Dokumentarfilm: Der lange Abschied von der Kohle

Marburg 9.10.2017 (pm/red) Im Dezember 2018 werden in Deutschland, nach 150 Jahren, die letzten beiden Zechen geschlossen, in denen Steinkohle abgebaut wird. Zu diesem Zeitpunkt wird ein Stück Industriegeschichte beendet sein. Und auch eine Ära, …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Kultur

Kunstströme in Marburg allerwegen

Figurenschweben140628 (yb) Viele Ateliers, Galerien, Sammlungen und Kunsttempel konnten zur gestrigen 13. Nacht der Kunst in Marburg einen sehr lebhaften Zustrom an Besuchern und Kunstfreunden begrüßen und bewirten. Unbenommen eines kurzen Gewitterschauers strömten die Menschen zu einschlägigen Locations und nutzten das vielfältige Angebot, darunter einige Ausstellungseröffnungen und attraktive besondere Schauen.

—>Per Mausklick zu fotografischen Impressionen von der Nacht der Kunst