Deutschland Tour: Radsport-Elite am 26. August in Marburg

15.08.2022 (pm/red) Am 26. August können Sport- und Fahrradbegeisterte dabei sein, wenn 120 nationale und internationale Rad-Profis im Rahmen der Deutschland-Tour als Zielort der zweiten Etappe in Marburg ankommen. Angekündigt wird dazu ein Fest des …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Home » Kultur, Stadt Marburg

45. Marburger Sommerakademie mit Leidenschaft zur Kunst

28.07.2022 (pm/red) Am Montag, 1. August, startet die 45. Marburger Sommerakademie für Darstellende und Bildende Kunst mit ihrem umfangreichen Kursprogramm. Bis zum 19. August werde dann unter Anleitung erfahrener Kursleiter/innen erzählt, getanzt, Theater gespielt, gemalt, gezeichnet, montiert, in Stein & Holz gehauen, modelliert, recycelt, gedruckt und anderweitig gewerkelt, wird mitgeteilt. Letzte Kursplätze können gebucht werden.

 Rund 260 Teilnehmer/innen für rund 350 gebuchte Kursplätze werden an den Standorten Gymnasium Philippinum, in der Elisabethschule sowie an der Kaufmännischen Schulen erwartet. Als künstlerischen Leiterinnen haben Ana Laibach für den bildenden und Selina Senti für den darstellenden Bereich wieder ein breit gefächertes Programm zusammengestellt.

Es sei eine ganz besondere Erfahrung, mit Leidenschaft zur Kunst und der persönlichen Sicht auf das Leben mannigfaltige kleine und große Werke entstehen zu lassen, die einen Einblick in die individuelle Befindlichkeit geben.

In jeder Akademiewoche bietet sich die Möglichkeit für Interessierte einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Am Donnerstag, 4. August, findet um 14 Uhr ein Atelierrundgang statt, der durch die Kurse von Nicole Reuther, Alexander Horn und Philipp Hennevogl führt (mit Voranmeldung). Am Freitag, 12. August, öffnen sich allen Interessierten von 13 bis 16 Uhr die Werkstätten zur „Sommerakademie transparent“.

Am Donnerstag, 18. August, erkundet der geführte Atelierrundgang um 14 Uhr die Kurse von Anna Kölle, Karsten Weyershausen, Stefanie Buffy Werner und Michael Volkmer, Stephanie Binding und Uta Schneider (mit Voranmeldung). Die Termine für die Werkschauen der Kurse aus dem darstellenden Bereich an den drei Freitagen werden kurzfristig auf der Webseite bekannt gegeben.

Weitere Informationen gibt es direkt bei Britta Sprengel, Fachdienst Kultur, (06421) 201-4105, und online.

Contact Us