MIMIKRY von Kerstin Brätsch in der Rotunde des Fridericianum

05.02.2023 (red) In der Reihe der Interventionen präsentiert das Fridericianum die Arbeit MIMIKRY von Kerstin Brätsch als komplexe, raumgreifende Installation eigens für die Rotunde im Zentrum der Kunsthalle entwickelt. Sie bildet den neuen Rahmen des …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Home » Region

Lesung aus jüdischer Familienchronik am Holocaust-Gedenktag im Museum Trutzhain

20.01.2023 (pm/red) Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar lädt die Gedenkstätte und Museum Trutzhain zu einer Lesung ein. Barbara Bišický-Ehrlich liest aus ihrem Buch „Sag‘, dass es dir gut geht – Eine jüdische Familienchronik“.

Die Autorin zeichnet als Chronistin ihrer eigenen Familiengeschichte ein mehrfaches Generationenportrait, angefangen bei ihren Urgroßeltern in der ehemaligen Tschechoslowakei, über die Zeit ihrer Großeltern und Eltern, bis hin zu ihren eigenen Erfahrungen als Enkelin von Holocaust-Überlebenden – ausgerechnet in der Bundesrepublik Deutschland.

„Als ich anfing, meine Oma Helenka für dieses Buch zu befragen, wiederholte sie immer nur die gleichen Worte: ‚Das kann man niemandem erzählen, Bára. Das glaubt einem kein Mensch …‘ Sie erzählte dennoch – und ich begann zu schreiben.“

Diese Geschichte erzählt vom Leben zwischen den Extremen, mit Wendungen und Traumata, die den Kindern vererbt wurden. Sie erzählt von Gefahren, Bedrohungen und den großen Katastrophen des 20. Jahrhunderts mit Schreckensnamen wie Bergen-Belsen und Theresienstadt mit Fragen zum Umgang mit der Vergangenheit.

Barbara Bišichý-Ehrlich wurde 1974 geboren. Sie wuchs als Kind tschechischer Emigranten in Frankfurt am Main auf, wo sie mit ihren Kindern lebt. Nach Studium der Theaterregie und Dramaturgie in Prag arbeitet sie als Werbe- und Synchronsprecherin und leitet Kinder-Theatergruppen in der jüdischen Gemeinde Frankfurt.

Lesung Barbara Bišický-Ehrlich
Freitag 27. Januar – 19.00 Uhr
Gedenkstätte und Museum Trutzhain 
Seilerweg 1, Schwalmstadt-Trutzhain

Contact Us