bewerberinnen und Bewerber, die auf dem Wahlvorschlag stehen, abgestimmt, bis eine Bewerberin oder ein Bewerber die Stimmen der Mehrheit der Senatsmitglieder und stellvertretenden Senatsmitglieder erreicht. Die Wahlen und Abstimmungen sind geheim.

Folgende Bewerberinnen und Bewerber stehen auf dem Wahlvorschlag:

Prof. Dr. Rolf van Dick
Professor für Sozialpsychologie an der Goethe-Universität Frankfurt, von 2018-2021 Vizepräsident für Forschung, Nachwuchs und Transfer an der Goethe-Universität Frankfurt

Prof. Dr. Katja Koch
Professorin für Schulpädagogik an der Technischen Universität Braunschweig, seit 2018 Vizepräsidentin für Lehrer/innenbildung und Wissenstransfer, seit Oktober 2020 kommissarische Präsidentin der TU Braunschweig

Prof. Dr. Thomas Nauss
Professor für Umweltinformatik an der Philipps-Universität Marburg, seit 2019 Vizepräsident für Informationsmanagement an der Philipps-Universität Marburg

Prof. Dr. Laura Schreiber  
Professorin für Molekulare und Zelluläre Bildgebung am Deutschen Zentrum für Herzinsuffizienz und der Universität Würzburg

Den Wahlvorschlag hat eine Findungskommission erarbeitet. Die Findungskommission besteht paritätisch aus vier Mitgliedern des Senats (ein Mitglied pro Statusgruppe) und vier Mitgliedern des Hochschulrats.