MIMIKRY von Kerstin Brätsch in der Rotunde des Fridericianum

05.02.2023 (red) In der Reihe der Interventionen präsentiert das Fridericianum die Arbeit MIMIKRY von Kerstin Brätsch als komplexe, raumgreifende Installation eigens für die Rotunde im Zentrum der Kunsthalle entwickelt. Sie bildet den neuen Rahmen des …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Home » Allgemein

Vortrag in Marburg „Deutschland will den Krieg – warum eigentlich?“ auf YouTube

20.01.2023 (pm/red) Am 11. Januar war der Frankfurter Soziologe Prof. Egbert Dozekal auf Einladung der „Gruppe GegenSatz“ für eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung in Marburg. Mit reichlich 100 Teilnehmern war die Veranstaltung so gut besucht, dass sie in einen größeren Hörsaal verlegt wurde.

Der Titel des Vortrages über den Ukraine-Krieg „Deutschland will den Krieg – warum eigentlich?“ hatte das Anliegen die Stellung Deutschlands in diesem Krieg zu hinterfragen. Dass er mit seinem Vortragstitel provoziert, war dem Referenten bewusst. Das dominierende Narrativ sei, Deutschland würde Waffen liefern, weil man eben dem angegriffenen Staat aus moralischen Gründen helfen müsse. Es sei eben „unsere Verantwortung“.

Aber welche anderen politischen und wirtschaftlichen Interessen sind weitere (oder die tatsächlichen?) Motive für die deutsche Außenpolitik? Dozekal machte darauf aufmerksam, dass Waffenlieferungen einerseits damit begründet würden, dass den Menschen in der Ukraine damit geholfen werden solle.

Tatsächlich ginge es dabei jedoch nicht um die Menschen, sondern um die Selbstbehauptung des Ukrainischen Staates gegenüber Russland. Die ukrainischen und russischen Menschen jedoch werden als Kriegsmaterial geopfert und verlieren in jedem Fall, unabhängig davon,  ob am Ende der Ukrainische oder der Russische Staat den Krieg „gewinnt“.

Der Vortrag ist auf YouTube hier zu sehen:
– Teil 1: https://www.youtube.com/watch?v=rnKkJcyglFU
– Teil 2: https://www.youtube.com/watch?v=djaGuR3eiBk
– Teil 3: https://www.youtube.com/watch?v=FGsamBibW00
– Teil 4: https://www.youtube.com/watch?v=36HcjCD9cOQ

Contact Us