Einladung zum Marburger Friedensforum: Abrüsten statt Aufrüsten – Sicherheit neu denken

Marburg 10.08.2019 (pm/red) Krieg, Armut, Verzweiflung, Flucht – die Politik braucht Nachhilfe. Kampf um Ressourcen, Militäreinsätze und Rüstungsgeschäfte stehen dem Frieden im Weg. Noch mehr Geld für die Rüstung und Militäreinsätze? Nein – aktive Friedenspolitik …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Stadt Marburg

Kampagne gestartet: Afföller-Grundstücksverkauf an Pohl-Stiftung verhindern

Marburg 09.08.2019 (pm/red) Grüne, Marburger Linke und der AStA haben in Marburg eine koordinierte Unterschriftensammlung gegen den Verkauf eines Teils des Afföller-Parkplatzes an die Marburger Gesellschaft für Projektentwicklung (MPG) der Pohl-Familienstiftung gestartet. Bei einem Verkauf …

Ruby Hartbrich und Kristina Hänel mit Marburger Leuchtfeuer 2019  ausgezeichnet Ruby Hartbrich und Kristina Hänel mit Marburger Leuchtfeuer 2019  ausgezeichnet

Marburg 10.07.2019 (pm/red)  Zwei Frauen, eine Auszeichnung: Ruby Hartbrich setzt sich für die Rettung Schiffbrüchiger ein und Kristina Hänel für die Würde von Frauen. Dafür haben die beiden Ärztinnen jetzt das „Marburger Leuchtfeuer für soziale …

Marburger Stadtparlament beschließt Klimanotstand

Marburg 01.07.2019 (red) In der Junisitzung hat das Marburger Stadtparlament, nicht zuletzt getrieben von den anhaltenden Demonatrationen der „Fridays fpr Future“ vor Ort, die Ausrufung des Klimanotstands mit großer Mehrheit beschlossen. Damit wird für Marburg …

Protest gegen hessischen Gesetzentwurf : Marburger OB Spies kritisiert „Heimatumlage“

Marburg 30.06.2019 (pm/red)  Die Regierungsfraktionen CDU und Bündnis 90/DIE GRÜNEN haben den Gesetzentwurf zum Programm „Starke Heimat Hessen“ in den Landtag eingebracht. Vor einer Woche hat der Hessische Finanzminister Dr. Thomas Schäfer den Stadt- und …

Wohnquartier am Hasenkopf: Beim vierten Workshop geht es um Umwelt, Natur und Landschaft

Marburg 26.06.2019 (pm/red) Klimaschutz und Ressourcenschonung ist ein Themenschwerpunkt beim vierten Workshop zum Wohnen im Marburger Westen. Es ist zugleich der letzte Workshop, den der Fachdienst Stadtplanung und Denkmalschutz mit Unterstützung der Koordinierungsstelle für BürgerInnenbeteiligung …

Mitwirkung statt Ausgrenzung – Forderung von Neun Marburger Bürgerinitiativen Mitwirkung statt Ausgrenzung – Forderung von Neun Marburger Bürgerinitiativen

Marburg 22.06.2019 (pm/red) „Im neuen Bürgerbeteiligungs-Konzept haben die Bürger zu wenig Mitspracherecht“, lautet die ebenso einfache wie weitreichende Kritik von neun Marburger Bürgerinitiativen am sogenannten Bürgerbeteiligungskonzept der Stadt Marburg. Nachdem im Mai die Leitlinien für …

Weidenhäuser Brücke wird am 10. August wiedereröffnet Weidenhäuser Brücke wird am 10. August wiedereröffnet

Marburg 18.06.2019 (pm/red)  Die Weidenhäuser Brücke wird früher als ursprünglich geplant wiedereröffnet, teilt die Stadtverwaltung mit.  Am Samstag, 10. August, steht die Freigabe der wichtigen Verkehrsader mit einem Brückentag bevor. Zum Ende der Sommerferien kann …

Ausstellung:  Marburg um 1910 in Farbfotografien von Georg Mylius Ausstellung:  Marburg um 1910 in Farbfotografien von Georg Mylius

Marburg 18.06.2019 (pm/red) Mit „Etwas sensationell Neues“. Marburg um 1910 in Farbfotografien von Georg Mylius präsentiert das Hessische Staatsarchiv Marburg in Kooperation mit dem Deutschen Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg, dem Institut für …

Hexenglaube und Hexenverfolgung: Stadt Marburg lädt ein zur Beteiligung an Kulturprojekt

Marburg 17.06.2019 (pm/red)  Es geht um den Umgang mit Anderssein und Ausgrenzung, um brutale Verfolgung und der Machtfrage zwischen Frauen und Männern – das Marburger Themenjahr stellt 2020 einen aktuellen Bezug zur Gegenwart her. Dabei …

Kristina Hänel und Ruby Hartbrich erhalten Marburger Leuchtfeuer 2019

Marburg 17.05.2019 (pm/red)  Kristina Hänel und Ruby Hartbrich erhalten das „Marburger Leuchtfeuer“ 2019. Die Laudatio auf die beiden Preisträgerinnen wird die ehemalige Bundestagspräsidentin Prof. Dr. Rita Süssmuth halten. Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies wird die undotierte …

Stadt bietet HobbygärtnerInnen Grünflächenpatenschaften an Stadt bietet HobbygärtnerInnen Grünflächenpatenschaften an

Marburg 13.05.2019 (pm/red)  Immer mehr Menschen möchten sich gerne im Freien betätigen oder haben Freude daran, ein Stück Grün zu gestalten. Aber nicht alle verfügen über einen eigenen Garten. Daher bietet der Fachdienst Klimaschutz, Stadtgrün …

„Marburger Stadtgespräch“ –  Seenotrettung und Flucht: Autor und Marburger Sea-Watch-Ärztin berichten

Marburg 09.05.2019 (pm/red)  Miteinander ins Gespräch kommen über die wichtigen Themen des Zusammenlebens, das ist das Motto der neuen Veranstaltungsreihe „Marburger Stadtgespräch“. Austausch in Wohnzimmeratmosphäre: Vier GesprächspartnerInnen sitzen in sesselartigen Stühlen, hören einander zu, sprechen …

Marburger Kulturforum zum Thema Zukunft der Kulturarbeit

Zum 44. Mal findet das Marburger Kulturforum in einer öffentlichen Sitzung statt. Im Workshop-Format „World-Café“ arbeiten die Vorbereitungs-AG und die Mitglieder des Marburger Kulturforums zusammen und tauschen sich über die Zukunft der Kulturarbeit in Marburg …

Bürgerversammlung „Entwicklung der Verkehre in Marburg“

Der Verkehr im Großraum Marburg ist ein Thema, das die Marburger BürgerInnen sehr beschäftigt, verärgert und oft zur Verzweiflung bringt. Deshalb finde nun eine Bürgerversammlung mit dem Titel „Entwicklung der Verkehre in Marburg“ statt, wird …

Marburger Musiker befürchten Verlust ihrer Möglichkeiten – Magistrat will weiter den Verkauf der Afföllerwiesen verhandeln

Marburg 14.04.2019 (pm/red) In der Stadtverordnetensitzung am vergangenen Donnerstag, wurde das Kaufinteresse des Pohl-Clans an den Afföllerwiesen breit diskutiert. Der Magistrat, angeführt von Baubürgermeister Stötzel und OB Spies ließ sich auch massiver Kritik von vielen …

IG MARSS kritisiert: Afföllergelände – Stadtplanung ohne Plan

Marburg 10.04.2019 (pm/red) Die Initiativgruppe Marburger Stadtbild und Stadtentwicklung e.V.  (IG MARSS) warnt in einer aktuellen Pressemiteilung eindrücklich davor, das Grundstück am Afföller zum jetzigen Zeitpunkt zu veräußern bzw. in Verkaufsverhandlungen einzutreten. Viele Beispiele in …

„Café Trauma im g-Werk“ protestiert in Offenem Brief gegen geplanten Verkauf des Afföllergeländes durch die Stadt Marburg „Café Trauma im g-Werk“ protestiert in Offenem Brief gegen geplanten Verkauf des Afföllergeländes durch die Stadt Marburg

Marburg, 08.04.2019 (red) Am Donnerstag soll bereits in einer Stadtverordnetensitzung über den Verkauf des Geländes der Stadt <Marburg an den Afföllerwiesen bereiten und womöglich entschieden werden. Das Marburger. hat dazu bereits berichtet. Jetzt wendet sich …

Von der leeren Worthülse „Bürgerbeteiligung“ am Beispiel Grüner Wehr in Marburg Von der leeren Worthülse „Bürgerbeteiligung“ am Beispiel Grüner Wehr in Marburg

Marburg 04.04.2019 (pm/red) Die Bürgerinitiative Grüner Wehr hat sich seit Bekanntwerden der geplanten Baumaßnahmen am Grüner Wehr im Februar 2018 intensiv für den Erhalt des historischen Wehres und der schützenswerten Natur in seinem Umfeld eingesetzt.  …

Universität und Stadt Marburg erinnern an „Massaker von Mechterstädt“ – Gedenktafel zur Ermordung von 15 thüringischen Arbeitern am 25. März 1920 Universität und Stadt Marburg erinnern an „Massaker von Mechterstädt“ – Gedenktafel zur Ermordung von 15 thüringischen Arbeitern am 25. März 1920

Marburg 04.04.2019 (pm/red) Bei einer gemeinsamen Gedenkstunde der Philipps-Universität, der Stadt Marburg und des Allgemeinen StudentInnenausschusses (AStA) der Philipps-Universität wurde am Dienstag, 2. April 2019, an der Alten Universität in Marburg eine Gedenktafel für 15 …

76. Jahrestag der Deportation Marburger Sinti – „In Marburg darf kein Platz für Rassismus und erst recht nicht für Gewalt sein“ 76. Jahrestag der Deportation Marburger Sinti – „In Marburg darf kein Platz für Rassismus und erst recht nicht für Gewalt sein“

Marburg 27.03.2019 (pm/red) Mit dem Anbringen eines Kranzes an der Gedenktafel am ehemaligen Landratsamt und heutigen Bauamt in der Barfüßerstraße hat die Stadt Marburg der 500.000 Sinti und Roma gedacht, die vom Nationalsozialistischen Terrorregime ermordet …

Stadt Marburg will Zeichen gegen Atomwaffen setzen

Marburg 22.03.2019 (pm/red) Marburgs Oberbürgermeister  hat gemeinsam mit Stadtverordnetenvorsteherin Marianne Wölk den Städteappell der International Campaign to Abolish Nuclear Weapons (ICAN) unterzeichnet. Damit reiht sich Marburg in die Liste derjenigen Städte ein, die den Vertrag …

Pohl-Erben wollen Marburgs letzte Innenstadt-Fläche kaufen — Magistrat betreibt Verwirrspiel und gibt Fehlauskünfte Pohl-Erben wollen Marburgs letzte Innenstadt-Fläche kaufen — Magistrat betreibt Verwirrspiel und gibt Fehlauskünfte

Marburg 21.03.2019 (yb) Dass das mehrere Hektar große Gelände am Afföller in Marburg in zentraler Lage nahe zum Hauptbahnhof für die Marburger Milliardärsfamilie von besonders hohem Wert ist, wird jede/r sofort verstehen, wenn dazu bekannt …

Grüne fordern Aufklärung Stadtentwicklung an den Afföllerwiesen – Ausverkauf Filetgrundstück an Großinvestor? Grüne fordern Aufklärung Stadtentwicklung an den Afföllerwiesen – Ausverkauf Filetgrundstück an Großinvestor?

Marburg 20.03.2019 (pm/red) Mit Unverständnis und irritiert nehmen die Grünen das öffentliche Hin und Her von Oberbürgermeister Spies und Bürgermeister Stötzel sowie der Regierungsparteien in Bezug auf eine Entwicklung der Freiflächen an den Afföllerwiesen, nahe …

Gedenken an die Nationalsozialisten rassistisch verfolgten und ermordeten Sinti am 23. März Gedenken an die Nationalsozialisten rassistisch verfolgten und ermordeten Sinti am 23. März

Marburg 20.03.2019 (red) Für Samstag, 23. März – 17 Uhr, laden Repräsentatnen der Stadt Marburg wieder Interessierte an die Gedenktafel für die von den Nationalsozialisten rassistisch verfolgten und ermordeten Sinti, am ehemaligen Landratsamt, Barfüßerstraße 11, …

Wohnquartier am Hasenkopf:  Zweite Phase der BürgerInnenbeteiligung soll starten

Die Stadt Marburg braucht preiswerten Wohnraum. Im November 2018 hat die Stadtverordnetenversammlung entschieden, das Gebiet am Hasenkopf vorrangig zu einem neuen Wohnquartier zu entwickeln. Bei den weiteren Planungsphasen will die Stadtverwaltung und Politik die Marburgerinnen …

GWH verweigert Bau von Sozialwohnungen in Marburg GWH verweigert Bau von Sozialwohnungen in Marburg

Marburg 09.03.2019 (yb) Ein Kommentar. Unter der  Überschrift „GWH setzt Wohnungsbau in Marburg aus“ bringt die heutige Samstagsausgabe der ‚Oberhessischen Presse‚  zweifellos die Meldung des Tages, der Woche und wohl auch des Monats. Die „GWH …

Marburger Grüne kritisieren Finanzpolitik des Oberbürgermeisters scharf – 35 Millionen Euro Rücklage für das Wahljahr 2021 Marburger Grüne kritisieren Finanzpolitik des Oberbürgermeisters scharf – 35 Millionen Euro Rücklage für das Wahljahr 2021

Marburg 01.03.2019 (pm/red) Dass in Marburg, genauer in der Marburger Stadtpolitik mit Oberbürgermeister Dr. Spies beinahe gar nichts mehr rund läuft, ist inzwischen Alltagsgewissheit in der Universitätsstadt an der Lahn. Ob Wohnungsnot, versprochene und nicht …

GWH-Mieter am Richtsberg vereiteln fragwürdige „Modernisierung“

Marburg 23.02.2019 (yb) Zum Zeitpunkt der (Gegen-)Demonstration am Freitagnachmittag von BewohnerInnen als Mieter der GWH Hessen gegen unverständliche, teure und dysfunktionale technische „Modernisierungsmaßnahmen“ der GWH war die gute Botschaft längst bekannt. Die GWH streicht ihre …

Marburger Linke fordert Halbierung der Friedhofsgebühren

Marburg 21.2.2019 (pm/red) „Mit den für 2021 geplanten Erhöhungen der Friedhofsgebühren um 7 und 23 Prozent, würde Marburg am teuersten in Hessen“ erklärt Renate Bastian, die Fraktionsvorsitzende der Marburger Linken nachdem Ihre Fraktion die Tarife …

Klimasparbuch soll in Marburg Umweltbewusstsein im Alltag fördern

Marburg 20.02.2019 (pm/red)  Die Stadt Marburg will ihren BürgerInnen ermuntern und darin unterstützen, einen kleinen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – etwa indem sie dazu ermuntert, Leitungswasser zu trinken oder regional einzukaufen. Tipps zum umweltfreundlichen …

Stadtarchiv Marburg stellt mehr als 1300 Urkunden im Hessischen Archiv-Portal ‚Arcinsys‘ online Stadtarchiv Marburg stellt mehr als 1300 Urkunden im Hessischen Archiv-Portal ‚Arcinsys‘ online

Marburg 12.02.2019 (pm/red) Das Stadtarchiv Marburg hat mehr als 1300 Urkunden digitalisiert und online gestellt. Interessierte können die Digitalisate der Urkunden ab sofort kostenfrei und ohne Anmeldung im Archivinformationssystem Arcinsys unter https://arcinsys.hessen.de ansehen.

Ausstellung will „Flüchtlingsströmen“ Gesichter geben

Marburg 12.02.2019 (pm/red) „Europa – was machst Du an Deinen Grenzen?“ ist der Titel einer Wanderausstellung von Amnesty International, die bis zum 27. Februar im Erdgeschoss des Marburger Rathauses zu sehen ist. Oberbürgermeister Dr. Thomas …

Kurzgeschichten über Trauer, Liebe und Mobbing von Marburger Jugendlichen

Marburg 05.02.2019 (pm/red) Erstmals verliehen wurde am Wochenende der Marburger Literaturpreis für Jugendliche. Im Rahmen des Marburger Lesefestes haben 18 Jugendliche eigene Kurzgeschichten eingereicht. Initiator Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies zeigte sich beeindruckt von der Vielfalt …

Bibliothek als Ort der Begegnung: Stadtbücherei Marburg nimmt Gesellschaftsspiele in das Angebot Bibliothek als Ort der Begegnung: Stadtbücherei Marburg nimmt Gesellschaftsspiele in das Angebot

Marburg 04.02.2019 (pm/red) Bei der Stadtbücherei ist im Jahr 2018 im Vergleich zum Vorjahr die Anzahl der BesucherInnen deutlich angestiegen. Mit der neu eingeführten Kategorie Gesellschaftsspiele will die Bücherei ihre Attraktivität als Freizeit-Treffpunkt noch weiter …