Ausstellung im Landesmuseum: Reise zum Vesuv – Anfänge der Archäologie am Golf von Neapel

22.11.2022 (pm/red) Die Ursprünge der Antikenbegeisterung am Hofe der Landgrafen von Hessen-Kassel, die Italienreisen des Gelehrten Simon Louis du Ry und die Anfänge der Archäologie am Golf von Neapel stehen ab Freitag, den 25. November …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Home » Hessen

„Extreme Zeiten“: Neue Podcast-Reihe des Demokratiezentrums Hessen

21.11.2022 (pm/red)  Was ist eigentlich Antisemitismus und welche Folgen hat er heute? Was ist Antiziganismus? Wann beginnt Rassismus? Was kann man tun gegen rechtsextreme Stimmungen in der Schule oder rassistische Parolen am Arbeitsplatz und Stammtisch? Was mache ich, wenn mein Kind droht, in die rechte Szene abzudriften? Wie rede ich mit Menschen, die an Verschwörungsmythen glauben? Wie kann man unsere Demokratie im Großen wie im Kleinen stärken?

Diese und ähnliche Fragen werden in der neuen Podcast-Reihe des Demokratiezentrums Hessen unter dem Titel „Extreme Zeiten“ aufgegriffen und sollen mit kompetenten Gästen aus der Wissenschaft und der Praxis in verständlicher und ansprechender Form diskutiert werden. Einmal im Monat werden Mitglieder aus dem „Beratungsnetzwerks Hessen – gemeinsam für Demokratie und gegen Rechtsextremismus“ und andere Expertinnen und Experten über Hintergründe zu einem Schwerpunktthema befragt, Einblick in ihre Arbeit geben, von ihren Erfahrungen berichten und Handlungsempfehlungen aussprechen zu Problemen wie Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus, Verschwörungen oder gewaltorientierter Islamismus.

Die Moderation der Interview-Podcast-Reihe „Extreme Zeiten“ übernimmt Angela Fitsch, langjährige frühere Redakteurin und Moderatorin beim Hessischen Rundfunk. Die verantwortliche Redaktion, Themenwahl und Umsetzung der Podcasts liegen beim Demokratiezentrum Hessen.

Die erste Folge des neuen Podcasts „Extreme Zeiten“ heißt „Was sind Reichsbürger?“ In ihr spricht Angela Fitsch mit Oliver Gottwald, einem langjährigen Kenner dieser heterogenen Szene, die die Existenz der Bundesrepublik Deutschland als legitimer und souveräner Staat bestreitet und deren Rechtsordnung ablehnt.

Die Podcast-Folgen können auf der Website des Beratungsnetzwerk  und bei allen gängigen Podcast-Anbietern jederzeit angehört und heruntergeladen werden.

Contact Us