MIMIKRY von Kerstin Brätsch in der Rotunde des Fridericianum

05.02.2023 (red) In der Reihe der Interventionen präsentiert das Fridericianum die Arbeit MIMIKRY von Kerstin Brätsch als komplexe, raumgreifende Installation eigens für die Rotunde im Zentrum der Kunsthalle entwickelt. Sie bildet den neuen Rahmen des …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Home » Freizeit

Besondere Momente zum Jahreswechsel

08.12.2022 (pm/red) Das alte Jahr nähert sich dem Ende und so mancher Feierlustige wird sich die Frage stellen, wie der Jahreswechsel durch besondere Momente seinen Höhepunkt erleben soll. Sei es durch ein Feuerwerk in bunter Farbenpracht oder bei einem mehrgängigen Menü mit Freunden; es gibt unzählige Möglichkeiten, das alte Jahr ausklingen zu lassen und sich viele gute neue Vorsätze vorzunehmen.

Ein guter neuer Vorsatz fürs neue Jahr könnte mehr Zeit mit der Partnerin sein. Wie wäre es zum Beispiel mit einem romantisch, prickelnden Wochenende in Paris in einem lauschigen Hotel? Man könnte sich als Vorspiel einen Whirlpool einlassen, Kerzen und Düfte drapieren und das Liebesspiel mit tollen Spielzeugen für Paare, wie einer weiblichen Sexpuppe, einer Magic Wand oder Liebeskugeln aufpeppen. Häufig kommt die sinnliche Erotik im Alltag viel zu kurz. Sinnliche Speisen wie Austern, Spargel und Erdbeeren verleihen dem lustvoll, magischen Wochenende über Silvester noch zusätzlich den besonderen Kick. Weitere Ideen zum Jahreswechsel stellen wir dem werten Leser in unserem Beitrag vor.

Highlight Nr. 1: Ein mehrgängiges Silvestermenü genießen

Statt dem üblichen Heringssalat könnte es doch ein schmackhaftes Gourmet Menü sein, welches alle Gäste durchaus zu schätzen wissen. Beispielsweise könnte man als Vorspeise Lachsbrötchen oder russische Eier reichen und als Hauptgang bietet man Raclette oder Käsefondue an. Zwischen den Gängen werden kalte und warme Suppen gereicht und als Dessert gibt es Schokoladenfondue oder ein paar leckere kleine Muffins. Je mehr Freunde sich beim Kochen beteiligen, desto stimmiger wird der Abend. Zu Mitternacht darf die Bowle nicht fehlen.

Highlight Nr. 2: Wie wäre es mit einer Motto Party zum Jahreswechsel?

Um die Silvester-Party so richtig zu beleben, kann man seinen Gästen mitteilen, welches das Motto für den Jahreswechsel 2022/2023 sein soll. Beispielsweise könnte man die goldenen 20-er-Jahre durch eine echte Charleston-Party wieder aufleben lassen, alte Lieder von Zara Leander spielen und sich wie damals kleiden. Zu Silvester, an Mitternacht dürfen ruhig die Korken im Sinne der 20-er-Jahre im Glitzer und Glamour knallen und die schimmernden Kleider der weiblichen Gäste werden dem Feuerwerk Konkurrenz machen.

Highlight Nr. 3: Den Jahreswechsel auf einer einsamen Berghütte verbringen

Mit dem Partner könnte man den Jahreswechsel auch ganz romantisch und klassisch auf einer einsamen und verschneiten bewirtschafteten Berghütte verbringen. Bei zünftiger Hausmannskost, Ziehharmonika und Hüttengeselligkeit das ganze Jahr 2022 einfach mal Revue passieren lassen und sich reflektierend auf das neue Jahr mental vorbereiten. Im Zuge dessen kann man auch eine Nachtwanderung im Schnee machen. Fackeln und Taschenlampen müssen natürlich mitgenommen werden. Wichtig ist es, in unbekannten Waldregionen unbedingt auf präparierten Wegen marschieren und nicht von der Route abweichen.

Highlight Nr. 4: Wie wäre es mit einem Filmmarathon aller Lieblingsfilme?

Wer all seine Lieblings DVDs aus dem Schrank hervorholt und seine Liebste oder seine Freunde zu einem geselligen Filmmarathon einlädt und dazu Gebäck und Knabbereien hinstellt, hat den Silvesterabend par excellence gemeistert. Nicht alle Menschen sind am Silvesterabend in Feierlaune und möchten sich zwingend unter andere Menschen mischen. Auch zu Hause kann man es sich durchaus gemütlich machen und Freude an „alten Schinken“ haben. Probiert es einfach aus.

Highlight Nr. 5: Outdoorgrillen am Jahreswechsel

Klingt verrückt? Durchaus nicht. Mittlerweile gehen immer mehr Menschen dazu über, im Winter und speziell an besonderen Feiertagen ein Barbecue auf der Terrasse oder dem Balkon abzuhalten. Gegessen wird idealerweise im Innenbereich. Die ganz Hartgesottenen können natürlich auch draußen essen und sich dementsprechend warm kleiden. Ideal geeignet ist ein Outdoor Barbecue natürlich, wenn man im Garten den Schnee von der Feuerstelle wegschiebt und ein wärmendes Feuer entfacht. Somit gelingen auch die besten Steaks auf dem Rost.

Fazit

Es gibt viele schöne Ideen, die den Jahreswechsel zu einem besonderen Moment machen. Ist es jedoch nicht so, dass erst die Menschen die besonderen Momente sind, die das Jahr gut beenden und noch besser starten lassen? Die besten Feuerwerke sind die Menschen, die man gerne um sich hat und mit denen man sowohl feiern als auch schweigen kann.

 

 

Contact Us