Ausstellung im Landesmuseum: Reise zum Vesuv – Anfänge der Archäologie am Golf von Neapel

22.11.2022 (pm/red) Die Ursprünge der Antikenbegeisterung am Hofe der Landgrafen von Hessen-Kassel, die Italienreisen des Gelehrten Simon Louis du Ry und die Anfänge der Archäologie am Golf von Neapel stehen ab Freitag, den 25. November …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Home » Wirtschaft

Bitcoin ist ein Finanzinstrument der virtuellen Innovationswirtschaft

05.09.2022 (pm) Der tatsächliche Preis von Bitcoin wird durch das Gleichgewicht zwischen der Nachfrage der Personen, die sie benötigen, und dem Angebot der Personen, die sie besitzen, bestimmt.

Bitcoin ist sicher, weil:

  • a) es unmöglich ist, den komplexen Mining-Prozess zu umgehen, um an nicht zugewiesene Bitcoins zu gelangen (die besten Kryptoanalysten der Welt haben das nicht geschafft);
  • b) es schwierig ist, die Brieftasche eines anderen zu hacken. Es würde Zehntausende von Jahren dauern, um mindestens die Hälfte aller möglichen privaten und öffentlichen Schlüsselpaare zu verifizieren;
  • c) es unmöglich ist, die verfügbaren Bitcoins mehr als einmal auszugeben. Jede Transaktion muss mindestens sechs Bestätigungen erhalten. Wenn eine Ausgabenüberschreitung festgestellt wird, werden die zusätzlichen Transaktionen storniert. Einmal genehmigt, werden die Transaktionen dauerhaft und vollständig anonym in der Datenbank gespeichert. Für jede Transaktion kann eine Gebühr erhoben werden, was die Geschwindigkeit der Bestätigung erhöht. Die Provision wird auf die Vergütung der Miner aufgeschlagen. Wenn also alle Münzen ausgegeben wurden, sorgt die Provision dafür, dass die Kosten für das Mining rentabel sind.

Auf dem Höhepunkt seiner Popularität lag der Wert von Bitcoin bei rund 1.200 Dollar. Und trotz erheblicher Schwankungen im Wert der Währung ist langfristig mit einem stetigen Wachstum zu rechnen.

Bitcoin, von dem man mit Hilfe von solchen Plattformen wie Bitcoin 360 ai profitieren kann, spiegelt neue technologische Ideen wider, für die es derzeit keine sinnvollen Gegenstücke gibt. Jede technologische Innovation braucht Zeit, um die Herzen und Köpfe der Verbraucher zu gewinnen und die notwendigen wirtschaftlichen und rechtlichen Voraussetzungen für ihre Entwicklung zu schaffen. Die gesetzliche Regelung der Bitcoin-Nutzung in vielen Ländern ist prohibitiv.
Kryptowährung wird als ein Medium angesehen, das potenziell in dubiose Transaktionen verwickelt ist. Lässt man den rechtlichen Aspekt beiseite und betrachtet den sozioökonomischen Aspekt, so gehören zu den wichtigsten Faktoren für die Entwicklung der Verwendung von Kryptowährungen in vielen Ländern die Wirtschaftlichkeit und Sicherheit von Kryptowährungen, die Mobilität des Geldkapitals und die Intensivierung der Arbeitsmigrationsprozesse im Land und allgemein in der Welt.

Man kann also vorhersagen, dass Kryptowährungen oder Geldsurrogate wahrscheinlich ihren Weg in das Leben zukünftiger und sogar gegenwärtiger Generationen finden werden. Bitcoin ist ein erfolgreiches Beispiel für die Verwendung von Kryptowährungen in einer virtuellen Umgebung. Da sich die Virtualisierung der modernen Gesellschaft nicht aufhalten lässt, ist es notwendig, sich an das veränderte Umfeld anzupassen. Dazu muss eine Reihe technischer, rechtlicher und wirtschaftlicher Fragen im Zusammenhang mit der Verwendung von Kryptowährungen im Geldverkehr geklärt werden. Das Ignorieren der Notwendigkeit, diese Probleme zu lösen, wird zu einem Mangel an Entwicklungsinfrastrukturen und Instrumenten für das Funktionieren der virtuellen Wirtschaft führen, und die Folge davon wird eine zunehmende Verzögerung der heimischen Innovationswirtschaft sein. Es sollte klar sein, dass zwischen der Innovationswirtschaft und der virtuellen Wirtschaft eine enge Beziehung besteht.

Die Innovationswirtschaft basiert auf dem Fluss der Innovation, der Produktion von wissensintensiven und hochtechnologischen Produkten. Dabei entsteht der Hauptgewinn nicht im Bereich der materiellen Produktion, sondern auf Kosten des Wissenszuwachses durch Wissenschaftler, Innovatoren. Neues Wissen, neue Informationen werden in einem bestimmten virtuellen Informationsraum, d.h. in der virtuellen Wirtschaft, geschaffen und verbreitet. In diesem Fall handelt es sich bei der Ware um Wissen in verschiedenen Formen (Informationen, neue Technologien und technologische Lösungen). Für den Umlauf in der virtuellen Wirtschaft sind neue Finanzinstrumente erforderlich, zu denen auch die Kryptowährung Bitcoin gehört.

Somit ist die virtuelle Wirtschaft ein Bestandteil der Innovationswirtschaft, und die Kryptowährung Bitcoin ist ein Finanzinstrument der virtuellen und im weiteren Sinne der Innovationswirtschaft.

Wenn wir das Konzept der Innovation als eine Neuerung betrachten, die eine qualitative Steigerung der Effizienz von Prozessen ermöglicht, dann fungiert die Kryptowährung Bitcoin als innovatives Finanzinstrument, das in der Lage ist, das System der Finanzabrechnungen in der virtuellen Wirtschaft zu optimieren und somit die Prozesse der Innovationswirtschaft zu intensivieren.

Contact Us