Ausstellung im Landesmuseum: Reise zum Vesuv – Anfänge der Archäologie am Golf von Neapel

22.11.2022 (pm/red) Die Ursprünge der Antikenbegeisterung am Hofe der Landgrafen von Hessen-Kassel, die Italienreisen des Gelehrten Simon Louis du Ry und die Anfänge der Archäologie am Golf von Neapel stehen ab Freitag, den 25. November …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Home » Kultur

Lesung mit Iris Wolff „Wolkendienst“ im Kunstmuseum

17.11.2022 (pm/red) Die Schriftstellerin berichtet von ihren Erfahrungen im Otto-Ubbelohde-Haus. Mit ihrem Roman „Die Unschärfe der Welt“ war die Autorin Iris Wolff 2020 auf der Longlist des Deutschen Buchpreises vertreten. Die „Zwei Raben“-Stipendiatin wird ihren im Otto-Ubbelohde-Haus entstandenen Text am Donnerstag, 24. November 2022, um 18:00 Uhr im Kunstmuseum Marburg, Biegenstr. 11, im Rahmen des Bilder-Dialogs vorstellen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Verein „Zwei Raben: Literatur in Oberhessen e.V.“ statt. Das Gespräch führt die erste Vorsitzende Dr. Erika Schellenberger. Iris Wolff berichtet von ihren Erfahrungen im Otto-Ubbelohde-Haus, sie beschäftigt sich mit den Wolkenstudien und Landschaftsskizzen des berühmten Malers, und denkt über den Abstand nach, den es zur Welt braucht, um einen neuen Blick in der Kunst zu ermöglichen.

Die Autorin liest den während ihres Herbststipendiums 2022 entstandenen Text vor, der in den Rabenbetrachtungen 2023 des Vereins veröffentlicht wird. Anlässlich des 100. Todesjahres von Otto Ubbelohde findet die Veranstaltung an einem besonderen Ort statt: Das Kunstmuseum Marburg verfügt über eine umfangreiche Sammlung an Graphiken und Gemälden des Künstlers. 

Informationen zur Teilnahme
Es wird um Anmeldung über bildung.museum@uni-marburg.de oder telefonisch (dienstags bis donnerstags) unter der Telefonnummer 06421 28-22631 gebeten. Bei der Anmeldung die gewünschte Personenanzahl angeben. Es gelten coronabedingte Hinweise für Besucher/innen, die der Website des Museums entnommen werden können. Der Eintritt ist frei.

Contact Us