Zukunftszentrum „Mikrokosmos Erde“ in Marburg eröffnet

16.09.2022 (pm/red) Das Max-Planck-Institut für terrestrische Mikrobiologie und die Philipps-Universität eröffneten am Freitag, 16. September 2022, das neu geschaffene „Zukunftszentrum Mikrokosmos Erde“ auf dem Campus Lahnberge in Marburg. Zahlreiche Ehrengäste, darunter die hessische Ministerin für …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Home » Soziales

Bildungsurlaub zu Pflege und Beruf

14.09.2022 (pm/red) Wie kann eine Balance zwischen Beruf, der Pflege von Angehörigen und den persönlichen Bedürfnissen gelingen? Dazu bietet das Gesundheitsamt in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule (vhs) Marburg-Biedenkopf einen fünftägigen Bildungsurlaub von Montag, 21. November, bis Freitag, 25. November 2022, ganztätgig. Veranstaltungsort ist das Dorfgemeinschaftshaus in Kirchhain-Kleinseelheim.

Eine familiäre Pflegesituation bedeutet Herausforderungen für berufstätige Betroffene um den Anforderungen im Beruf und Bedürfnissen der Pflegebedürftigen gerecht werden zu können. Wenn aber das eigene Wohl zu kurz kommt, kann dies zu großen körperlichen und seelischen Belastungen führen. Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmenden zu ermöglichen, eine Balance zwischen Arbeit, Pflege und persönlichen Bedürfnissen zu erreichen und gleichzeitig wichtige Informationen rund um die Pflege zu vermitteln.

Dabei wird ein Überblick über Entlastungs- und Unterstützungsangebote, Unterstützungsmöglichkeiten durch den Arbeitgeber sowie durch fachliche Begleitung auseinanderzusetzen. Die Teilnahme kostet 75 Euro. Anmeldung und Info zu „Pflege und Beruf – Stress verringern mit Wissen und Entspannungstraining“ über die Webseite der vhs bis 31. Oktober 2022. Rückfragen an Petra Hinzmann Telefon 06421 405-6725.

Jede/r Beschäftigte in Hessen hat einen gesetzlichen Anspruch auf fünf Tage Bildungsurlaub pro Jahr, wird von der Kreisverwaltung mitgeteilt.

Contact Us