Finale furioso mit Freibier Symposium und Techno-Rave unterm Wursthimmel

09.11.2021 (yb) Solch eine Finissage hatte es noch nicht. Wobei Janosch Feiertag als Stipendiat des Jahres 2021 vorher schon ebbes abgezogen hatte. Es gab die Einladung wieder im Stil eines Kirmesplakats, in der Farbgebung schwarz …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Hessen, Kassel

Hessen: Ein Land voller Abenteuer

Vom Parkdeck des Kaufhof in Kassel bietet sich ein prächtiger Blick über die Innenstadt. Nach Einbruch der Dunkelheit leuchten im Dezember Buden und Weihnachtsillumination, Zelte von FlicFlac und der Laserstrahl vom Zwehrenturm hoch zum Herkules. Sternbald-Foto Hartwig Bambey

22.11.2021 (pm) Der Urlaub steht vor der Tür und Sie wissen noch nicht, wohin es gehen soll? Warum in die Ferne fahren, wenn das Gute doch so nah liegt! Hessen ist ein Land voller Geschichte und Traditionen. Der Name stammt vom Stamm der Chatten, die einst Nord- und Mittelhessen bewohnten. Eine Stadt vollgepackt mit Highlights: Kassel. Planen Sie unbedingt bei Ihrem Urlaub in Hessen einen Ausflug nach Kassel mit ein.

Top-Sehenswürdigkeiten in Kassel

Kassel steckt voller Highlights. Die Stadt trägt seit 1999 die amtliche Bezeichnung documenta-Stadt, da alle fünf Jahre die weltweit bedeutende Ausstellung documenta dort stattfindet. Bei der documenta wird zeitgenössische Kunst ausgestellt. Neben der documenta bietet Kassel noch andere Sehenswürdigkeiten, die absolut sehenswert sind. Wie zum Beispiel das Schloss Wilhelmshöhe, das im 18. Jahrhundert im Stile des Klassizismus erbaut wurde. Heute beherbergt das Schloss ein Museum, das weltweit bekannt ist. Nach dem Besuch des Schlosses können Sie im angrenzenden Bergpark verweilen. Seit 2013 gehört das Schloss Wilhelmshöhe und der Bergpark zum UNESCO Weltkulturerbe. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Löwenburg. Das Schloss gehörte einst dem Landgraf Wilhelm IX von Hessen-Kassel, der das Schloss als Rückzugsort nutzte. Die Anlage ist kunstgeschichtlich einzigartig, da sie eins der ersten Bauwerke der Neugotik darstellt.

Kulturbahnhof Kassel mit Himmelsstürmer, dem ‚Man walking to the sky‘ von Jonathan Borofski von der Dokumenta IX in 1992. Sternbald-Foto Hartwig Bambey

Ebenfalls sehenswert ist die Statue „Der Himmelsstürmer“, die von dem amerikanischen Künstler Jonathan Borofsky im Rahmen der documenta 1992 entworfen wurde und die heute auf dem Vorplatz des Kulturbahnhofs Kassel steht. Noch eine Top-Sehenswürdigkeit ist die Orangerie. Diese wurde zwischen 1703 und 1711 unter dem Landgraf Karl gebaut. Daneben findet sich das Marmorbad, eine der letzten erhaltenen Badeanlagen aus dem Spätbarock in Deutschland.

Top-Unterkunft in Hessen

Die größte Auswahl an Ferienhäusern finden Sie bei Feline Holidays. Sie planen, mit mehreren Leuten zu verreisen? Feline Holidays hat auch Ferienhäuser für 12 Personen zur Verfügung. Kommen Sie morgens mit Ihren Freunden am Frühstückstisch zusammen und brechen Sie dann zu Ihren individuellen Ausflügen auf. Entdecken Sie zum Beispiel die Sommerrodelbahn auf der Wasserkuppe – der höchsten Erhebung. Von dort oben haben Sie einen fantastischen Ausblick auf die wunderschöne Landschaft Hessens. Auch preislich kann es sich lohnen, sich ein 12 Personen Haus zu teilen. Je mehr Familien mitreisen, desto günstiger wird es für Sie. Dazu gewährt Feline Holidays eine Preisgarantie. Wenn Sie das Haus bei der Konkurrenz günstiger erhalten würden, bekommen Sie die Differenz ausgezahlt. Gebucht werden kann die Unterkunft ganz bequem von zu Hause aus – schnell und sicher.

Top-Erlebnis: Stadtkrimi in Kassel

Ein Erlebnis für die gesamte Familie ist der Stadtkrimi in Kassel. Bei diesem Outdoor-Event folgen Sie zu Fuß einer vorgegebenen Route und lösen einen Kriminalfall. Sie erhalten einige Hinweise und können so mögliche Tatwaffen, Verdächtige oder Tatorte ausschließen. Am Ende bleiben nur noch eine verdächtige Person, eine Tatwaffe und ein Tatort übrig. Bei Ihrem Stadtkrimi werden Sie viele besondere Orte aufsuchen und viel Wissenswertes erfahren. Sie können den Stadtkrimi entweder via App oder mit einem Heft spielen. Die App können Sie sich kostenlos runterladen – nur die Routen werden Ihnen berechnet. Lassen Sie sich bei Ihrem Kriminalfall Zeit und machen Sie die ein oder andere Pause – Stadtkrimis sind kein Wettbewerb. Die Hauptsache ist, Spaß zu haben.